Karlsruher SC Thread

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 22 Juni 2013.

  1. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.981
    Likes:
    3.447
    Ohne groß die Hintergründe zu kennen, hatte ich mir von Slomka auch etwas mehr erhofft. Mal gespannt ob es jetzt einen neuen Trainer Effekt gibt. 5 Punkte kann man aufholen in 7 Spielen. Aber dann müsste man jetzt langsam aber sicher auch mal mit dem Punkten anfangen.
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    20.875
    Likes:
    3.705
    Mirko Slomka, kaum war er da, schon war er auch wieder weg. Auf den wäre ich auch nicht gekommen, weil er vom Auftreten her viel zu brav rüberkommt. Der kann den Profis keinen Respekt einflössen, weil der nicht glaubhaft vermitteln kann, wie man den Klassenerhalt schaffen will. Die Zeit mit ihm waren verlorene Wochen und haben den KSC tiefer in den Schlamassel geführt.
    Das Amt des Cheftrainers übernimmt jetzt Marc-Patrick Meister, für mich ein unbeschriebenes Blatt. Was aber kein Nachteil sein muss. Ich wünsche ihm, dass der KSC wieder zurück in die Erfolgsspur findet. :)
     
  4. Swennie

    Swennie Member

    Beiträge:
    28
    Likes:
    1
    scahde des sie in die 3 liga müssen =(
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Sie können ja wieder aufsteigen.

    Im Hinspiel des Relegationsspiels KSC gegen Aue steht es nach 30 Minuten noch 0:0.

    Das Motto beider Teams ist wohl: Bloß nicht verlieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2019
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Hab ab der 2. Halbzeit mit Unterbrechungen reingeguckt. Was ne armselige Vorstellung, vor allem der KSC-Offensive.
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    So gibt es wenigstens ein echtes Endspiel in Aue.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.602
    Likes:
    1.748
    Den KSC zeichnet auch eher die Defensive aus dieses Jahr.
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Also 0:0 und Sieg im Elfmeterschießen im Rückspiel? ^^
    Mir soll's recht sein, dann kann ich wenigstens bei meinen Familienbesuchen ab und zu Zweite Liga live sehen.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.602
    Likes:
    1.748
    Ok, in dieser Szene mal nicht.

    edit: Dafür klappt's offensiv: Schön, wenn am 2. Pfosten einer steht beim Eckball und den Aufsetzer über den Scheitel kriegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2018
  11. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.981
    Likes:
    3.447
    Nachdem das Hinspiel eher grausam anzugucken war, ist jetzt endlich Feuer drin. Eben musste der KSC jetzt muss Aue. Nach 90 Minuten ist Schluss, da bleibt keine Zeit mehr für taktisches Schach.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    3:1 Aue, schade, das war's für den KSC.
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.602
    Likes:
    1.748
    Tja, wenn man der Meinung ist, dass Mannschaften mit 40 und 33 Punkten drin bleiben sollen, und andere mit 69 Punkten nicht aufsteigen sollen, dann macht man halt so Relegationsspiele.

    Wenn Aue immer so gespielt hätte, bräuchte ihr Präsi keine lächerlichen weil aussichtslosen Prozesse anstrengen.

    Kreuzer sagt ausnahmsweise mal viel Richtiges: 3 solche Tore darf man nicht kassieren.

    Relegation abschaffen. 2 oder 3 Absteiger, mir egal, aber einigt euch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2018
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.879
    Likes:
    2.124
    Darum geht's denen doch nicht aus meiner Sicht. Es gibt mehr Kohle durch die Rele - so der Plan.
     
  15. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.894
    Likes:
    289
    Nach turbulenten Wochen mit dem nicht anerkannten Treffer am letzten Spieltag gegen Darmstadt, hat sich Aue im Rückspiel der Relegation gegen den KSC mit 3:1 durchgesetzt und bleibt in der 2. Bundesliga.
     
  16. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    24.201
    Likes:
    5.069
    Auf Grund der Leistung von gestern verdient.
    Trotzdem ist Relegation unbefriedigent.
     
  17. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.894
    Likes:
    289
    Bin auch kein Freund der Relegation.
     
  18. Der Gregor

    Der Gregor New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Immer diese Wechsel bei den Managern, naja der Herr Todt wird das schon gut machen!
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.602
    Likes:
    1.748
    Seit heute wird an einer Kurve gebaut, Samstag war letztes Spiel im „alten“ Wildpark. Schön gemachtes Video
     
  20. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.022
    Likes:
    1.876
    Man kann nur hoffen, dass sie wieder aufsteigen. Ich weiß nicht, wie es da mit der Finanzierung aussieht, aber in der zweiten Liga wäre das bestimmt einfacher zu stemmen. Ist eh bitter, dass die so abgestürzt sind.
     
  21. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Der KSC ist Herbstmeister! Gratulation! Nächste Saison dann wieder 2. Liga!
     
  22. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    24.201
    Likes:
    5.069
    Genau, der KSC ist wieder da - Glückwunsch zum Aufstieg in die 2.Liga.
     
  23. Blaubarschbube

    Blaubarschbube FC Schalke 04

    Beiträge:
    1.408
    Likes:
    220
    Dem schließe ich mich gern an...
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.602
    Likes:
    1.748
    Starker Endspurt in den letzten Spielen, als es um die Wurst ging. Konnte man nach der Niederlage in Wiesbaden nicht unbedingt erwarten.
    Hintereinander Platz 3 und 2 in dieser Liga muss man erstmal schaffen, das ist sauschwer weil so ziemlich jeder Club erstmal neu anfangen muss.
    Zum Glück bleibt die Relegation erspart und auch für Halle geht es im letzten Spiel um nix mehr, das hätte sonst blöd werden können.
    Dann freu ich mich mal auf Hannover, Nürnberg, St. Pauli, vielleicht den HSV und Stuttgart.
     
  25. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.981
    Likes:
    3.447
    Ja sehr cool. Auswärtstour mit meinem KSC Schwager zum HSV ist so gut wie save. :top:
     
  26. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Der KSC verliert gegen den HSV. Die KSC-Fans üben sich im Dauergepfeiffe gegen Jatta. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer (2013/14 HSV-Manager) entschuldigt sich für KSC-Fans:

    "Das war nicht gut von unseren Fans. Dafür möchte ich mich entschuldigen."

    Die Trainer zum Spiel:
     
  27. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    "Ich freue mich jetzt darauf, mit Euphorie und Rückenwind nach Nürnberg zu fahren, um dort drei Punkte mitzunehmen.“

    sacht der Trainer. Nach dem 4:0 gegen den FC-Astoria Walldorf.

    Mit Euphorie im Rücken nach Nürnberg

    Der Glubb hat aktuell einen Punkt weniger als der KSC. Beide sind im Mittelfeld der Tabelle.
     
  28. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132


    Ingo Wellenreuther gewinnt die Wahl mit 536 Stimmen knapp. Gegenkandidat Müller, der legere Porschefahrer, der das leben feiert*, erhielt 496 Stimmen.

    *KSC-Präsidentenwahl: Müller schlägt emotionale Töne an

    Hier ein paar leere Phrasen des alten neuen Präsisi zur Wahl: Vierte Amtszeit für Ingo Wellenreuther: "Ich freue mich über das Vertrauen der KSC-Mitglieder" | ka-news

    Auf der Versammlung übte Wellenreuther wage Selbstkritik: „Wir haben in den vergangenen neun Jahren immer wieder Fehler gemacht. Und ich meine dabei an erster Stelle mich. Ich habe aber jede Entscheidung in den letzten neun Jahren getroffen, um das Beste für den KSC herauszuholen. Ich versichere, dass das so bleiben wird, wenn Sie mich wählen“
    KSC-Mitglieder bestätigen Ingo Wellenreuther mit knappem Vorsprung als Präsident

    Im letzten Jahr machte der KSC über 5 Mio E Verlust. Eine Ausgliederung des Profispielbetriebs und anschließendem Aktienverkauf soll wieder Geld in die Kassen spülen. Ein weiteres Ziel ist, den Vertrag mit Herrn Klömel abzulösen. Klömel hatte den KSC 2000 vor der Pleite bewahrt. Seit dem gibt es immer wieder vertragliche, d.h. finanzielle, Unstimmigkeiten zwischen beiden Parteien.
    Kölmel und der KSC

    Der KSC hat z. Z. einen soliden Mittelfeldplatz in der 2. Liga.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2019
  29. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Herr Müller über seine Niederlage und den "Wahlkampf":

    Sie haben mal gesagt, Sie wollen keine Schlammschlacht, fühlen Sie sich jetzt trotzdem ein bisschen als Opfer? Sie mussten sich ja jetzt doch für einige Dinge rechtfertigen...
    Also Opfer bin ich garantiert nicht, dazu bin ich denkbar ungeeignet. Aber es hat natürlich Energie und Zeit gekostet und es hat Leute verunsichert. Es war sehr subtil, teilweise perfide, was mir da entgegen kam. Eine unberechtigte Entschuldigung tut immer weh, wenn man aus heiterem Himmel mit Dingen konfrontiert wird, wo man vorher nicht dran gedacht hat. Es ist lächerlich, wenn man glaubt, ich wollte Geschäftsanteile beim KSC erwerben. Aber die Ängste wurden bei den Menschen geschürt. Ich bin kein Politwahlkämpfer, ich habe da keine Erfahrung – ich bin so wie ich bin, relativ gerade und auf kürzestem Weg von A nach B.

    Müller nach verlorener Wahl zum KSC-Präsidenten: "Klar bin ich traurig, denn ich wollte etwas beim Verein bewirken" | ka-news

    Auch er will nur das beste für den KSC. Da scheint ja einiges los gewesen zu sein - und in der Zukunft noch los zu sein?
     
  30. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Kuriose Serie des KSC in Liga 2:

    7. Spieltag 21.09.2019 1. FC Nürnberg - KSC 1:1
    8. Spieltag 28.09.2019 KSC - 1. FC Heidenheim 1846 1:1
    9. Spieltag 04.10.2019 SV Darmstadt 98 KSC 1:1
    10. Spieltag 20.10.2019 VfL Bochum - KSC 3:3
    11. Spieltag 26.10.2019 KSC - Hannover 96 3:3

    Wenn das nächste Spiel (gegen St. Pauli) dann auch noch 3:3 ausgeht o_O
     
  31. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    54.613
    Likes:
    4.132
    Kein 3:3 sondern: :eek: 2:2

    Haben die eine Wette mit Werder am Laufen? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden