Klasnic benötigt Nierentransplantation!

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Jetzt ist es also raus, was Ivan hat....eine Nieren-Insuffizienz.
In den nächsten Tagen wird ihm eine Spenderniere von einem Lebendspender 'eingepflanzt'.
Die Ärzte gehen davon aus, das er in 6-8 Wochen Werder wieder zur Verfügung steht.

Auf jeden Fall versteh ich nun endgültig, warum Ivan in den letzten Monaten so neben sich stand. Ich hoffe er übersteht das alles gut und kommt bald wieder auf die Beine.

Zum Nachlesen:
Organtransplantation: Neue Niere für Bremen-Star Klasnic - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
 
Wenn man eine geeignete Niere z.B. in der eigenen Familie hat, geht das ruck zuck... (ein gesunder Mensch hat ja normalerweise zwei davon und kann eine abgeben)

Hoffentlich geht alles gut... :frown:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ach du schreck! und da soll er in 8 wochen schon wieder trainieren können? :staun:

ich hoffe nur, dass alles gut geht und er wieder gesund wird!
 
Alles Gute auch von meiner Seite & eine schnelle Genesung!

Mich hat es auch überrascht wie man 1.) so schnell an eine Spenderniere kommt und 2.) 8 Wochen später wieder Buli-Fußball spielen können soll.
 
Jo, das erklärt wirklich einiges. Allerdings finde ich, dass er sich früher mit den Verantwortlichen bei Werder in Verbindung hätte setzen sollen. Naja egal, hoffentlich klappt das alles so mit seiner neuen Niere.
Unter diesem Umständen sollte man sich auch überlegen, ob man nicht doch mit ihm verlängert. Der Grund für die Formkrise scheint ja zumindest gefunden.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Überlegungen mit ihm zu verlängern gibt und gab es ja, allerdings wird er im Gehalt Abstriche machen müssen, er ist ja nicht unbedingt der Kleinstverdiener.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Man hat wohl schon bei seiner Blinddarm-OP im November 05 entdeckt, das mit seinen Nieren etwas nicht stimmt und versucht durch klinische Behandlung die Niereninsuffizienz zu verhindern, leider ist dies nicht gelungen und eine Nierentransplantation ist jetzt unausweichlich.

Sprich: Die ganze Geschichte ist nicht plötzlich aufgetreten, die Probleme hat er schon längere Zeit.
 
Und vor allem das psychische! Also ich kann mir schon vorstellen, dass du total erschlagen bist wenn sie dir mit 26 sagen, dass deine Nieren bald versagen werden und du ne neue brauchst. Schon klar, dass man sich dann nicht mehr richtig auf Fusball konzentrieren kann.
 
In den Nachrichten kam vorhin folgendes:

Das Klasnic ne neue Niere braucht, wurde anscheinend schon vor nem Jahr festgestellt, und die Spenderniere kommt von seinem Bruder.
 
In den Nachrichten kam vorhin folgendes:

Das Klasnic ne neue Niere braucht, wurde anscheinend schon vor nem Jahr festgestellt, und die Spenderniere kommt von seinem Bruder.


Was ich dann nicht verstehe: Wenn das schon so lange feststeht, warum kommt die Transplantation dann erst jetzt.
Haben die Ärzte noch versucht das ganze anderweitig zu retten? Kann ich mir kaum vorstellen... Niereninsuffizienz heißt doch automatisch Dialyse, oder? :gruebel:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Haben die Ärzte noch versucht das ganze anderweitig zu retten? Kann ich mir kaum vorstellen... Niereninsuffizienz heißt doch automatisch Dialyse, oder? :gruebel:

Naja, ich denke mir, daß es in bestimmten Stadien (nein, nicht im Weserstadion!) schon noch mildere denkbare Therapien gibt.

Selbst wenn das nicht so sein sollte, braucht's ein "passendes" Spenderorgan. Und mal ehrlich: Eine gewisse Überlegungszeit würde ich mir als theoretisch geeigneter Spender nun doch auch auserbeten, selbst wenn es sich um meinen Bruder handelte.

Immerhin scheint die Krankheit ja glücklicherweise nicht schnell genug vorangeschritten zu sein, um Klasnic das Ausüben eines Hochleistungssports zu verbieten.
 

odie

Zeitzeuge
Was ich dann nicht verstehe: Wenn das schon so lange feststeht, warum kommt die Transplantation dann erst jetzt.
Haben die Ärzte noch versucht das ganze anderweitig zu retten? Kann ich mir kaum vorstellen... Niereninsuffizienz heißt doch automatisch Dialyse, oder? :gruebel:

Ne, bei Klasnic wurde angeblich zuerst eine Medikamententherapie versucht. Die hat allerdings nicht den gewünschten Erfolg gehabt, weswegen er jetzt doch eine Transplantation braucht.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Was ich dann nicht verstehe: Wenn das schon so lange feststeht, warum kommt die Transplantation dann erst jetzt.
Haben die Ärzte noch versucht das ganze anderweitig zu retten? Kann ich mir kaum vorstellen... Niereninsuffizienz heißt doch automatisch Dialyse, oder? :gruebel:

Sachma liest du eigentlich was ich schreibe? :motz: :zwinker:

Zitat von der Seite vorher: Man hat wohl schon bei seiner Blinddarm-OP im November 05 entdeckt, das mit seinen Nieren etwas nicht stimmt und versucht durch klinische Behandlung die Niereninsuffizienz zu verhindern, leider ist dies nicht gelungen und eine Nierentransplantation ist jetzt unausweichlich.
 
Sachma liest du eigentlich was ich schreibe? :motz: :zwinker:

Zitat von der Seite vorher: Man hat wohl schon bei seiner Blinddarm-OP im November 05 entdeckt, das mit seinen Nieren etwas nicht stimmt und versucht durch klinische Behandlung die Niereninsuffizienz zu verhindern, leider ist dies nicht gelungen und eine Nierentransplantation ist jetzt unausweichlich.


Beiträge von Usern, die auf der Ignore-Liste stehen, werden doch gar nicht angezeigt :zwinker:

:undweg:

Ich geh mal meine Brille suchen :floet:
 
Wenn das stimmen sollte, dann muss Klasnic - meinen bescheidenen medizinischen Kenntnissen nach - doch bis auf weiteres an einer Dialyse Maschine bleiben bis es wieder einen Spender gibt, oder? Ich glaube dann ist es egal ob er nochmal spielt oder nicht. Dann gehts doch mehr oder weniger nur um sein Überleben.
 

SaintWorm

Kein M0derator
Moderator
Is mir momentan eigentlich recht egal, ob er nochmal Fussball spielen wird. Wichtig ist jetzt nur, das er wieder einen Spender findet und dieses mal dann mehr Glück hat.
Alles Gute zum Geburtstag, Killer!
 
Oben