Klinsmann will Bundestrainer bleiben

André

Admin
Klinsmann: 'Würde sehr gern weitermachen'

Vier Tage vor dem Eröffnungsspiel gegen Costa Rica hat Bundestrainer Jürgen Klinsmann die Bereitschaft zu einer Fortsetzung seiner Tätigkeit nach der WM bekräftigt.

"Grundsätzlich kann ich mir die Fortsetzung der Arbeit sehr gut vorstellen", sagte der Bundestrainer nach dem Einzug ins WM-Quartier in Berlin. Team-Manager Oliver Bierhoff forderte unterdessen die Entscheidungsträger des DFB und alle anderen Funktionäre auf, sich ab sofort an Debatten um die berufliche Zukunft des Bundestrainers nicht mehr zu beteiligen.

kompletter Artikel: WM 2006 - Sportal
 

barni

Erfahrener Benutzer
Wieso auch nicht.

Klinsmann macht einen ordentlichen Job. Er hat beim DFB einige alte Zöpfe abgeschnitten und das wurde verdammt nochmal auch Zeit.

Spielen wir ne ordentliche WM, wird er hoffentlich bleiben.

Wer soll es denn besser machen? :gruebel: :weißnich:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
also ich sehe auch keinen besseren zur Zeit auch wenn ich denke, dass wir es nur bis ins Achtelfinale schaffen...er könnte in den nächsten Jahren uns wirklich vorantreiben...
 

timotee

Neuer Benutzer
Er hat mittlerweile ein wenig den Anfangsschwung verloren - aber wenn wir ne ordentliche WM spielen (Viertel-Halbfinale) warum nicht :zahnluec:
 

André

Admin
Ich denke auch das Viertelfinale sollte mindestens drin sein. Klar man kann immer unglücklich ausscheiden aber das würde man Klinsmann verzeihen können.

Auf jeden Fall, so kann man jetzt schon sagen, hat er sein Ding durchgezogen.

Viele andere vor Ihm haben sich zuviel von Irgendwelchen Möchtegern Funktionären reinlabern lassen, das hat Klinsmann von Anfang an nicht geduldet.

Auch mit der Torhüterfrage lag er richtig, und nach anfänglichen Wutstürmen sehen das ja mittlerweile die meisten so.

Von mir aus kann er auch weitermachen: Allerdings nur wenn wir uns nicht gerade bei der WM blamieren.
 

Achim

Moderator
Also ich hoffe auch das wir eine gute WM spielen aber das hoffen wir ja alle!

Ansonsten hoffe ich fast noch mehr das Grinsi nach der WM endlich abtritt, was mir an ihm nicht gefällt würde jetzt zulange dauern!

Trotzdem viel Glück Mister Grinsi:floet:
 

André

Admin
Naja gute WM und Klinsi weg, fürchte das geht nicht.

Ich denke wir sollten mal die WM abwarten und dann kann man erst seine Arbeit der letzten 2 Jahre als Nationaltrainer beurteilen. :floet:
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Der hat wenigstens mal einigen Sesselpupser beim DFB in den Arsch getreten:finger: ,dieser verstaubte Laden,und bietet den Bayern die Stirn,das gefällt mir und denen schmeckt das nicht,das merkt mann:top:
 
Peter Herter schrieb:
Der hat wenigstens mal einigen Sesselpupser beim DFB in den Arsch getreten:finger: ,dieser verstaubte Laden,und bietet den Bayern die Stirn,das gefällt mir und denen schmeckt das nicht,das merkt mann:top:

Ja das gefällt mir auch, aber trotzdem verspricht das noch lange kein erfolg... :zwinker:
 

Robespierre

Pokerstar
Klinsmann hat eine Mission ausgerufen und die ist noch nicht erfüllt.

Er will uns den Weltmeistertitel bringen und dazu muss er mindestens noch 4 Jahre dranhängen , oder er bringt uns den EM-Titel und tritt dann dankend ab.

Der Kaiser hat bei seiner ersten WM als Teamchef auch ned den Titel geholt. Gut er kam bis ins Finale , aber das ist doch wurscht.

Bei seiner zweiten WM kam dann der Pott und Klinsi wird es genauso machen.

2010 wird der Titel Unser sein. Davor werden wir , so zur Übung , auch noch Europameister.
 
Oben