Laberthread 34. Spieltag 21 / 22 - Wen erwischt das Abstiegsgespenst?

U w e

Moderator
Samstag 14.05.2022
15:30 Uhr

Arminia Bielefeld - RB Leipzig
Borussia Dortmund - Hertha BSC
1. FC Union Berlin - VfL Bochum
1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - Bayern München
Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim
FC Augsburg - SpVgg Greuther Fürth
VfB Stuttgart - 1. FC Köln
Bayer Leverkusen - SC Freiburg​
 

powerhead

Pfälzer
Egal wie das Spiel gegen die Eintracht ausgeht, die 05er beenden die Saison auf Platz 9.
Bielefeld ist praktisch abgestiegen, 7 Tore auf Stuttgart wird die Arminia nicht aufholen.
Ich sehe Hertha in der Relegation, wer hätte gedacht, dass die 05er möglicherweise den Klassenerhalt des VfB erst möglich gemacht haben könnten.
 

U w e

Moderator
Lustig ist übrigens das Mintzlaff jetzt vom BVB volles Engagement gegen Hertha erwartet nachdem er beim ausbleiben dieses Engagement auf Bayern Seiten profitiert hat.
 

fabsi1977

Theoretiker
Was hat Dortmund mit RB zu schaffen, bzw welche Auswirkung hat das Ergebnis auf die Leipziger? Oder meinst du Mislintat?
Aber es ist gar keine Frage dass Dortmund ein Feuerwerk abbrennt, das sind die Guten. Der VfB muss aber erst mal seine Hausaufgaben machen und gegen die Kölner gewinnen, wird schwer genug. Und auch wenn es eben manche nicht wissen wollen, den Punkt in München haben sie sich redlich verdient und nicht geschenkt bekommen. Wie das Spiel ausgeht wenn die Tabellensituation anders ist, weiß eh keiner.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Der VfB muss aber erst mal seine Hausaufgaben machen und gegen die Kölner gewinnen, wird schwer genug. Und auch wenn es eben manche nicht wissen wollen, den Punkt in München haben sie sich redlich verdient und nicht geschenkt bekommen. Wie das Spiel ausgeht wenn die Tabellensituation anders ist, weiß eh keiner.
Der Punkt in München war wirklich verdient, ein Sieg wäre sogar im Bereich des möglichen gewesen.
Schade das der Rückstand auf Hertha immer noch 3 Punkte beträgt, 1 Punkt wäre vom Kopf her besser gewesen und hätte für Hertha noch mehr Druck bedeutet.

So kann sich Hertha eine von mir zu erwartende Niederlage leisten und wäre noch direkt gerettet, wenn Stuttgart verliert oder nur Unentschieden spielt.

Am schönsten wäre natürlich ein Sieg für Stuttgart bei gleichzeitiger Niederlage von Hertha, aber darauf werden die Kölner keine Rücksicht nehmen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Und auch wenn es eben manche nicht wissen wollen, den Punkt in München haben sie sich redlich verdient und nicht geschenkt bekommen.
Preisfrage: Wieviel Punkte holte der VfB bei seinen letzten 10 Spielen in München, wenn die noch nicht als Meister feststanden? Und wieviel in einem solchen Fall? Schau selber nach und finde den Zusammenhang.

Selbst in der Meistersaison war da nix zu holen.
 

Schröder

Problembär
...und ich hätte Stand jetzt nichts dagegen, wenn sie das nochmal schaffen würden... 😁Wobei Bielefeld wohl etwas außer Konkurrenz spielt.
 

U w e

Moderator
Hatte man schon mal vor einigen Jahren, Düsseldorf war auf Hilfe des BVB gegen Hoffenheim angewiesen - vergebens!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Über Tormangel kann man sich heute wahrlich nicht beklagen! 😃
 

Detti04

The Count
Aha, der BVB ist verlaesslich wie immer. Wer als Abstiegskandidat am letzten Spieltag nach Dortmund muss, der hat den Klassenerhalt so gut wie sicher. Um den kicker-Ticker zu zitieren:

32' Auch nach etwas mehr als einer halben Stunde hat der BVB keine Torchance vorzuweisen. Can spielt derweil den nächsten Pass ins Seitenaus.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der BVB verabschiedet neben Haaland, Schmelzer und Zorc noch Torhüter Roman Bürki und Marwin Hitz sowie Axel Witsel und Dan-Axel Zagadou.

Arminia Bielefeld verabschiedet gleich 8 Profis: Patrick Wimmer (VfL Wolfsburg) und Fabian Kunze (Hannover 96) werden der langjährige Stammtorwart Stefan Ortega*, Joakim Nilsson, Amos Pieper, Cedric Brunner, Alessandro Schöpf und Gonzalo Castro.

Union verabschiedet Grischa Prömel, Jakob Busk, Bastian Oczipka, Anthony Ujah und Suleiman Abdullahi.

*Ortega wird in der Gerüchteküche mit Schalke und Werder in Verbindung gebracht. In Liga 2 geht er aber wohl eher nicht.
 
Oben