Knöchelbruch bei Mathijsen?

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Schock für den HSV: Mathijsen schwer verletzt
Joris Mathijsen knickte beim Länderspiel der holländischen Nationalmannschaft um und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine genaue Diagnose folgt voraussichtlich am Donnerstag.


Wie schwer die Verletzung ist und ob es sich um einen Bänderriss oder sogar um einen Knöchelbruch handelt, konnte bislang noch nicht gesagt werden. Eine genaue Diagnose wird für Donnerstag erwartet.
HSV: Schock für den HSV: Mathijsen schwer verletzt

Als ob wir nicht schon genug Verletzte haben! :aua:
Hoffentlich stellt es sich "nur" als Bänderriss heraus. Gute Besserung Joris!
Jetzt kommt wohl die Zeit von Besic! :hail:
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Haste Scheiße am Fuß... :(

Hoffe für ihn, dass die Verletzung nicht so schlimm ist. Und für den HSV, dass das Verletzungspech jetzt dann mal aufhört...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Haste Scheiße am Fuß... :(

Hoffe für ihn, dass die Verletzung nicht so schlimm ist. Und für den HSV, dass das Verletzungspech jetzt dann mal aufhört...
So viele fitte Spieler haben wir ja nicht mehr, irgendwann wird es zwangsläufig aufhören müssen :D
 

André

Admin
Gibt irgendwo eine Übersicht bei Euch? Würde mich mal interessieren, wer beim HSV so alles ausfällt. In dieser Hinrunde sind ja einige Teams ennorm von Verletzungen geplagt, während andere Teams keinen einzigen ersetzten müssen.

Die HSV Chefs können sich ja an die Bayern Chefs halten, und vielleicht geht da ja was mit ner Sammelklage gegen den niederländischen Verband. ;-)
 
T

theog

Guest
Irgendwas stimmt bei der medizinischen Abteilung der Niederländer nicht...:kiffer:...Neben Mathijsen hat sich gestern auch Van Bommel verletzt, wie ARD gestern Abend in der Zusammenfassung kurz berichtete. Bei Mathijsen sah es allerdings sehr schlecht aus, gute Besserung an ihm und Bommel.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Gibt irgendwo eine Übersicht bei Euch? Würde mich mal interessieren, wer beim HSV so alles ausfällt. In dieser Hinrunde sind ja einige Teams ennorm von Verletzungen geplagt, während andere Teams keinen einzigen ersetzten müssen.

Joa fangen wir mal an:

Rost (Außenbandriss im Knie, wird jetzt wieder fit)
Diekmeier (Fersenödem, fällt aus bis Januar)
Aogo (Ferse und Adduktoren, fällt aus bis Januar)
Mathijsen (Knöchel, vermutlich bis mindestens Januar)
Benjamin (Muskelfaserriss, bis Ende November)
Štěpánek (Kreuzbandriss, bis Ende November)
Elia (Ferse, wieder im Mannschaftstraining seit dieser Woche)
Jansen (Zehbruch, bis nächste Woche mindestens)
Castelen (Knie kaputt, bis mindestens Januar)
Kacar (Bänderriss, fehlt bis Januar)
van Nistelrooy (Muskelfaserriss, wieder im Mannschaftstraining seit dieser Woche)
Torun (hatte Kreuzbandriss und ist jetzt wieder ins Training eingestiegen)

Dazu waren Petric, Demel, Jarolim und Zé Roberto verletzt!
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Teamweltmeister
Nun ist die Diagnose da. Joris Mathijsen hat sich im Länderspiel-Einsatz einen doppelten Bänderriss zugezogen.

Am Freitag (19.11.10) folgte nach einer Kernspintomographie nun die genau Diagnose: Doppelter Bänderriss und voraussichtlich acht Wochen Pause. Es ist noch offen, ob sich der Innenverteidiger einem operativen Eingriff unterziehen wird, oder ob die Verletzung mit einem Spezialschuh behandelt wird.
HSV: Mathijsen: Doppelter Bänderriss

Immerhin kein Knöchelbruch! Trotzdem ganz ganz bitter...
Gerade in der IV wo wir nun nicht gleichwertig gut besetzt sind... Jetzt darf Talent Besic zeigen, was in ihm steckt!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Acht Wochen Pause! Da könnte er also zum Rückrundenstart wieder fit sein, oder kurz danach.
 

Nano

Oenning_Love
Der HSV hat Pech wie kein anderer und zwar saisonübergreifend. Sowas ist einfach nur schade, da der Kader viel mehr kann, wenn sich nicht die ganze Stammelf verletzen würde.
 
Oben