Khedira zu Schalke?

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Man muss allerdings sehen, dass Khedira den größten Teil der Saison verletzt war. Ancelotti hat sich bisher jedenfalls immer für seinen Verbleib ausgesprochen.
Andererseits fehlt es Madrid auf der Position sicher nicht an Alternativen, erst recht seit der jüngsten Verpflichtung von Lucas Silva.
Warten wir's ab. Ich denke, sie werden erst mal abwarten, wie Lucas Silva einschlägt und wie sich Illarramendi weiterentwickelt.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
So ganz unumstritten war er wohl zuletzt nicht mehr

Für Florentino Perez bestätigte sich damit eine alte Überzeugung: Khedira war nicht so fundamental, wie es ihm oft nahegelegt wurde. Der Präsident konnte in dem deutschen Trainerliebling noch nie einen besonderen Wert entdecken: Weder schmeichelte er dem Auge, noch verkaufte er Trikots. Selbst Khediras defensive Statistiken waren durchschnittlich: Weder lief er viel mehr als die anderen, noch eroberte er mehr Bälle.
:D

Da Khedira selbst eine angebotene Vertragsverlängerung abgelehnt hat, ist wohl auch nicht so überraschend, das er auch kaum mehr eingesetzt wird.
 
Man muss allerdings sehen, dass Khedira den größten Teil der Saison verletzt war. Ancelotti hat sich bisher jedenfalls immer für seinen Verbleib ausgesprochen.
Andererseits fehlt es Madrid auf der Position sicher nicht an Alternativen, erst recht seit der jüngsten Verpflichtung von Lucas Silva.
Warten wir's ab. Ich denke, sie werden erst mal abwarten, wie Lucas Silva einschlägt und wie sich Illarramendi weiterentwickelt.
Jop...

http://www.transfermarkt.de/sami-khedira/leistungsdaten/spieler/29401


Warum soll er nach so langer Pause wenn es eh läuft auch wieder sofort Stammspieler sein?
 
MMn hat Schalke andere Spieler im Visier. U.a. Kruse von Gladbach,
Lars Stindl und Johannes Geis auch noch.
Khedira ist eher nur ein Wunschgedanke. Nach dem Motto; nett mal drüber gesprochen zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
MMn hat Schalke andere Spieler im Visier. U.a. Kruse von Gladbach,
Lars Stindl und Johannes Geis auch noch.
Khedira ist eher nur ein Wunschgedanke. Nach dem Motto; nett mal drüber gesprochen zu haben.


Für Di Mörtel ist so ein Defensiv-Genie wie Khedira doch ein Traum. Und Khedira: Einen Stammplatz wird er bei Schalke wohl haben und er kann mit Schalke CL spielen, was will er mehr?
 
Für Di Mörtel ist so ein Defensiv-Genie wie Khedira doch ein Traum. Und Khedira: Einen Stammplatz wird er bei Schalke wohl haben und er kann mit Schalke CL spielen, was will er mehr?

Das mit der CL warten wir doch bitte erst noch ab. Da bin ich nicht ganz so optimistisch.
Vor allem nicht da es an Offensivkräften hapert. Und da unser Goalgetter der Hinrunde, Choupo-Moting, n bisschen ausser Form ist.
 
http://www.derwesten.de/sport/fussb...khedira-den-hollaender-clasie-id10642233.html
Schalke 04 sieht sich in der Saisonplanung für die kommende Spielzeit nach einem neuen Sechser um. Nun ist Jordy Clasie von Feyenoord bei S04 im Gespräch.
Der FC Schalke 04 plant mit einem neuen Spieler auf der Sechser-Position für die kommende Saison. Noch ist der Manager der Knappen Horst Heldt auf der Suche.

Das Werben um Khedira hat man dem Artikel nach noch immer nicht aufgegeben. :isklar:
 
Mittlerweile kann ich mir ziemlich gut vorstellen das er auch kommt.

PS: Obwohl das komplett gegen den Trend ist. Keine CL ist übel. Trotzdem, die Chancen stehen besser als es aussieht.
 

Detti04

The Count
Nee, Khedira will ich nicht. Stattdessen haette ich viel lieber Holtby zurueck auf der 6, damit da auch mal einer das Spiel eroeffnen kann. Der muesste doch guenstig zu bekommen sein, falls der HSV absteigt.
 
Ich hab bzgl. Khedira irgendwie kein gutes Gefühl.

Ich meine schon, dass er bei S04 hinsichtlich ein anscheinend fehlenden Führungsfigur im Mittelfeld da was bewirken kann und vorweg geht wenn es drauf ankommt.

Das Fragezeichen bleibt hinter seiner Gesundheit. Ist er fit wird er sportlich mMn S04 weiterhelfen.

Bachschmerzen würde mir neben seinem körperlichen Zustand ggf. die Summen machen die da so im Raum stehen. Vom Gehalt her dürfte er Minimum ähnlich angesiedelt werden wie Boateng plus ggf. Summe x an Handgeld.
 

Detti04

The Count
Vor allem ist auch Khedira kein Spielmacher, und einen Spielmacher braeuchte Schalke auf der Position. Gut, erstmal braeuchte man einen Trainer, welcher die Notwendigkeit sieht, dass man auf der 6 einen Spielmacher braucht...
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Vor allem ist auch Khedira kein Spielmacher, und einen Spielmacher braeuchte Schalke auf der Position. Gut, erstmal braeuchte man einen Trainer, welcher die Notwendigkeit sieht, dass man auf der 6 einen Spielmacher braucht...

Heißt der "spielende 6er" nicht mittlerweile "Spieleröffner"?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Khedira ist, meinem Bauchgefühl nach, auch nicht derjenige, der als Führungsspieler taugt und eine Mannschaft mitreissen kann, wenn mal wieder kaum bis gar nix geht.
Das hat er ausserdem mit'm Schweinsteiger gemeinsam.:aetsch2:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Khedira ist, meinem Bauchgefühl nach, auch nicht derjenige, der als Führungsspieler taugt und eine Mannschaft mitreissen kann, wenn mal wieder kaum bis gar nix geht.
Das hat er ausserdem mit'm Schweinsteiger gemeinsam.:aetsch2:
Ich denke du bist einer der wenigen hier der das WM Endspiel nicht gesehen hat......:huhu:
 
Nee, Khedira will ich nicht. Stattdessen haette ich viel lieber Holtby zurueck auf der 6, damit da auch mal einer das Spiel eroeffnen kann. Der muesste doch guenstig zu bekommen sein, falls der HSV absteigt.

Jetzt wo du den Namen hier ins Spiel bringst; Holtby, warum nicht.:)
Aber alles steht und fällt, will sagen, alle kommen und gehen, so wie Toennies es will.
HHeldt wird sicherlich keine Spieler holen, die Toennies nicht will. Das Problem ist halt, dass Toennies zu schnell zu hoch hinaus will.
Und da der ewig ungeduldige Toennies anscheinend immer noch davon überzeugt ist, dass Khedira der richtige Spieler für S04 wäre, ist das Thema (noch) nicht vom Tisch.
Es sei denn Khedira erlöst mich, oder von mir aus uns, endlich und entscheidet sich. Bitte für einen anderen Verein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Ich weiß nicht, ich weiß nicht...ob Khedira wirklich S04 auf dem Zettel hat. Der "Abstieg" scheint mir doch arg hoch...nicht nur rein sportlich. In Sachen "Beliebtester Arbeitgeber" gibt Schalke gerade auch nicht die beste Visitenkarte ab. Scheint intern ein ähnlicher Hühnerhaufen zu sein wie der HSV....

Nicht falsch verstehen, ich habe durchaus Sympathien für Schalke, aber die Außendarstellung ist aktuell desaströs, auf dem Platz, aber auch abseits davon. Dabei stehen sie in der Tabelle doch halbwegs gut da (klar, wäre wohl mehr drin gewesen, so theoretisch), aber man könnte meinen, sie stünden auf einem Abstiegsplatz.
 
Oben