Kroatien 2008/09

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Hallo Leute!

Hier die Vereine der 1. NHL in Kroatien der Saison 2008/09:

Dinamo Zagreb (Meister, Pokalsieger)
Slaven Belupo Koprivnica
NK Osijek
NK Rijeka
Hajduk Split
NK Zagreb
Varteks Varazdin
Cibalia Vinkovci
NK Zadar
NK Sibenik
Inter Zapresic
Croatia Sesvete Zagreb (Aufsteiger)

CL-Quali: Dinamo Zagreb
UEFA-Cup-Quali: Slaven Belupo Koprivnica, Hajduk Split (Pokalfinalist)
UI-Cup: NK Rijeka (bereits ausgeschieden)

Grüße von Nestor
 
bin mal gespannt ob Hakduk Split sich wirklich verbessert hat und ob sie ernsthafte konkurenz für dinamo zagreb sind. Das letzte spiel hat hajduk mit einem knappen aber durchaus verdientem 1:0 gegen Napoli gewonnen durch einem treffer von Linić in der 29. minute. Am besten hat mir der neuzugang aus nk zagreb Senijad Ibričić gefallen. Aber ich glaube sie werden noch besser wenn die verletzeten spieler zurück kehren. Der neue trainer Goran Vučević gefällt mir sehr gut, hat schon ahnung von seinem job.

Dinamo spielt auch nicht schlecht, besonders ihr neuer playmaker Morales aus Chile den sie gekauft haben um Luka Modrić zu ersetzen der zu Totenham gewechselt ist. Auch die neuen argentinier Suarez und Ibanez sind auch nicht schlecht. Rückkehrer trainer Branko Ivanković hat schon vorher bewiesen das er einer der besten trainer kroatiens ist, wenn nicht der beste

Mal sehen wer dieses jahr die bessere manschafft wird. Diese saison wird bestimmt spanender als letzte saison als dinamo mit 28 zehlern vor Slaven Belupo vorne lag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gestern hat Dinamo im championsleague qualifikationsspiel mit dem meister aus Nord Irland gespielt und 2:0 gewonnen. Ich kann nicht sagen das sie gut gespielt haben, aber es war ok und ich glaube das spiel wird zu hause besser und erhoffe mir einen höheren sieg. Die tore haben Mandžukić und Drpić erzielt. Der neuzugang Morales hat gut gespielt aber ich sehe das er noch besser kann. Heute spielt auch hajduk und slaven belupo quali spiele, mal sehen ob die besser sind
 
Gestern hat auch hajduk split und auch slaven belupo 4:0 gewonnen. Hajduk hat wirklich schön gespielt und wieder war Ibričić der beste mann. Die tore haben erzielt das junge talent Tičinović der eine klasse partie abgegeben hat, Bušić und Kalinić und mit einem schönen freistoss Ibričić.
Für Slaven Belupo haben Kristić, Poldrugač, Tepurić und Vručina die tore erzielt
 
Oben