Laberthread 11. Spieltag 21 / 22 - 1. Bundesliga

André

Admin
Wenn Sommer nicht so gut gehalten hätte, hättet ihr deutlich verloren. Ich kann mich an keine Chance von Gladbach aus dem Spiel heraus erinnern. Glücklicher Punkt für Gladbach, sehr glücklich...
Zur Halbzeit muss es 0:2, oder gar 0:3 stehen. Da waren noch 2 dicke Chancen vor der Pause!

Aber wenn du die Chancen nicht machst und dann in der gesamten zweiten Halbzeit nicht einen einzigen Konter sauber spielst, dann geht's halt 1:1 aus.

Aber ich gebe dir Recht. Letzte Rückrunde hätten wir das Spiel am Ende wohl noch 3:1 verloren.
 
Der Bochumer VfL zieht die Hoffis wieder mit in die untere Hälfte :top: ⚽ ⚽ :top:

Mal schaun ob die Bullen wieder soviele Chancen "verballern" wie zuletzt oder ob der BVB was holen kann
 

fabsi1977

Theoretiker
Nach langer Zeit wieder mal im Stadion am Müllberg gewesen. Wie schnell der Davies ist, ist im Stadion viel deutlicher zu sehen als im TV. Ansonsten verdienter Sieg im Spitzenspieler dass keines war. Freiburg hat dafür nach vorne zu wenig gemacht und die Konter nicht sauber genug zu Ende gespielt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Bis jetzt läuft Dortmund in Leipzig fast nur hinterher. RB ist megagiftig und hatte auch schon einige Chancen.
 

Dilbert

Pils-Legende
1:0 für die Dosen.

Das ist auch verdient, obwohl mich Tore für die Brausebullen aus Prinzip immer ankotzen.
 

powerhead

Pfälzer
Zur Halbzeit muss es 0:2, oder gar 0:3 stehen. Da waren noch 2 dicke Chancen vor der Pause!

Aber wenn du die Chancen nicht machst und dann in der gesamten zweiten Halbzeit nicht einen einzigen Konter sauber spielst, dann geht's halt 1:1 aus.

Aber ich gebe dir Recht. Letzte Rückrunde hätten wir das Spiel am Ende wohl noch 3:1 verloren.
Wie du auf 0:2 oder gar 0:3 kommst ist mir nicht ganz klar, da kann ich auch behaupten, vor dem Treffer von Neuhaus hätte es auch 2:0 oder 3:0 für die 05er stehen können. Wobei solche Konjunktive nichts mit der Realität zu tun haben, wenn zB das 0:2 durch den Kopfball wirklich gefallen wäre (da waren wir uns einig, den kann ,bzw. muss man machen), wäre die Situation, in der Thuram verzieht, gar nicht erst entstanden, also sind solche Gedankenspiele irrelevant.
Auf alle Fälle muss Sommer (der sehr sympathisch ist) am Montag in der 11 des Tages stehen, beim dem Kunstschuss von Widmer (der eigentlich Rechtsfuss ist), war er absolut machtlos, seine Paraden waren echt klasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Den gibt's noch? Oder ist das ein andere? Ich hatte den früher immer in meinem Kicker-Manager-Team.
Verstehe nicht ganz was du meinst, der spielt oder vielmehr stümpert jetzt seit drei Jahren beim Effzeh. Vorher keine Buli-Einsätze.
Und ein anderer mit dem Namen ist mir nicht bekannt.
 
Oben