Kahn kritisiert Klinsmann

André

Admin
Hat lange gedauert aber so langsam wird der Herr Klinsmann nun von allen Seiten beschossen. :D
Oliver Kahn beschwerte sich das Klinsmann beim UEFA Cup Spiel der Bayern gegen Getafe auf der Tribüne saß.
"Wir sind auf dem Weg zu drei Titeln, da schadet jede Ablenkung", monierte Kapitän Oliver Kahn.

Kahn konnte sich gegenüber der "AZ" kaum beruhigen: "So etwas habe ich in meiner gesamten Karriere noch nie gehört oder erlebt, dass ein Trainer, der erst ab der kommenden Saison in der Verantwortung steht, schon in der laufenden Saison auf der Tribüne sitzt."
Bundesliga - Ex-Kollegen attackieren Klinsi - Yahoo! Eurosport

Ich bin der Meinung da hat der Kahn vollkommen Recht. Ist einfach kein guter Stil, auch Hitzfeld gegenüber nicht.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
:lachweg: Geil!

Ich bin da andrer Meinung! Klinsi darf auf der Tribüne sitzen und sich schon Ideen machen, wie er mit eben jener Mannschaft umgeht! Unverschämtheit von Kahn!
 
D

DavidG

Guest
Ja ja der gute, alte Oli Kahn ... :lachweg:

Lächerlich, das er sich über sowas beschwert .. Klinsmann hat jawohl das freie Recht sich ins Stadion zu setzen.
Sowas hirnloses hab ich ja noch nie gehört.

:floet:
 
T

theog

Guest
:zahnluec::auslach::D...dieser uga-kahn hat ja seinen komplex aus WM-Zeiten immer noch...

Vielleicht sollte man hinter Kahn's Tor paar Klinsmann-Puppen aufstellen, damit er sich daran gewöhnt...:prost:
 
So so, Oli lenkt es also ab, wenn Klinsi auf der Tribüne sitzt. :suspekt:

Nun, vielleicht sollte er sich mehr auf das Spiel konzentieren ;)
 
D

DavidG

Guest
So so, Oli lenkt es also ab, wenn Klinsi auf der Tribüne sitzt. :suspekt:

Nun, vielleicht sollte er sich mehr auf das Spiel konzentieren ;)

Er hat wahrscheinlich beim rauslaufen nur auf Klinsi geguckt und ist deswegen 2 Meter unterm Ball hergetaucht, das liegt doch auf der Hand.

:auslach:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
...und plötzlich wusste klinsi wieder, warum er vor 2 jahren alles richtig gemacht hat.
 
Stimmt, da saß Klinsi sogar auf der Bank :schock: .
Nicht auszudenken, wie sehr das den angeblich Torwart Titan abgelenkt hätte.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Jetzt hat der kalle ihn ja auch gerüffelt. Das war nur, weil Olli so sauer war, weil seine Kumpanen ihm seine Abschiedstitelsammlung versauen, aber da kann der klinsi ja nix für, sacht kalle...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Kahn wollte doch nur die Gelegenheit beim Schopf packen, um Klinsi noch einen mitzugeben, so als Retourkutsche für seine Ausbootung damals 2006. Klinsmann wird es schwer genug haben, der hat doch ausser dem Vorstand keinen hinter sich. Um bei den Fans anzukommen, hilft nur Erfolg, ansonsten hat der keine Lobby. :suspekt:
 

Florian

Stadionhure
Kahn wollte doch nur die Gelegenheit beim Schopf packen, um Klinsi noch einen mitzugeben, so als Retourkutsche für seine Ausbootung damals 2006. Klinsmann wird es schwer genug haben, der hat doch ausser dem Vorstand keinen hinter sich. Um bei den Fans anzukommen, hilft nur Erfolg, ansonsten hat der keine Lobby. :suspekt:

Och, dank Hitzfeld freuen sich mittlerweile immer mehr auf Klinsmann :D
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Och, dank Hitzfeld freuen sich mittlerweile immer mehr auf Klinsmann :D
Du meinst, Hitzfeld hat den Kredit verspielt, den sich Klinsmann erst noch verdienen muss ? Ich meine, eine gewisse Voreingenommenheit gegenüber Klinsmann ist ja schon im Spiel, obwohl er bisher noch keinen Fehler gemacht hat. Da hatte Hitzfeld vor seinem 2. Amtsantritt beim FCB aber doch ein besseres standing und ihm wurde kaum ein Misstrauen seitens der Fans entgegen gebracht. :weißnich:
 
Oben