Laberthread 16. Spieltag 21 / 22 - 1. Bundesliga

powerhead

Pfälzer
Hertha im Glück, hätte leicht höher ausgehen können, völlig überfordert in der Defensive, total harmlos in der Offensive.
 

Dilbert

Pils-Legende
Noch mehr Pathos, noch mehr Pathos! :klatsch :
In einer unfassbar dramatischen Schlussphase besiegte der schon am Boden liegende FC Kölle mit einer heldenhaften Auferstehung unter Einsatz seines ganzen Willens auf sensationelle Weise den geradezu übermächtigen VfL Wolfsburg durch zwei Tore des unglaublich kämpfenden, vor einem halben Jahr schon für tot erklärten Anthony Modeste, welcher sich mit dem Mute der Verzweiflung unter der Gefahr einer Gehirnerschütterung in der vorletzten Minute der regulären Spielzeit selbstlos in den Ball warf und diesen todesverachtend ins Wolfsburger Tor beförderte.

Er möge geehrt werden mit Nutten und Schnaps!
 

Marcos

Erfolgsfan
Der FC ist ein echte Hass-Liebe für mich. Da weiß ich nie, ob ich mich ärgern oder etwas feuen soll, wenn die Blödmänner gewinnen. Heute jedenfalls freut es mich.
 

powerhead

Pfälzer
Eben in der Sportschau Tom Bartels : Die Rückkehr einiger verletzter Spieler wird Trainer Matarazzo Mut machen für den Abstieg.
Na, dann...
 

Dilbert

Pils-Legende
Die Hertha-Abwehr bei der "Arbeit" zu beobachten erinnert mich fatal an meinen Haufen in den letzten zwei Wochen...
 

Dilbert

Pils-Legende
Also wenn man sieht wie absolut gierig die Mainzer selbst bei klarer Führung gegen einen völlig hilflosen Gegner kurz vor Schluss immer noch Vollgas gegeben haben: Da können sich andere Truppen noch einiges von abschneiden.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Desweg
Also wenn man sieht wie absolut gierig die Mainzer selbst bei klarer Führung gegen einen völlig hilflosen Gegner kurz vor Schluss immer noch Vollgas gegeben haben: Da können sich andere Truppen noch einiges von abschneiden.
Mhm, da stand‘s ja auch zur Halbzeit schon fast 4:0 und das 4:0 fiel dann ja auch schon in der 46. Was für eine Wucht; sollte man ggf. mal bei Freiburg und BMG nachfragen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Desweg

Mhm, da stand‘s ja auch zur Halbzeit schon fast 4:0 und das 4:0 fiel dann ja auch schon in der 46. Was für eine Wucht; sollte man ggf. mal bei Freiburg und BMG nachfragen.
Äh, nee, das 4:0 bei Mainz fiel meine ich in der 80. Minute. Und selbst danach sind die noch angerannt (u. A. Lattentreffer).
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Alle drei Tore hätten wir verhindern müssen. Das war einfach nicht gut von uns. In vielen Situationen haben wir zu kompliziert gespielt. Wir werden nicht ausgespielt, aber wir arbeiten in den Zweikämpfen nicht konsequent genug." Q

Vielleicht ist Kohfeldt tatsächlich nicht der beste Trainer von allen...
 
Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Alle drei Tore hätten wir verhindern müssen. Das war einfach nicht gut von uns. In vielen Situationen haben wir zu kompliziert gespielt. Wir werden nicht ausgespielt, aber wir arbeiten in den Zweikämpfen nicht konsequent genug." Q

Vielleicht ist Kohfeldt tatsächlich nicht der beste Trainer von allen...
Würde ja schon reichen, wenn er ein guter wäre...
 

Dominik84

Quietschpuppe
266823358_4556528544415671_2407860731013005849_n.jpg
 
Oben