Kevin Kuranyi for NM

Solll Kevin Kuranyi wieder in der Nationalmannschaft spielen?


  • Umfrageteilnehmer
    90
T

theog

Guest
(...)
Ich hoffe man sucht schon einen Nachfolger.

Da sind wir uns einig...;)

Kuranyi sollte schon seine chance wieder bekommen. Er machte eigentlich nicht schlimmes, ehe Loew war damals der D*pp, ihn im Dortmunder Stadion auf die Tribuene zu schicken, so was macht man nicht, wenn man weiss, dass Kuranyi fuer die Schalker spielt.
 
Wenn Kuranyi wieder für die Nationalmannschaft spielt, was ist dann wenn er dort absolut keine Leistung zeigt und bringt, das kann auch ganz gut möglich sein ?
Wir sehen es ja bei Podolski, im Verein spielt er schlecht bis grottenschlecht aber in der NM meistens gut. :weißnich:
 
T

theog

Guest
Wenn Kuranyi wieder für die Nationalmannschaft spielt, was ist dann wenn er dort absolut keine Leistung zeigt und bringt, das kann auch ganz gut möglich sein ?
Wir sehen es ja bei Podolski, im Verein spielt er schlecht bis grottenschlecht aber in der NM meistens gut. :weißnich:

Dann soll Loew Owomoyela nominieren, er spielt naemlich sehr schlecht beim BVB. Oder lieber Julian Koch, er sitzt zwar immer auf der Bank, aber bei der NM wird er bestimmt wie eine Granate einschlagen...
 

Aiden

Kölsche Fetz
Und noch mal die Frage an dich, warum sagst du nichts zu Podolski sagst, der seinen Kapitän Ballack abgewatsch hat und es nicht für nötig fand, sich zu entschuldigen
Podolski hat sich deswegen und aufgrund seiner schlechten Leistung löängst disqualifiziert.
Wer so eine charakterlose Art und Weise an den Tag legt, hat in der Nationalmannschaft nichts zu suchen. Man kann Podolski`s Nominierung nur durch Arschkriecherei erklären.
AUS DIE MAUS.

Und damit hast du dich disqualifiziert.
Sowohl Podolski als AUCH Ballack haben sich entschuldigen.
Kannst du dir selber ergooglen. Quellen liefer ich dir für solche dreisten Bemerkungen nicht.

Und Podolskis Nominierung ist Arschkriecherei?
Du widersprichst dir.
In deinen Augen hat Podolski sich damals nicht entschuldigt. Das ist doch entgegen JEGLICHER Arschkriecherei.

Aber nun gut, von Schalkern erwarte ich generell nicht viel. :floet:
 

André

Admin
aber in der NM meistens gut. :weißnich:
Gegen Lichtenstein und Malta würde sogar meine Oma mit Ihrem Holzbein einnetzen. ;)

Wo hat der denn gut gespielt wenn es mal um was ging? Ich kann mich da die letzten paar Jahre an kein Spiel erinnern.

Podolski war immer überschätzt außer in Liga 2 hat der nie was gerissen, hochgejubelt durch die Medien unser toller Prinz.

Bei Bayern hatte er das beste Mittelfeld und die besten Vorarbeiter der Liga hinter sich, trotzdem, hat er da keinen Möbelwagen von innen getroffen.
Klar, da wurde er bestimmt gemobbt. :lachweg:

Ganz ehrlich: Thurk ist um einiges stärker und gefährlicher als Podolski und das meine ich ernst! Also wenn ich noch länger überlege fällt mir kein Deutscher Stürmer ein, der nicht stärker ist als Poldi. :gruebel:

Ok Maxi Eberl, hatte ne noch schlechtere Torquote, aber der spielt ja nicht mehr und ist zu dem Verteidiger gewesen. :zahnluec:
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wo hat der denn gut gespielt wenn es mal um was ging? Ich kann mich da die letzten paar Jahre an kein Spiel erinnern.

Schweden, Irland, Russland.
Ohne diese Tore wären wir vielleicht jetzt nicht bei der WM 2010 und ohne diese Tore wären wir vermutlich 2006 ausgeschieden.
Und das ist Kaliber genug.
Leider spielen wir nicht täglich gegen Brasilien, Spanien und CO.

Und seine Torquote bei den Bayern in CL und Uefa-Cup ist auch besser, als die eines Klose oder Gomez. ;)
 
Da sind wir uns einig...;)

Kuranyi sollte schon seine chance wieder bekommen. Er machte eigentlich nicht schlimmes, ehe Loew war damals der D*pp, ihn im Dortmunder Stadion auf die Tribuene zu schicken, so was macht man nicht, wenn man weiss, dass Kuranyi fuer die Schalker spielt.

Es geht mir nicht nur um den Sturm unserer Nationalmannschaft. Wir haben in der Bundesliga mehrere gute Spieler, deren gute Leistung von Löw mit Nichtbeachtun gestraft werden.
Ein Beispiel ist Mats Hummels als Innenverteidiger / Sechser. Der Mann hat mMn gute Leistun g gezeigt.

Wie schon mehrfach gesagt hat sich Löw als Nationaltrainer längst unglaubwürdig gemacht.

@Prinsess
Woher willst du wissen, Daß Kuranyi in der Nationalmannschaft schlechte Leistung bringt ? Woher willst du wißen, daß Podolski in der Nationalmannschaft gute Leistung bringt ?
Weil es einmal so war ?
Alles Spekulatius. Mehr nicht.

Löw denkt anscheinend ähnlich. Deswegen glaube ich daran, daß unsere Mannschaft früh wieder nach Haus fahren darf.
 
@ Simtek:

Sorry, aber ich selten so einen Blödsinn gelesen.
Das klingt ja so, als ob er Amok gelaufen wäre oder Jogi irgendwelche hochbrisanten Unterlagen aus der Aktentasche geklaut hätte und diese der Russemafia vertickt hätte.
Er ist von seinem Tribümenplatz abgehauen, weil er es nicht eingesehn hat, das Jogi nicht nach Leistung nominiert, sondern seine "persönlichen Lieblinge" hat.

Natürlich, jetzt wurde Kuranyi in den vergangenen sechs Jahren total unterbewertet - Sportlich, als auch charakterlich. Mal ganz ehrlich, Kevin Kuranyi nun so in den Himmel zu heben ist einfach nur lachhaft. Er hatte es selber in der Hand und hat es verschenkt. Was denkst du, was anderen Arbeitnehmern blüht, wenn sie sich den Anweisungen des Arbeitgebers widersetzen? Genau das hat Kuranyi getan. Aber Profifußballer sollten ja nach Meinung vieler Anderer in den Himmel gehoben werden. Warum auch immer.

Im Vergleich zu den Tontaubenschützen Podolski und Klose ist selbst das lachhaft.

Klose und Podolski haben in den vergangenen drei Turnieren absolute Toparbeit geleistet. Beide sind ein gutes Duo und sind treffsicher in der Nationalmannschaft. Auch hier besteht das Vorurteil, dass Stürmer immer die Tore schiessen müssen und erst dann als "Bomber der Nation" gefeiert werden. Nur mal als Info: Auch Gerd Müller hat mal Tore vorgelegt. ;)

Läuft er komplett Amok?

Das wäre im Falle Kuranyis zu befürchten. :lachweg:

@ Schalke-Königsblau:

Kuranyi`s Leistung wird nicht nur von Schalke-Fans für sehr gut befunden. Nicht nur Schalke-Fans sind der Meinung, daß Löw Kuranyi begnadigen sollte und ihn mitnehmen sollte. Aus logischen und verständlichen Gründen.
Lies die Fußballfachzeitschriften.
Willkommen in der neuen Welt. Jogi`s wenig objektive Fuuballwelt Welt ist Vergangenheit.
Hoffentlich bald für immer.
Ich hoffe man sucht schon einen Nachfolger.

Die Stadionzeitschrift von Gelsenkirchen? :top:
 

Aiden

Kölsche Fetz
Ja aber er ist der einzige der im Ausland in einer Top Liga bei einem Top Club spielt, und er ist der Kapitän. :floet:
Die Leistungen dagegen sind nicht top. ;)



Wieso ? Nur weil Nutella Kuranyi nicht dabei ist ?
Wahrscheinlich gekränkter Stolz.
Ohne einen Schalke-Spieler geht wohl gar nichts.
Schmitz und Moritz müssen am Besten auch mit. :huhu:

Woher willst du wissen, Daß Kuranyi in der Nationalmannschaft schlechte Leistung bringt ? Woher willst du wißen, daß Podolski in der Nationalmannschaft gute Leistung bringt ?
Weil es einmal so war ?
Alles Spekulatius. Mehr nicht.

Nö, sind Richtlinien. Podolski ist ein verlässlicher Spieler und er hat Anteil für die Erfolge der letzten 2 Turniere. Kuranyi nicht.

Löw denkt anscheinend ähnlich. Deswegen glaube ich daran, daß unsere Mannschaft früh wieder nach Haus fahren darf.
Hast du bestimmt auch 2006 und 2008 gesagt. :rolleyes:
 

Aiden

Kölsche Fetz
Danke für den guten Beitrag. :top:
Auch hier besteht das Vorurteil, dass Stürmer immer die Tore schiessen müssen und erst dann als "Bomber der Nation" gefeiert werden. Nur mal als Info: Auch Gerd Müller hat mal Tore vorgelegt. ;)

Podolski hat doch mehr im LM gearbeitet. Dementsprechend MUSS er keine Tore schießen, da es nicht seine Primärarbeit ist. Hat er aber. ;)
 
Und damit hast du dich disqualifiziert.
Sowohl Podolski als AUCH Ballack haben sich entschuldigen.
Kannst du dir selber ergooglen. Quellen liefer ich dir für solche dreisten Bemerkungen nicht.

Und Podolskis Nominierung ist Arschkriecherei?
Du widersprichst dir.
In deinen Augen hat Podolski sich damals nicht entschuldigt. Das ist doch entgegen JEGLICHER Arschkriecherei.

Aber nun gut, von Schalkern erwarte ich generell nicht viel. :floet:

Ballack hat nicht sich entschuldigt, er hat die Sache mehr oder weniger runtergespielt. Das war alles. Wofür sollte Ballack sich denn auch entschuldigen ? Dafür, daß er eine Gefegt bekommen hat ?:lachweg:
Die Geschichte lief vor einem Millionenpublikum ab. Jeder Fußballschüler hat gesehen, wie charakterlos sich Podolski verhalten hat.
Löw hat die Sache ebenfalls runtergespielt und Podolski leider nicht aus der Nationalmannschaft entfernt. Wäre Löw in seinem Handeln glaubwürdig, würde Podolski nie wieder spielen.
Das Kuranyi das Stadion verlaßen hat, hat kaum jemand mítbekommen. Löw hat es unnötigerweise an die große Glocke gehängt. Kuranyi`s Verhalten war nicht in Ordnung, aber im Grund genommen nur eine Lapalie.
Kuranyi hat sich zigfach entschuldigt und ist förmlich zukreuze gekrochen.
Das Podolski noch spielt, verdankt er seiner Arschkriecherei und Löws unglaubwürdigem Handeln.
Kuranyi`s Verhalten ist entschuldbar. Podolski`s Verhalten nie und Nimmer.
Löws Verhalten beiden gegenüber ist ebenfalls nicht entschuldbar.

Löw wird u. A. Kuranyi nicht nominieren, da er nicht nach dem Leistungsprinzip nominiert.


Aber nun gut, von Schalkern erwarte ich generell nicht viel. :floet

Danke. Reicht schon. Sehr objektiv.:hail::hail::lachweg::lachweg:
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Was denkst du, was anderen Arbeitnehmern blüht, wenn sie sich den Anweisungen des Arbeitgebers widersetzen?
Was denkst Du was anderen Arbeitnehmern blüht wenn Sie Ihren Vorgesetzten vor allen Kunden öffentlich ohrfeigen?

Dazu kein Einzelfall dem Journalisten wollte unser Vorbild ja auch eine reinhauen.

Da lob ich mir die Typen die ruhig bleiben und einfach leise aus dem Stadion verschwinden, sowas kann ich nem kleinen Jungen nämlich eher erklären als die Handlungen diverser Prolls. ;)
Klose und Podolski haben in den vergangenen drei Turnieren absolute Toparbeit geleistet. Beide sind ein gutes Duo und sind treffsicher in der Nationalmannschaft.
Wenn die 2 wirklich spielen, dann machen wir bei der WM ganze 3 Spiele! :lachweg:

Man könnte fast meinen Du wärst der Jogi selbst, wie Du hier alles in den Himmel hebst was der macht. :lachweg:
 

Aiden

Kölsche Fetz
:D:D:D:D
Du bist echt ein Knaller.

Wofür sollte Ballack sich denn auch entschuldigen ?
Du scheinst dir ja sehr sicher zu sein. Dann erwarte ich jetzt von dir, dass du mir mitteilst, was Ballack damals genau zu Podolski gesagt hat. Wenn du das nicht weißt, dann schreib hier nicht so einen Blödsinn.

Jeder Fußballschüler hat gesehen, wie charakterlos sich Podolski verhalten hat.
Jemanden Charakterlosigkeit zu unterstellen ist echt das Letzte.
Du sprichst aus jedem, der die Hand hebt, den Charakter ab, und kennst die meisten nichtmal wirklich. Sollte dir eigentlich peinlich sein.


Löw hat die Sache ebenfalls runtergespielt und Podolski leider nicht aus der Nationalmannschaft entfernt. Wäre Löw in seinem Handeln glaubwürdig, würde Podolski nie wieder spielen.
Wofür auch? Wenn er Podolski, TROTZ Entschuldigung aus der NM schmeißt, dann ist das eine Schwächung. Zum Zeitpunkt von Kuranyis Rauswurf braucht man nicht von Schwächung zu reden. Kuranyi ist ersetzbar in der NM. Podolski nicht.


Das Kuranyi das Stadion verlaßen hat, hat kaum jemand mítbekommen. Löw hat es unnötigerweise an die große Glocke gehängt.
Verbreite hier mal keine Unwahrheiten. Selbst der Kommentator hat Fußballdeutschland mitgeteilt, dass Kuranyi aus dem Stadion geflohen sei.

Kuranyi`s Verhalten war nicht in Ordnung, aber im Grund genommen nur eine Lapalie.
Da spielst du was runter. Ist ebenso unprofessionell, wie die Aktion von Podolski. Nur eben, dass das mit Podolski eine Vorgeschichte hat. Kuranyi ist grundlos geflüchtet. ;)

Das Podolski noch spielt, verdankt er Löws unglaubwürdigem Handeln und anscheinend seiner Arschkriecherei.

Du hast den Schuss noch nicht gehört oder?
Du verbreitest hier nichts, als Lügen!!
Wo kriecht er dem Jogi in den Hintern? Sei konkret und beweiste deine Thesen!


Kuranyi`s Verhalten ist entschuldbar. Podolski`s Verhalten nie und Nimmer.
Löws Verhalten beiden gegenüber ist ebenfalls nicht entschuldbar.

Subjektive Wahrnehmung. Wäre Kuranyi Dortmunder, würdest du das anders sehen. Nur bist du vermutlich geknickt, dass es keinen Schalker Spieler in der DFB-Stammelf geben wird.



Danke. Reicht schon. Sehr objektiv.:hail::hail::lachweg::lachweg:

Meinem Empfinden nach geben die Schalker die schwachsinnigsten Beiträge ab.
Du bestätigst es. Du schmeißt hier mit Behauptungen um dich, ohne irgendetwas belegen zu können. Du machst Spieler schlecht um die Spieler deines Vereins ins hellste Licht zu stellen, etc.
Wirklich neutral und sinnvoll sind die Beiträge damit aber nun wirklich nicht.

EDIT: Ist nicht als Pauschalisierung gemeint. Gibt auch Schalker, die wirklich Ahnung haben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aiden

Kölsche Fetz
:vogel:..............:lachweg::lachweg:

Du hast meine Erwartungen übertroffen. Danke für die Bestätigung.
Lebe weiter in deiner Traumwelt.;):vogel:

Dein kompletter Kommentar :vogel:ist es nicht wert.

Und auch das kann nur von Schalkern kommen.
Aber gut, du kannst deine Behauptungen nicht belegen, und wahrscheinlich bist du auch zu feige dafür, einzugestehen, dass du dir irgendwas ausgedacht hast.
Es wird, allein wegen Schalkern wie dir, eine Wohlwonne sein, keinen Schalker Spieler bei der WM ertragen zu müssen. :huhu:
Also gehört habe ich auch davon.

Aber gesehen habe ich bis heute keinen.....:lachweg::lachweg::lachweg:

Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Leider geht der Trend nach unten, wie man hier sieht. :D
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
@Aiden und diavo:

Hier ist eine Ermahnung fällig. Bitte nicht ins Persönliche abdriften.

Alle weiteren Postings, die in diese Ecke zielen, auch rückwärts, werden ab hier entfernt.
 

Jonas

Gooner
Die Leistungen dagegen sind nicht top. ;)

Tu mir nen Gefallen und guck dir wenigstens mal einige Chelsea Spiele an, bevor du sowas loslässt. Danke!

Bin übrigens kein Chelsea Fan, sondern eher Chelsea Antipath, wenn jetzt was in der Richtung kommen sollte.

Du scheinst dir ja sehr sicher zu sein. Dann erwarte ich jetzt von dir, dass du mir mitteilst, was Ballack damals genau zu Podolski gesagt hat. Wenn du das nicht weißt, dann schreib hier nicht so einen Blödsinn.

Es waren taktische Anweisungen, so sagten es jedenfalls alle. Es ist völlig wurscht, da jetzt irgendwas reinzuinterpretieren - was der Kapitän zu taktischen Sachen sagt, wird auch gemacht. Und wenn man was dagegen hat, sagt man was, anstatt handgreiflich zu werden. Poldi hat in dem Spiel wohl mal wieder nicht genug nach hinten gearbeitet.

Wofür auch? Wenn er Podolski, TROTZ Entschuldigung aus der NM schmeißt, dann ist das eine Schwächung. Zum Zeitpunkt von Kuranyis Rauswurf braucht man nicht von Schwächung zu reden. Kuranyi ist ersetzbar in der NM. Podolski nicht.

Kuranyi hat sich auch entschuldigt, ebenso wie Podolski. Wobei ich Podolskis Tat wesentlich schlimmer finde (mal ehrlich, sich in einem Länderspiel auf der Tribüne die ganze Zeit Beschimpfungen von Dortmunder Fans anzuhören, würde mir auch nicht gefallen), aber das tut hier jetzt nix zur Sache. Nehmen wir also an, beide Taten waren unklug, dem Team nicht fair gegenüber und emotionale Reaktionen. Fakt ist, dass mit zweierlei Maß gemessen wird. Und selbst wenn Podolski nicht ersetzbar ist (falls er weiterhin gute Leistungen in der NM zeigt, lasse ich das jetzt mal stehen) kennzeichnet das eine klare Ungerechtigkeit bei Löw. Mal davon abgesehen, dass Kuranyi wie gesagt vom Spielertypus ideal für das 4-5-1 wäre. Podolski sehe ich wegen Jansens Verletzung momentan wieder in der Startelf.. aber unersetzbar? Wenn andere weniger Chancen bekommen, sich zu beweisen und sich einzuspielen.. wen wunderts dann? Das ist doch so, als würdest du jeden Tag Graupensuppe essen, satt werden und sagen "wozu Pizza, schmeckt doch eh nicht?", dabei hast du von allen Pizzasorten gerade mal die mit Artischocken probiert und sie nicht gemocht.

Man, was ein Gleichnis *g*

Im Allgemeinen habe ich das Gefühl, dass viel zu viele hier in schwarz-weiß denken. Entweder Pro Poldi oder Kontra, genauso wie bei Kuranyi. Meiner Meinung nach hat Podolski in der NM bisher gute Leistungen gezeigt, weswegen man ihn mitnehmen sollte. Klar spielt er bei Köln nicht überragend - trotzdem lohnt es sich, auf die schon eingespielten Automatismen und die Abstimmung mit dem Teamkameraden zu setzen. Spielt Jogi weiter 4-5-1, sind die beiden auch keine Konkurrenten um einen Startelfplatz, also who cares? Kuranyi hätte sich aber eine Nominierung auf jeden Fall verdient, geht man nach Jogis "Leistungsprinzip". Er ist zur Zeit einfach der treffsicherste deutsche Stürmer und hat schon bewiesen, dass er auch gegen große Gegner treffen kann.
 

Snidon

Guest
ich hab es euch doch gesagt, der Löw ist ein verdammter blinder Hund:motz:

Wie kann man die Leistungen eines Kuranyis einfachso unter den Teppich kehren.
Der Löw ist eine Witzfigur!
 
@ André:

Was denkst Du was anderen Arbeitnehmern blüht wenn Sie Ihren Vorgesetzten vor allen Kunden öffentlich ohrfeigen?

Michael Ballack ist kein Vorgesetzter seiner Mitspieler! Er vertritt lediglich ihre Ansichten und seine Meinung im Trainer-Team. Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, dass Ballack ein "Arbeitgeber" bzw. "Vorgesetzter" ist.

Da lob ich mir die Typen die ruhig bleiben und einfach leise aus dem Stadion verschwinden, sowas kann ich nem kleinen Jungen nämlich eher erklären als die Handlungen diverser Prolls. ;)

Beispielsweise, wie Michael Ballack sich bei fremden Leuten bzw. Journalisten über seinem "Arbeitgeber" bzw. Vorgesetztem ausheult? Wenn wir schon jemanden den Mist in die Schuhe schieben wollen, dann sollte man auch den gemachten Mist anderer nicht übersehen. Und dabei war Michael Ballack im Oktober 2008 auch kein Vorbild.

Wenn die 2 wirklich spielen, dann machen wir bei der WM ganze 3 Spiele! :lachweg:

Wenn die zwei spielen, dann machen wir genauso viele Spiele, wie bei der EM 2008 und WM 2006, als auch sie die Leader der Offensive waren. ;)

Man könnte fast meinen Du wärst der Jogi selbst, wie Du hier alles in den Himmel hebst was der macht. :lachweg:

Man könnte fast meinen, du wärst ein neuer Anhänger von Schalke 04. :rolleyes:
 
Oben