Kevin Kuranyi for NM

Solll Kevin Kuranyi wieder in der Nationalmannschaft spielen?


  • Umfrageteilnehmer
    90

Detti04

The Count
Auswechselungen?

Transfermarkt ist natürlich die Quelle schlechthin:lachweg::lachweg::lachweg:
Kickt Robben eigentlich auch grottig? Ich frag nur, weil Robben ja dauernd ein- oder ausgewechselt wird. Dass er kein Stammspieler ist, ist nach Deiner Definition fuer einen Stammspieler - die uebrigens genau WIE aussieht? - ja wohl klar.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Es ist immerhin eine Quelle und die Daten sind einfach Fakten, es geht um Zahlen, wenn ich aber behaupte Thurk hätte in der 1. Bundesliga genauso zugeschlagen wie in der 2. Bundesliga, dann ist das nichts als Spekulation, ohne Quelle eben außer der Phantasie des
Users, der es gerne glauben möchte.

Wenn Thurk noch nie eine Chance gehabt in der 1. Bundesliga zu zeigen, was in ihm steckt, aber selbst die hatte er auch schon und erreichte keine Saison Kuranyi Niveau

Transfermarkt.de sind Fakten?
Die meisten Leistungsdaten sind im Aufbau, also eher zusammengereimt.
Und ich kenne ein paar Datenpfleger von da, ich weiß, wie das da abläuft. ;)

Ich hab dort "Yabo" und "Ben" in den Profikader korrigiert, ohne jegliche Quelle (gut, sie haben einen Profivertrag also stimmt das zwar), und sie haben das angenommen.
Sagt viel aus, oder?
 
Das kann man so generell nicht sagen. Kommt auf die Mannschaft an.

KK war die beiden letzten Jahre und ist aktuell der einzige richtige Stürmer. Deshalb war er immer gesetzt, spielte immer durch, er war mithin Stammspieler.

Als seine Leistungen nachließen und auch seine Aussendarstellung immer mieser wurde, war er in GE der große Buhmann. Er wurde zunehmend ausgepfiffen. Ob zurecht oder nicht, sei mal dahingestellt.

Daher fand er sich öfter als ihm lieb war auf der Bank wieder. Sein Stammspielerstatus war dahin.

Wenn ein Robben verletzungsbedingt bzw. genesungsbedingt keine 90 Minuten durchspielt, ändert das nichts an seiner Stammspielereigenschaft.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Transfermarkt.de sind Fakten?
Die meisten Leistungsdaten sind im Aufbau, also eher zusammengereimt.
Und ich kenne ein paar Datenpfleger von da, ich weiß, wie das da abläuft. ;)

Ich hab dort "Yabo" und "Ben" in den Profikader korrigiert, ohne jegliche Quelle (gut, sie haben einen Profivertrag also stimmt das zwar), und sie haben das angenommen.
Sagt viel aus, oder?

mag schon sein, ich weiß es nicht, weil ich diese Quelle nicht kenne, aber darüber kann man ja reden, dennoch ist für mich der Unterschied zwischen Spekulation und Fakt im Falle Thurk und der Aussage

"er hätte in der 1. Liga genauso überragend gespielt, wie derzeit in der 2. Liga"

Spekulation, da brauche ich keine Quelle für.



Wegen Kuranyi und umstrittener Spieler, ja war er, auch kein Puplikumsliebling, aber wen hatten sie denn sonst noch im Sturm vorne, der mal eine Bude gemacht hat ?



• Fußball - Einsatzminuten der Nationalspieler | Statistik





Suspendierung von Kuranyi: Eine Bestätigung für Löw | Sport | ZEIT ONLINE


Eine Bestätigung für Löw

Dass Kevin Kuranyi davonlief, ist gut für die Nationalelf. Der Bundestrainer braucht keine Spieler, die den Konkurrenzkampf nicht aushalten. Ein Kommentar




In dieser Woche hat Löw ein bisschen zu Jürgen Klinsmann zurückgefunden, indem er seiner Mannschaft das alte Leistungsprinzip neu verordnete, und schon am Ende der Woche hat dieses Prinzip sein erstes Opfer gefordert. Kevin Kuranyi hat die Nerven verloren. Das ist ein gutes Zeichen. Der Bundestrainer braucht Spieler, die gegen Widerstände ankämpfen und daraus ihre Motivation ziehen.


ein Beispiel, was Spekulation ist.
 
Kickt Robben eigentlich auch grottig? Ich frag nur, weil Robben ja dauernd ein- oder ausgewechselt wird. Dass er kein Stammspieler ist, ist nach Deiner Definition fuer einen Stammspieler - die uebrigens genau WIE aussieht? - ja wohl klar.

Und das nicht mal bei jedem Spiel, ähnlich wie Edu oder Kenia bei uns. :ironie:
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wegen Kuranyi und umstrittener Spieler, ja war er, auch kein Puplikumsliebling, aber wen hatten sie denn sonst noch im Sturm vorne, der mal eine Bude gemacht hat ?

Mir musst du das nicht sagen. Habe Kuranyi schon den Preis gegeben, in meinen Augen der konstanteste Spieler (bzw. Stürmer) der Bundesliga zu sein. ;)
 
Hör mal auf, von Spekulationen zu sprechen.

Wenn ich sage, dass Thurk auch in Liga 1 nen Lauf bekommen hätte, ist das eine berechtigte Annahme.

Thurk ist ein sehr guter Stürmer in dieser Verfassung.

Die PC-Generation ist abhängig von Fundstellen, die man ergoogelt.

Aber glaube mir, was man ergoogeln kann, ist ein Bruchteil dessen, was an fundiertem Wissen vorhanden ist.

Das reale Leben ist viel, viel interessanter und aufschlussreicher als jede ergoogelte Fundstelle.

Der Fußball lebt in erster Linie auch nicht von Fakten. Er lebt von Emotionen. Und die kannst Du auch nicht ergoogeln.
 

Aiden

Kölsche Fetz
...und bildet dann mit Poldi den Sturm der Nati.

Das hätte was:top:

Klar.
Und Geromel wird eingedeutscht.
Chihi spielt dann rechts. Freis ist Back-Up-Stürmer,
Matuschyk wird doch überredet und der neue NM-Kapitän auf der 6.

:D

@ KölnerVorort-Prinzessin: Quatsch, der ist zu teuer.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Hör mal auf, von Spekulationen zu sprechen.

Wenn ich sage, dass Thurk auch in Liga 1 nen Lauf bekommen hätte, ist das eine berechtigte Annahme.

Du kannst alles annehmen was Du willst, es ist Dein Recht, aber mein Recht ist es das als Spekulation anzusehen, als eine Möglichkeit von vielen mit gleicher Wahrscheinlichkeit.

Thurk ist ein sehr guter Stürmer in dieser Verfassung.


Kuranyi auch und das auch noch unter den ersten 3 der 1. Bundesliga...diese halte ich für stärker als die ersten 3 der 2. Bundesliga. Keine Spekulation

Das ist nun wirklich eine berechtigte Annahme ! :lachweg: ( schöner smiley, aber nicht mein Lieblingsding, habe da einen post dafür gemacht )


Die PC-Generation ist abhängig von Fundstellen, die man ergoogelt.

ahso, na wenn das so ist....
Aber glaube mir, was man ergoogeln kann, ist ein Bruchteil dessen, was an fundiertem Wissen vorhanden ist.

okay, was hat das mit Thurk`s spekulativer Sensationsform in der 1. Buli zu tun ?
Das reale Leben ist viel, viel interessanter und aufschlussreicher als jede ergoogelte Fundstelle.

okay, nichts dagegen....:suspekt:
Der Fußball lebt in erster Linie auch nicht von Fakten. Er lebt von Emotionen. Und die kannst Du auch nicht ergoogeln.

also hast Du eine emotional berechtigte Annahme formuliert wegen Thurk....habe ich nichts dagegen, kannst Du ruhig glauben.

Nicht böse sein, für mich ist es keine emotionale Angelegenheit, es ist eine Spekulation und da ich Kuranyi als Konkurrent zu dieser Spekulation habe, der jedoch bei den richtig großen 3 Vereinen sich nachweislich ( Fakt ) mit Toren durchsetzt, stellt sich mir die Frage Thurk nicht, sondern die Frage Begnadigung Kuranyi duruch Löw.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Jo habt ja schon 10 oder 12 Millionen für Poldi ausgegeben.

Die haben wir vorher aber auch für Podolski gekriegt. ;)
Zumal haben die Fans auch ordentlich was zugebuttert.
Das ist nicht vergleichbar.
Von uns kriegt ihr keinen Cent für Helmes, allerdings könnt ihr es euch auch leisten, ihn ablösefrei ziehen zu lassen, wenn er nur zum FC will.

@ all: Wir sind bezüglich Helmes UND Spekulation-Gedöns, etwas offtopic :floet:
 
Wer will auch einen Blumentopf gewinnen?:floet:

Auf jeden Fall wollen wir bei der WM mehr gewinnen als KK mit seinen Blauen.:D

So hoch sollte unser Anspruch schon sein.:lachweg:

Und dafür brauchen wir Kuranyi. (Neben Kießling) Auf jeden Fall brauchen wir keinen Podolski oder Klose, die sich der Symphatie des Bundestrainers Löw trotz ihrer stetig schlechten Leistungen sicher sind.
Aber macht euch keine Sorgen.
Löws "Freunde" :D werden spielen. Da bin ich sicher. Zum Dank dafür werden wir sehr früh nach Hause fahren dürfen.
Die Folge wird hoffentlich sein, daß Löw sich einen neuen Job suchen darf.:hail::hail:
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Er saß oft auf der Bank, wie wir alle wissen.

Wenn jemand eingewechselt wird, gilt fas auch als Einsatz, wie wir ebenfalls alle wissen sollten.

Letzte Saison zweimal nicht in der Startelf, sondern nur eingewechselt, davor einmal, in dieser einmal.

Ist nicht "oft", wie du uns weismachen willst.

Ach ja, der Vollständigkeit halber. In 07/08 32 Spiele, einmal eingewechselt, heisst, 3 mal nicht in der Startelf, 08/09 33 Spiele 2 mal eingewechselt, heisst 3 mal nicht in der Startelf, heuer bis jetzt 28 Spiele, 2 mal eingewechselt, heisst 3 mal nicht in der Startelf.

Ergo: Dein Argument ist keins. Weils schlicht falsch ist.

Und falls du jetzt auf die Auswechslungen guckst, um dich zu retten: in den letzten beiden Saisons jeweils 7 mal ausgewechselt, heuer 3 mal, der früheste Zeitpunkt war einmal die Helbzeit, sonst immer nach der 60. Minute, von den 17 Auswechslungen waren 10 nach der 80. Minute.

Auch das wäre also kein Argument, um belegen zu wollen, dass er in seinem verein kein Stammspieler war.

Faktensicher ist was anderes.

Aber jetzt verstehe ich wenigstens, warum die den Poldi so gut siehst.
 
Ich mach mir nur keine Sorgen, weil du nie Bundestrainer wirst.
Das wäre nämlich der sichere Untergang der NM. :)

Sehr erfreulich, daß dir unsere Nationalmannschaft so sehr am Herzem liegt.:) Deine "Objektivität" :D gegenüber Löw als Nationaltrainer und den Spielern, die er nominieren will, bzw nicht nominieren will, spricht eher nicht dafür, daß dir unsere Nationalmannschaft am Herzen liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aiden

Kölsche Fetz
Sehr erfreulich, daß dir unsere Nationalmannschaft so sehr am Herzem liegt.:) Deine "Objektivität" :D gegenüber Löw als Nationaltrainer und den Spielern, die er nominieren will, bzw nicht nominieren will, spricht eher nicht dafür.

Ohja, das beweis erstmal.
Aber das kannst du natürlich nicht, deshalb inhaltsloser Bullshitt. :huhu:
 
Oben