Keinohrhasen - Til Schweiger

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Gestern war ich dann noch mit meiner Freundin und ner Freundin von ihr im Kino bei Keinohrhasen von Til Schweiger.

Wollt ihr eine ehrliche Meinung hören?

Der Film war ein absoluter Flop in meinen Augen.

Meine Freundin hat es so formuliert:
Am Anfang war es richtig witzig, in der Mitte war es schweinisch und am Ende schnulzig.

Ich muss sagen, ich habe nicht wirklich mit nem halben Porno gerechnet, als ich den Kinosaal betreten habe.

Ich hätt nicht gedacht, dass Til Schweiger sich so etwas ausdenkt. Normalerweise waren seine Filme immer gut ausgedacht und auch witzig, aber das war nun wirklich nicht das gelbe vom Ei.

Dass der Film ab 6 freigegeben ist, wundert mich sehr.

Mein Fazit:
vorerst keine Filme von Til Schweiger mehr gucken, bevor ich ne Kritik gelesen habe. Ein absoluter Flop.
 

Dilbert

Pils-Legende
Allein schon die Vorschau (bei der ich den Filmtitel geraten hatte bevor er genannt wurde), und eben der bescheuerte Titel, halten mich bei sowas irgendwie magisch davon ab ins Kino zu gehen. Inzwischen gibbet viele gute, ältere Filme auf DVD für fünf bis sieben Euro zu kaufen (was bei uns in etwa dem Eintrittsgeld entspricht), und Snacks und Bier sind zu hause auch billiger.

Der Weg zum Klo ist übrigens auch kürzer, und ich hab im Kino noch keine "Pause"-Funktion entdecken können. :D

Gruss
Dilbert
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ach, das Filmchen passt schon.
Es nix besonderes aber ganz ordentliche Unterhaltung - ein Schmachtfetzen halt, der von ein paar ganz witzigen Szenen aufgeppt wird.

Schweinisches hab ich allerdings nix entdeckt.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Der Film taucht wirklich nichts.

Für mit ohne Altesbeschränkung finde ich den schon sehr gewagt, ich jedenfalls geriete ins Schwitzen, müsste ich meinem sechsjährigen Neffen erklären, was der Mann da mit dem Kopf zwischen den Beinen der Frau macht.

Besonders witzig isser auch nicht und die Tschirner nackt, naja haste eine gesehen, haste alle gesehen.
 

ParadoX

PSP-KING
mhhh ??? frage mich jetzt echt warum der film mit so viel lob in den medien überschüttet wurde, wenn ich hier jetzt die meinungen lese. was aber ist so versaut und halb porno an dem film ??? nur weil man die haupdarstellerin nackt sieht ??? wollte mir den film auch angucken aber jetzt muss ich das ganze überdenken !
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
mhhh ??? frage mich jetzt echt warum der film mit so viel lob in den medien überschüttet wurde, wenn ich hier jetzt die meinungen lese. was aber ist so versaut und halb porno an dem film ??? nur weil man die haupdarstellerin nackt sieht ??? wollte mir den film auch angucken aber jetzt muss ich das ganze überdenken !

Herr_Tank hat es schon beschrieben. Eine Szene davon ist zum Beispiel, wie der Herr Schweiger mit dem Kopf zwischen den Beinen von einer Frau liegt und nun ja, kannst dir vielleicht denken was er da so macht.
Also die Freigabe ab 6 halte ich ebenso wie Herr_Tank als zu niedrig eingestuft.
 

Dilbert

Pils-Legende
mhhh ??? frage mich jetzt echt warum der film mit so viel lob in den medien überschüttet wurde, wenn ich hier jetzt die meinungen lese. was aber ist so versaut und halb porno an dem film ??? nur weil man die haupdarstellerin nackt sieht ??? wollte mir den film auch angucken aber jetzt muss ich das ganze überdenken !

Wieso, kommste nicht durch die Altersfreigabe? :D

Schweiger soll ja selbst ziemlich überrascht gewesen sein, er dachte, der Streifen würde ab 12 freigegeben werden.
 

ParadoX

PSP-KING
Wieso, kommste nicht durch die Altersfreigabe? :D

Schweiger soll ja selbst ziemlich überrascht gewesen sein, er dachte, der Streifen würde ab 12 freigegeben werden.

lol !!! nee das schaffe ich noch wenn ich mich ordentlich schminke ;-) nee, ich wundere mich nur warum der film auf einmal niedergemacht wird davor hab ich nur gutes gehört und gelesen...aber wenn der wirklich ab 6 ist dann ist der inhalt des films wirklich zu hart für diese altersgruppe !
 

ParadoX

PSP-KING
Herr_Tank hat es schon beschrieben. Eine Szene davon ist zum Beispiel, wie der Herr Schweiger mit dem Kopf zwischen den Beinen von einer Frau liegt und nun ja, kannst dir vielleicht denken was er da so macht.
Also die Freigabe ab 6 halte ich ebenso wie Herr_Tank als zu niedrig eingestuft.

wow !!! jetzt steht das sogar in der zeitung . eltern regen sich auf und beschweren sich an den kinokassen über den film, weil sie mit ihren kindern drin waren und jetzt erklärungsbedarf haben !
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Oh...das ist also schweinisch. Ich bin verblüfft.

Wenn man einen Pornofilm im Kino erwartet, dann will man sowas sehen. Wenn man aber in einen "Kinderfilm" (ich nenn es mal so, da er ab 6 Jahren!!! freigegeben ist) hineingeht, dann erwartet man garantiert nicht solche Szenen!
 

fabsi1977

Theoretiker
Hab den Film nicht gesehen, aber ich denke schon bei solch eindeutigen Szenen ist der nix für 6-jährige.

Aber vielleicht sollt ich mir den doch mal ankucken, bei dem Titel krieg ich da auch meine Freundin rein *grins*
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wenn man einen Pornofilm im Kino erwartet, dann will man sowas sehen.

Das wäre ja ein interessanter Porno: Ein Männerkopf, gefilmt aus ein paar Metern Abstand ist unterhalb der der Gürtellinie eines Frauenkörpers zu sehen, von dem man sonst noch ein Paar nackte Beine betrachten kann. Knüller :D
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Das wäre ja ein interessanter Porno: Ein Männerkopf, gefilmt aus ein paar Metern Abstand ist unterhalb der der Gürtellinie eines Frauenkörpers zu sehen, von dem man sonst noch ein Paar nackte Beine betrachten kann. Knüller :D

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mir bis jetzt keine Pornos angeguckt habe und es auch nicht vorhab, aber solche Szenen könnte ich mir in einem Pornofilm sehr gut vorstellen. Das ist aber trotzdem nix für 6 Jährige ;)
 
Oben