Kleines Quiz

Detti04

The Count
Gerade beim kicker gelesen:

"[...] Wie stark der FC Liverpool momentan ist, musste der FC Chelsea beim 1:2 unlängst bereits erfahren. Nach nur einem Punkt aus drei Ligaspielen ist an der Stamford Bridge erst einmal Ernüchterung eingekehrt. Dem neuen Coach Antonio Conte war jedoch klar, dass es nicht von heute auf morgen gehen würde mit dem Neubeginn: "Wir sind letzte Saison Zehnter geworden. Und wenn man Zehnter wird, bedeutet das, dass man Probleme hat. Jetzt versuchen wir, sie zu lösen. Aber wir haben keine magische Wand." Für den Italiener wahrscheinlich unerträglich nach jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Juve-Bollwerk: Das größte Sorgenkind ist die wackelige Abwehr. [...]"

Einer der Besten der Welt: Guardiola schwärmt von Pochettino

Wer ahnt, was hier falsch gelaufen ist?
 

Detti04

The Count
Absolut. Zusaetzlich ist besonders huebsch, wie der Autor diese komplett alberne und sinnfreie "Uebersetzung" (Was soll bitteschoen eine magische Wand sein?) dann noch zur Grundlage seiner folgenden Ueberlegung macht. Zum Schiessen!
 

Rezo

Weeaboo
Absolut. Zusaetzlich ist besonders huebsch, wie der Autor diese komplett alberne und sinnfreie "Uebersetzung" (Was soll bitteschoen eine magische Wand sein?) dann noch zur Grundlage seiner folgenden Ueberlegung macht. Zum Schiessen!
German spy in New Zealand threatens to shoot innocent journalist.
 

Detti04

The Count
Mal wieder ein kleines Quiz...

1. Wer sind diese Herren?
Muslim Yar
Izatullah Dawlatzai
Amir Mangal
Asad Mohammad
Harmanjot Singh
Ahmed Wardak
Rishi Pillai
Abdul-Shakoor Rahimzei
Craig Meschede
Michael Richardson
Sahir Naqash

2. Wo befinden sie sich gerade bzw. wo waren sie in den letzten paar Tagen?

3. Was haben sie da gemacht?
 

U w e

Moderator
Stimmt.
Aber schon erstaunlich das man so überhaupt nix im Netz dazu findet.
Nationalspieler sind sie.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Abdul-Shakoor Rahimzei und Sahir Naqash:
google
sagt deutsche Cricket Spieler, haben in Guernsey ( eine der brit. Kanalinseln ) gestern ein Turnier u.a. gg Dänemark gespielt. Dann wird der Rest ( habe ich nicht gegooglet ) vermutlich auch zum Cricket Team gehören. :weißnich:
 

Detti04

The Count
Ja, das ist die deutsche Cricket-Nationalmannschaft. Sie hat gestern in Guernsey gegen Jersey gespielt, und zwar im Rahmen der Qualifikation fuer die T20-WM im naechsten Jahr. An diesem Turnier, zu welchem sich die Teilnehmer vorher qualifizieren mussten, nahmen folgende Mannschaften teil:

Guernsey (Gastgeber), Jersey, Deutschland, Italien, Daenemark, Norwegen

Schraeges Teilnehmerfeld, was? Gespielt wurde im Gruppenmodus in einer Gruppe von allen 6 Mannschaften. Es ergab sich, dass das gestrige Spiel gegen Jersey quasi ein Finale war. Deutschland gewann zwar, aber nicht hoch genug; am Ende waren Deutschland und Jersey punktgleich, aber Jersey gewann das Turnier Dank der besseren run rate. Jersey hat sich somit fuer die naechste (und letzte) Stufe der WM-Quali qualifiziert, auf der sich 6 von 14 Startern endgueltig fuer die WM-Endrunde qualifizieren. Zusaetzlich zu diesen 6 Mannschaften nehmen die besten 10 Mannschaften der letzten WM automatisch an der kommenden WM teil.

Uebrigens kuemmert mich die deutsche Cricket-Nationalmannschaft eigentlich nicht. Ich bin da nur gestern auf einer Cricket-Seite drueber gestolpert, auf der ich das Geschehen in einem anderen Spiel (Australien-Bangladesch) verfolgt habe, und fand die Paarung so lustig: Wie oft hat man das schon, dass sich Jersey und Deutschland etwa gleichstark gegenueber stehen?

Ausserdem finde ich den Namen Craig Meschede lustig, weil Meschede der Name einer Stadt im Hochsauerland ist. Craig Meschede kommt aber aus Suedafrika.
 
Zuletzt bearbeitet:

powerhead

Pfälzer
99,9% der Deutschen kümmert die deutsche Cricket-Nationalmannschaft mit Sicherheit nicht, etwa 99% dürften noch nicht einmal wissen, dass es sie gibt. Wen interessiert schon Cricket in Deutschland.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ich wusste nicht mal, das wir eine haben. Aber Cricket ist nun auch nicht gerade die spannendste Sportart von allen. Dafür geht ein Spiel manchmal tagelang, hab' ich gehört.
 

powerhead

Pfälzer
Es gibt etliche Sportarten, die für uns Deutsche todlangweilig sind. Ich musste mal im Alter von 12 Jahren in Pirmasens einem Baseballspiel beiwohnen das 7 ! Stunden dauerte. Ich schwor mir damals nevermore. :baseball:
 

Detti04

The Count
Mal wieder ein kleines Quiz: Was macht das unten angekuendigte Cricket-Spiel so besonders?

Cricket_small.jpg
 

powerhead

Pfälzer
Die Teams waren keine offizielle Nationalmannschaften, das Spiel fand während der olympischen Spiele 1900 statt und dauerte 2 Tage.
 

Detti04

The Count
Das ist auch nicht die Besonderheit, die ich meine. Noch ein kleiner Tip: Das Spiel koennte seine Besonderheit in ein paar Jahren verlieren.
 

Detti04

The Count
Richtig, genau darum ging es mir: Das Spiel war das einzige Cricketspiel, das es je bei Olympia gab. Den Rest hast Du womoeglich schon gelesen, daher nur schnell fuer den Rest des Forums: Eigentlich sollten im Jahr 1900 noch zwei andere Laender (Belgien und die Niederlande) am Cricketturnier teilnehmen, aber beide zogen zurueck. Somit gab es nur dieses eine Spiel, wobei England von einer Klubmannschaft (Devon and Somerset Wanderers) vertreten wurde, welche gerade durch Frankreich tourte, waehrend die franzoesische Mannschaft wohl hauptsaechlich aus Briten bestand, die in Paris wohnten. Um den englischen Wikipedia-Artikel zu zitieren:

"[...] The French side was officially drawn from all the member clubs of the Union des Sociétés Françaises de Sports Athlétiques. Few of these clubs actually sported cricket teams, and so the eventual side was selected from just two clubs: the Union Club and the Standard Athletic Club. Both sides had strong English influences, and the majority of the team that competed for France in the Olympic match were British expatriates. The Standard Athletic Club had been formed ten years earlier by English workers who had moved to the country to help build the Eiffel Tower. [...]"

Cricket at the 1900 Summer Olympics - Wikipedia

Tatsaechlich las ich heute eine Meldung, wonach Cricket ab 2028 wieder olympisch sein koennte. Bisher stellte sich anscheinend vor allem der indische Cricketverband quer, aber dort hat man inzwischen wohl seine Meinung geaendert. Wenn, dann wuerde im T20, dem kuerzesten Format, gespielt; in diesem Format bekaeme man ein Turnier mit 8 Mannschaften problemlos in 2 Wochen durch. Ausserdem soll es dann je ein Turnier fuer Maenner und Frauen geben.
 
Oben