Kommt jetzt "Van the Man"?

Rupert

Friends call me Loretta
Da gibt's gar nix zu rechtfertigen. Wenn der Mann ohne Ablöse zum HSV kommen will, dann heisst's zuschlagen.
 
Also bei PES musste man früher mit Ihm am Ball immer nur auf Viereck drücken und der Ball war eigentlich immer drin.. :)

Auch wenn er nicht grad fit ist, ging für den HSV einfach kein Weg an Ihm vorbei.. Kompliment für den Transfer!
 

Dilbert

Pils-Legende
Weil die Erwartungen da höher sind, falls er zu PSV oder Ajax oder Feyenoord gewechselt wäre. Der HSV erhebt nur die Erwartung auf das internationale Geschäft, das sie trotz 6 Pkt. Vorsprung vor Werder auch noch nicht sicher in der Tasche haben. Also die sportlichen Perspektiven wären in einem der holl. Topklubs evtl. besser gewesen. Also lag es wahrscheinlich am Gehalt. :weißnich:

Laut Ruud selbst haben van der Vaart (Danke!) und Joris ihn so lange bearbeitet, bis er fast nicht mehr anders konnte als zu uns zu wechseln.

Risiko ist gleich Null. Isser ständig verletzt, muss die Versicherung einspringen. Ablöse kostet er nicht, die Trikots werden weggehen ohne Ende. Das ist wie ein Freilos mit sehr guten Gewinnchancen inner Lotterie.

Da Guerrero wegen seiner angeblichen plötzlichen Flugangst wahrscheinlich mit dem Paddelboot nach Hamburg zurückgebracht werden muss, könnte der Nistelrooy-Deal noch viel wichtiger werden, als es vorher den Anschein hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Das sagt der RvN:
„Beim Hamburger SV bin ich als erster Stürmer gesetzt. Diese Garantie bekommt man natürlich niemals schriftlich, aber dieses Gefühl haben mir die Gespräche mit Trainer Bruno Labbadia und der Vereinsführung überdeutlich vermittelt. Sie hätten nie mit meiner Zusage gerechnet. Ab und zu merke ich, dass sie es immer noch nicht fassen können, aber nun müssen sie mich wohl doch in Hamburg vorstellen. In manchen Hinsichten ist man dort noch wirklich bescheiden, obwohl man ein großer Topclub in Deutschland ist.“
Hamburger SV: Stammplatzgarantie für Ruud van Nistelrooy - Goal.com

Und im Gegensatz zu den eher vorsichtigen Einschätzungen der Forenuser sind sich die Experten einig, dass RvN locker 10 Tore machen wird:

Tommy Vaneldik von Goal.com ...: „Wenn er fit ist, wird er wie eine Maschine in der Bundesliga spielen. Er ist ein Weltklasse-Spieler, der in der Bundesliga viele Tore erzielen kann – unabhängig vom Alter. Zehn Tore sind für Ruud in der Bundesliga möglich.“
Sulman Ahmad von Goal.com UK: „Er kann Tore erzielen. Die Abwehrreihen in der Bundesliga sind derzeit schwach. Er wird vielleicht nicht so konstante Leistung wie bei PSV, Manchester oder Real Madrid erbringen, aber dennoch gut spielen. Zehn Tore sind möglich, wenn er fit bleibt und regelmäßig spielt.“
Goal.com Worldwide View: Van Nistelrooy wird eine Maschine sein - Goal.com
 
T

theog

Guest
Ich behaupte mal das gegenteil: Er wird bei jedem Spiel alle Verteidiger des Gegners an sich ziehen, so dass er kaum zu Torchancen kommen wird...:D Dafuer werden die anderen durch die freien Räume die Tore machen. Aktuelles Beispiel: Lucas Barrios beim BVB ;)
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Ich behaupte mal das gegenteil: Er wird bei jedem Spiel alle Verteidiger des Gegners an sich ziehen, so dass er kaum zu Torchancen kommen wird...:D Dafuer werden die anderen durch die freien Räume die Tore machen. Aktuelles Beispiel: Lucas Barrios beim BVB ;)

Das haben sie doch in England und Spanien auch versucht und hat es geklappt ;)
 

DeWollä

Real Life Junkie
das ist schon ein Mega Transfer, wer hätte das gedacht ?

Ein Weltklasse Stürmer, der schon in 3 Ligen Torschützenkönig geworden ist, wird in Deutschland seine Buden machen, wenn er fit ist...brauchste keine Brille ....


Gratulation Hamburg, mehr Spaß für die fans ohne sich finanziell zu verausgaben geht nicht :top:
 

MiSp

Achtelfinalist <3
jo glückwunsch an alle hsv fans der is ne bereicherung für die liga. cool das so ein weltstar (meiner meinung nach einer der besten stürmer die es je gegeben hat und geben wird) nicht zu den bayern gegangen ist. ich glaube ohnehin das viele stars von früher oder auch von heute sich vorstellen können in klubs wie zum hsv, vfb stuttgart oder bayer leverkusen zu spielen, wie man schon an sami hyypiä sieht.
nochmal glückwunsch an den hsv!!! ;)
 

DeWollä

Real Life Junkie
Daß das ein guter Stürmer ist wußte ich...aber daß er so eine Granate ist war mir nicht bekannt....die Bundesliga ist um eine Attraktion reicher geworden. Danke HSV:top:
 
Oben