Keine "Dietmar-Hamann-Bridge" in Wembley

J

Jonny

Guest
wembley2.gif

Die Fußgängerbrücke zum neuen Wembleystadion in London hat endlich einen Namen. Die Überführung wurde nach dem Polizei-Pferd "Billy" benannt, dass beim ersten in Wembley ausgetragenen FA-Cup-Finale nach Zuschauer-Tumulten im Einsatz war.

Der Name war bei einer Internetabstimmung gewählt worden. Zahlreiche deutsche Fans hatten sich an der Abstimmung beteiligt und für den Namen "Dietmar-Hamann-Bridge" votiert.

Hamann hatte beim 1:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England das letzte Tor in Wembley erzielt.

sport1.de

------------
schade :zwinker:
 
E

EE-Dynamo

Guest
Hamann hatte beim 1:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England das letzte Tor in Wembley erzielt.

Lustige Begründung aber ich denke hier wollten die Deutschen mal wieder die Engländer verarschen. Habe ja auch mitgemacht. :zwinker: :lachweg:
 
J

Jonny

Guest
Original von EE-Dynamo
Lustige Begründung aber ich denke hier wollten die Deutschen mal wieder die Engländer verarschen. Habe ja auch mitgemacht. :zwinker: :lachweg:

:zank:Natürlich Verarschung !
 
Oben