Laberthread 14. Spieltag 21 / 22 - 1. Bundesliga Schafft es der BVB diesmal?

Marcos

Erfolgsfan
Also, so einen Scheiß habe ich selbst bei Alemannia noch noch nicht erlebt. Waren die heute morgen beim Frühshoppen?
 
Solche Spiele gibt es halt. Fragt mal die Bayern @ 0:5 im Pokal. Wenn das nun aber heute 0:10 oder so ausgeht, dann ist das natürlich ein nachhaltiges Problem.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Was ist denn da los? 5-0 nach 30 Minuten?

So langsam kann ich die erste Liga beim besten Willen nicht mehr ernst nehmen! 🥳
 

André

Admin
Ein Verein in dem jegliche Kritik ständig weggelächelt wird,, von dem erwarte ich mir genau so eine Reaktion nach nem verkacktem Derby.

Ach cool, gleich kommt Formel 1. 👍
 

André

Admin
Was machen die Spieler mit den weißen Trikots eigentlich so hauptberuflich?

So stelle ich mir ein Benefizspiel vor: Bundesligaauswahl gegen ne Mannschaft von Elton dem Showpraktikanten.
 

André

Admin
Was sich der Marsch bei Leipzig gerade ärgern muss. Nächste Woche wären wir sein Aufbaugegner gewesen,. Naja bekommt sein Nachfolger wenigstens nen schönen Einstand. 😁
 
Immer ruhig bleiben, wir wissen wo wir herkommen - Freiburg hat nun mal ganz andere Möglichkeiten wie wir!
Das ist tatsächlich so! Freiburg (und sogar mal die Kölner) haben einen Kader mit lauter Spielern, die sich mit dem "Projekt" identifizieren. In Mönchengladbach steht doch der halbe Kader vor dem Absprung und sieht sich zu höherem berufen.

Übrigens kein Vorwurf an Eberl: Verletzung von Zakaria + Covid-Transfermarkt (kein Abgang von "Tafelsilber" wie Plea, Thuram, Neuhaus etc.) haben dem Verein mit Sicherheit gute 60/70 Millionen gekostet, die man eben dann in motivierte Spieler hätte investieren können.
 

Schröder

Problembär
Einen nichtgegebenen Elfer als sicheres Tor zur werten ist ebenfalls Bullshit. Außerdem gab es im Vorfeld der Hernandez/Reus Szene sowieso eine Abseitsstellung, wie es die Heinis vom Doppelpass gerade zeigten. Beim Handelfmeter kann ich auch keine krasse Fehlentscheidung erkennen. Bayern Bonus hin oder her, Dortmund hat das Spiel aufgrund eigener Dummheit verloren.
Das Problem ist doch: War es eine klare 100%ige Fehlentscheidung, den Hand-Elfer nicht zu geben? Denn nur dann darf der VAR überhaupt eingreifen. So war zumindest die "Ausrede" zu den beiden nicht gegebenen Elfmetern für Gladbach am 1. Spieltag gegen Bayern. Der Hauptschiedsrichter hat ja zunächst laufen lassen.
 
Oben