Kokain-Missbrauch: Göktan entlassen!

Herr_Tank

Sympathieträger
Problem! Er hat das Kokain genommen, nicht damit gedealt!
Wer nimmt denn jemanden der das Geld verschleudert und Keines rein bringt?


Ein professionelles Management hätte die Sache unter den Teppich gekehrt und den Knaben in der Winterpause an einen aufstrebenden Dritt- / zahlungskräftigen Regionalligisten verscherbelt.

Seit Du nicht mehr in KA arbeitest, muss man Dir echt alles erklären.

Reiß Dich mal zusammm!!!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ein professionelles Management hätte die Sache unter den Teppich gekehrt und den Knaben in der Winterpause an einen aufstrebenden Dritt- / zahlungskräftigen Regionalligisten verscherbelt.
Das mit dem Teppich stimmt, aber vielleicht hätten Gala oder Fener ja mehr bezahlt. Denk daran, wo Christopher "Street" Daum nach seiner Affäre damals gelandet ist... ;)
 

U w e

Moderator
Wie hat er denn das Kokain missbraucht? Er wird es doch nicht zum Klo runtergespült haben - dieser Verschwender!
 

Florian

Stadionhure
Die sollten auf keinen Fall weitere Proben Ihrer Spieler nehmen, sonst haben sie bald niemanden mehr. Mal im ernst, wer hält es den bei dem Glasscherbenviertel Verein aus wenn er nicht auf Drogen ist? :D
 
Ja, Ich hab das nicht gesehen das noch sowas ist etnschuldigung, ich als 1860-fan hatte gemeint das ich des vllt. auch schreiben könnte
 
T

theog

Guest
Die sollten auf keinen Fall weitere Proben Ihrer Spieler nehmen, sonst haben sie bald niemanden mehr. Mal im ernst, wer hält es den bei dem Glasscherbenviertel Verein aus wenn er nicht auf Drogen ist? :D

:suspekt: Sag nichts boeses über den besten Verein Muenchens:suspekt: Ich hofe, die 60er kommen bald in die 1. Liga :prost:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Die sollten auf keinen Fall weitere Proben Ihrer Spieler nehmen, sonst haben sie bald niemanden mehr. Mal im ernst, wer hält es den bei dem Glasscherbenviertel Verein aus wenn er nicht auf Drogen ist? :D

Ich hatte aver gedacht, man würde dort nur Schlafmittel nachweisen können...

Aber mal zu Göktan:
Echt bedauerlich. Der Kerl hat so viel drauf, hat es aber immer nur geschafft, sich selber Steine in den Weg zu legen und somit sein Talent zu verschleudern.
 

Florian

Stadionhure
Von mir aus, dann drücken sie wieder mehr Kohle an den FC Bayern ab :floet:

Soviel Geld können die in hundert Jahren nicht aufbringen. :D

Ansonnsten hält sich mein Mitleid mit Göktan stark in Grenzen. Der Typ ist zu dämlich ein Loch in den Schnee zu pissen. Der Haubentaucher war vollkommen am Boden und ist mit viel Glück wieder hochgekommen um sich jetzt schon wieder zu zerstören. Es gibt keine Viecher die so blöd wie wir Menschen sind. :suspekt:
 

Meckpommi

Fußballfan
Der Göktan wird es sehr schwer haben , wieder Fuß zu fassen im bezahlten Fußball ! Aber was er jetzt macht sich einfach ab zusetzen aus Deutschland ist eine ganz linke Tour von ihm ! Der sollten sie keinen Angebot mehr machen in Deutschland , solche Typen haben im Fußball nix zu suchen !
 

DeWollä

Real Life Junkie
Daum hats auch geschafft....:top:


Ich würde den Jungen jetzt nicht gleich hinrichten.....es sei denn er hätte selbst gedealt...dann Rübe runter....:top:
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) Aber was er jetzt macht sich einfach ab zusetzen aus Deutschland ist eine ganz linke Tour von ihm ! Der sollten sie keinen Angebot mehr machen in Deutschland , solche Typen haben im Fußball nix zu suchen !

So ein Schmarrn.
Die Sache ist gegessen. Wenn ich irgendwas nachvollziehen kann beim Göktan, dann daß er jetzt mal untertaucht. Wem schadet er denn bitte jetzt damit, wenn er nicht da ist? 1860? Die sind froh, dass nun Ruhe ist. Den 60-Fans? Die haben entweder den Hals voll von ihm oder sagen sich "Mach's gut und schau zu, daß Du wieder auf die Beine kommst." Vielleicht schadet er sich selbst, aber das war's dann auch schon.
Linke Tour...das ich nicht lache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Göktan wird es sehr schwer haben , wieder Fuß zu fassen im bezahlten Fußball ! Aber was er jetzt macht sich einfach ab zusetzen aus Deutschland ist eine ganz linke Tour von ihm ! Der sollten sie keinen Angebot mehr machen in Deutschland , solche Typen haben im Fußball nix zu suchen !

Wie mein Vorgänger, Daum hats auch geschafft.
Wenn man die Hintergründe dafür nicht kennt, schwer darüber zu urteilen.
Kokain ist keine Kinder-Droge, er wird Zeit brauchen und wenn er wieder auf`m Damm ist, kann er was zu sagen.
Drogen gehören vielleicht nicht zum Fußball, Fußballer aber sind Menschen. :top:
 
Oben