Kader für die nächste Saison - Transfers

D

DavidG

Guest
Ich eröffne mal einen Sammelthread für die Transfers die fix sind und wie der Kader im allgemeinen aussehen sollte für die Saison 09/10.
Die Daten (Zugänge, Abgänge etc.) in diesem Anfangspost werden gegebenenfalls aktuallisiert.


-----------------------------------------------------------------------------


Momentaner Kader:
  • Manuel Neuer (TW)
  • Mathias Schober (TW)
  • Mohamed Amsif (TW)
    ---
  • Rafinha (RV)
  • Benedikt Höwedes (IV)
  • Marcelo Bordon (IV)
  • Carlos Zambrano (IV)
  • Heiko Westermann (IV, LV)
  • Christian Pander (LV)
  • Marvin Pachan (?)
    ---
  • Levan Kobiashvilli (DM, LV)
  • Jermaine Jones (DM)
  • Ivan Rakitic (OM, LA)
  • Carlos Großmüller (OM, ZM, DM)
  • Danny Latza (DM)
  • Levan Kenia (OM, ZM)
  • Albert Streit (RA)
  • Jan Moravek (Allrounder)
  • Vasileios Pliatsikas (DM, ZM)
  • Emin Yalin (?)
  • Predrag Stevanovic (OM)
    ---
  • Gerald Asamoah (RA, MS)
  • Jefferson Farfan (RA)
  • Halil Altintop (MS, LA, OM)
  • Vicente Sanchez (LA)
  • Kevin Kuranyi (MS)
  • Lewis Holtby (LA)
  • David Loheider (ST)

Abkürzungen:
TW = Torwart
RV = rechter Verteidiger
IV = Innenverteidiger
LV = linker Verteidiger
DM = defensives Mittelfeld
ZM = zentrales Mittelfeld
OM = offensives Mittelfeld
LA= links außen
RA= rechts außen
MS = Mittelstürmer
ST = Stürmer



-----------------------------------------------------------------------------


Feststehende Abgänge:
  • Ralf Fährmann
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat für die kommende Bundesliga-Saison 2009/10 Torhüter Ralf Fährmann vom FC Schalke 04 unter Vertrag genommen.

Quelle

  • Mladen Krstajic
Der 35-jährige Abwehrspieler Mladen Krstajic, der nach Ablauf seines Vertrages keine Vertragsverlängerung von Schalke 04 angeboten bekommen hatte, unterschrieb beim serbischen Meister und Cup-Sieger Partizan Belgrad einen 2 Jahres Vertrag und wechselt damit zurück in seine Heimat zum Verein bei dem er von 1996 bis 2000 spielte.

Quelle

  • Marvin Pourie
WERNE Langsam, ganz langsam kommt Bewegung in den "Fall Marvin Pourie". Nach wochenlangen Streitereien zwischen Schalke 04 und dem TSV 1860 München, zu dem der Bundesligist den Werner Jungprofi ausgeliehen hatte, wurde der Leihvertrag zwischen den Vereinen jetzt aufgelöst. Zu Schalke 04 wechselt Pourie trotzdem nicht zurück.
Quelle

Feststehende Zugänge:
  • Jan Moravek
Nur ein Neuzugang ist bisher perfekt: Von Bohemians Prag kommt Mittelfeldspieler Jan Moravek (19), der in Tschechien als der „neue Tomas Rosicky” gilt. Dieser Transfer ist schon seit Monaten klar, Magath stimmte inzwischen auch zu. Bei der Verpflichtung von Supertalent Lewis Holtby (18) von Alemannia Aachen geht es nur noch um die Ablösesumme.

Quelle

  • Lewis Holtby
Der FC Schalke 04 hat sich mit Alemannia Aachen auf einen Transfer von Lewis Holtby geeinigt. Das 18-jährige Offensivtalent (*18.9.1990 in Erkelenz) hat die sportmedizinische Untersuchung erfolgreich absolviert und erhält bei den Königsblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Quelle: Schalke04.de

  • Emin Yalin
Felix Magath steht vor der ersten Neuverpflichtung für seinen künftigen Klub Schalke 04. Der Türke Emin Yalin aus der Reserve des 1. FC Nürnberg steht vor einer Unterschrift.

Quelle

  • Vasileios Pliatsikas
Nachdem sich der Verein bereits mit dem 21-Jährigen geeinigt hatte, gab es auch aus medizinischer Sicht grünes Licht: Der griechische Nationalspieler Vasileios Pliatsikas verstärkt ab sofort die Königsblauen und erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013.


-----------------------------------------------------------------------------


Meine Meinung
Meiner Meinung nach muss mal richtig ausgemistet werden! Krstajic ist mit großer Wahrscheinlichkeit schon mal weg. Das ist auch der erste der auf meiner "Abschussliste" stand. Er besitzt einfach nicht mehr die Klasse um uns weiter zu helfen. Trotzdem danke für die tollen 5 Jahre Mladen!
Mal sehen wie der Rest der Abwehr bestehen bleibt. Rafinha Dürfte ziemlich schwer werden zu halten. Wenn da wirklich Bayern dran sein sollte, ist er wohl weg. Da müsste man sich nach einer Alternative umsehen. Bordon würde ich noch halten. Sonst müsste man in der IV auch noch jemanden kaufen. Und so schlecht ist Bordon ja auch nicht.
Als nächstes müsste man sich nach einem Back-Up für Pander umsehen. Da fällt als erstes natürlich der Name Westermann, aber jetzt wo Krstajic so gut wie weg ist, wird dieser des öfteren auch als IV geplant sein. Da wirds spannend, wie der Felix das regelt.

Abwehr würde dann so aussehen:
? - Höwedes - Bordon/Westermann - Pander/Westermann


Im Mittelfeld gibt es auch den ein oder anderen. Kobiashvilli sollte verkauft werden. Er hat wie Krstajic nicht mehr die Klasse um uns weiter zu helfen. Rausgeschmissens Geld, wenn ich an das Gehalt denke.
Der nächste Streichkandidat ist Großmüller. JA, den gibt es noch! Der ist immer noch bei Schalke II am rumkicken. Der gehört direkt verkauft. Er hat gezeigt was er kann und jeder der etwas Ahnung von Fußball hat dürfte erkannt haben das dass nicht viel ist. Vllt. kann man ihn ja am 1. FC Judo Würgershausen verticken?
Dann gibt es da noch so ein Südamerikanisches Sorgenkind Names Ze Roberto. Er wurde ja nur ausgeliehen. Von ihm hört man gar nichts mehr. Glaubt man den Statistiken von transfermarkt.de spielt er in Brasilien nicht mal regelmäßig. Bitte verkaufen!
Engelaar würde ich noch ein halbes Jahr Zeit geben. Vielleicht kommt er ja doch noch in Fahrt. Wenn er bis zum nächsten Winter nichts bringt, wäre ich jedoch dafür das man ihn verkauft.
Aber es gibt ja auch schon den ersten sicheren Zugang im Mittelfeld. Jan Moravek (OM) wird aus Prag zum FC Schalke wechseln. Er war ja vergangenen Winter schon zum Probetraining da und hat laut den Verantwortlichen überzeugt, weswegen man ihn jetzt verpflichtet hat. Soll ja nen talentierter Bursche sein. Mal schauen was aus ihm wird!
Der Transfer von Holtby scheint auch so gut wie fix zu sein, glaubt man diversen Quellen. Ist ja ebenfalls ein talentierter junge Bursche für die linke Außenbahn. Mal sehen was der drauf hat. Hab noch nicht viel von ihm gesehen muss ich gestehen.

Mittelfeld würde dann so aussehen:
Jones - ? - ?


Kommen wir zum Sturm. Da hat Asamoah mMn schon lange nichts mehr verloren. So gern ihn auch viele mögen, der bringt nichts mehr. Bitte direkt verkaufen! Bullen die hinter dem Ball her sind und dann wie von einer Wespe gestochen zur Eckfahne rennen, obwohl man hinten liegt, brauchen wir nicht!
Die anderen Stürmer (Sanchez, Kuranyi, Altintop, Farfan) würde ich erst einmal behalten, sofern natürlich kein großer neuer kommt.
Ansonsten stehe ich einen Sanchez weiter kritisch gegenüber. Der mag zwar Vollgas geben und auch was am Ball können aber er ist einfach zu ungefährlich. Manchmal dribbelt er einfach zuviel. Hier noch nen Haken, da noch nen Haken und und und. Was dabei rum kommt? Nichts. Das ist das Problem.

Sturm würde dann so aussehen:
Farfan - Kuranyi - ?



Insgesamt sieht man, das wir gleich mehrere Baustellen haben. Die verschiedenen Aufstellungsbereiche (Abwehr, Mittelfeld, Sturm) sind natürlich reine spekulationen. Ob die Spieler letzten Endes so überhaupt bleiben werden weiß (noch) niemand. Gleiches gilt für das Spielsystem. Noch weiß ja niemand wie Magath spielen lässt. Ich habe es jetzt erst einmal im 4-3-3 gemacht, wie wir die ganze Saison über gespielt haben. Ich bin mir aber sicher, das Magath anders spielen lässt. Die jungen Leute (Kenia, Moravek, Holty) habe ich jetzt erst mal gar nicht beachtet, weil keiner weiß wie gut sie sind. Da kann man wohl nur abwarten, was die drauf haben!


-----------------------------------------------------------------------------


Was meint ihr?
Wer sollte verkauft werden?
Wie sollte man spielen lassen?
etc.


Haut einfach eure Meinung rein!

:top:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Also was Thread-Eröffnungen angeht kann Dir keiner das Wasser reichen. Im Ernst, super ausführlich und übersichtlich gestaltet. :top:

In der IV würde ich Bordon auf jeden Fall halten. In Topform ist er immer noch ein Leistungsträger. Er ist einer, der sich zu 100% mit dem Verein identifziert und eine gewisse Souveränität ausstrahlt. Eine Persönlichkeit halt.
Mit Höwedes hat man natürlich eine super Ergänzung. Beide können sich ausstauschen und voneinander lernen. Ich denke, dass Bordon auch noch für Höwedes wichtig sein kann. Sozusagen als eine Art Mentor...

Mit Talenten ist es ja immer so eine Sache auf Schalke. ;) Besonders mit südamerikanischen. Mal schauen was dieser Moravek so bringt, kann man natürlich noch kein Urteil fällen. Holtby hat in Aachen absolut überzeugt. Ich hoffe, dass Schalke es schafft den Jungen gut zu integrieren.
Engelaar hat meiner Meinung nach seine Chance schon verspielt. Zu enttäuschend seine Leistungen bisher. Also ich würde ihm auch allerhöchstens bis zum Winter noch eine Deadline setzen. Ansonsten, Jones natürlich halten und Rakitic auch. Eventuell im Winter nochmal nachrüsten.

Farfan und Kuranyi auf jeden Fall halten. Farfan hatte jetzte seine Saison auf Schalke wo er sich eingespielt hat. Ich denke, dass er in der nächsten Saison häufiger treffen wird. Kuranyi macht eh seine Buden. Schalke bräuchte eventuell noch einen Brecher vorne drin. Progebnyak wäre da eine Alternative.

Magath wird da schon ein Team zusammenformen...
 

Detti04

The Count
Erst mal hoffe ich, dass Magath mit zwei Stuermern spielen laesst; ein Duo Kuranyi/Farfan oder Kuranyi/Altintop koennte ich mir ganz gut vorstellen. In einem 4-4-2 mit Raute koennte man auch Asa noch brauchen, naemlich im rechten Mittelfeld.

Abgesehen davon sollte man versuchen, alles loszuwerden, mit dem man eh nichts anfangen kann (Grossmueller, Ze Roberto) und Rafinhas Abloese in einen wirklich brauchbaren Spielmacher zu investieren.

Folgende Aufstellung schwebt mir vor:

Neuer
Westermann - Bordon - Hoewedes - Pander/Kobi
Jones
Asa/Farfan - Rakitic/Kobi
neuer Spielmacher
Kuranyi - Farfan/Altintop

Insgesamt finde ich den Kader sehr duenn, ua. auch deshalb, weil Pander so oft verletzt ist. Und was ist eigentlich mit Kobi - ich dachte, der ginge nach Famagusta? Bei dem duennen Kader hilft es auch nichts, irgendwelche 18-jaehrigen einzukaufen, wenn man sich eh nicht traut, sie einzusetzen - dann kann man auch gleich Jungs aus der eigenen Jugend auf die Bank setzen. Neben dem neuen Spielmacher sollten also vielleicht noch 2 gestandene Bulispieler her (je einer fuer die Abwehr und das Mittelfeld), um den Kader aufzufuellen. Vielleicht haben Bielefeld oder Karlsruhe ja was zu bieten...
 
@ David


Da bin ich zumindest teilweise etwas anderer Meinung. Wenn wir jeden Rauswerfen, denn Du vorschlägst spielen wir nächste Saison mit 8 Mann. ;)

O.K.
Bei Krstajic mit ich mit Dir auf einer Linie. Sein Vertrag läuft eh aus und sollte nicht verlängert werden. Er war ein klasse Spieler, der viel für S04 geleistet hat. Aber mit einer Vertragsverlängerung würde sich Schalke noch Krstajic einen Gefallen tun.

Ebenso bei Bordon, er ist zwar oft Verletzt, aber ein echter Leistungsträger. Wenn er möchte soll er noch (mindestens) ein Jahr bleiben.

Bei Rafinha haben sich die Gerüchte das die Bayern dran sich ja wieder gelegt, oder? Also ich hab in den letzten Tagen (Wochen) nix mehr gehört/gelesen, war wohl nur wieder ein Trick vom Uli vor dem Spiel unserer Mannschaft gegen die Bayern.
Ansonsten, sind andere Vereine dran (Barcelona, das Gerücht gab es ja auch schon), dann bringt es wenigstens ordentlich Geld in die Kasse, auch wenn es ein herber Verlust ist.

Bei Kobiashvilli bin ich mir nicht ganz sicher. Der Vorteil ist, das er sehr flexibel einsetzbar ist. Hängt auch alles davon ab, ob er gehen möchte und ob sich ein neuer Verein findet der eine "vernünfite" Ablösesumme bietet.
"Verschenken" würde ich Kobi jedenfalls nicht!!

Großmüller hat meiner Meinung nach noch eine Chance verdient. O.K. zugegeben, es gab nur Spiele wo er Überzeugt hat, aber er durfte auch nicht oft Spielen.
So richtig blickt doch niemand durch, warum er suspendiert wurde. Es muß ein Problem mit dem Trainerstaab um Fred Rutten gewesen sein. Jahrelang gab es keine Probleme zwischen Trainer und Spiele. In dieser Saison fliegen Großmüller, Varela, Lövenkrands und Streit aus dem Kader? Weil sie angeblich alle Mist gebaut haben sollen - ziemlich unglaubwürdig.

Bei Engelaar geb ich Dir wieder recht, erst mal sollte man ihm noch ein bißchen Zeit geben. Sollte sich jedoch ein Verein finden der ihn haben will (und eine gute Transfersumme bieten) und O.E. gehen wollte, dann kann er gerne gehen ;)

Sanchez würd ich halten, o.k. ihm fehlt im Abschluss einfach etwas. Aber ich glaub, das kriegt der Felix hin. Der Junge war in Mexiko der Torjäger schlechthin.
 
D

DavidG

Guest
Magath holt Talent Yalin nach Schalke
Felix Magath steht vor der ersten Neuverpflichtung für seinen künftigen Klub Schalke 04. Der Türke Emin Yalin aus der Reserve des 1. FC Nürnberg steht vor einer Unterschrift.

[...]

Vorerst ist Yalin allerdings noch für die Schalker Reserve eingeplant. Für die 2. Mannschaft der Nürnberger hatte er in der Regionalliga Süd 25 Spiele absolviert und dabei vier Tore geschossen.

Quelle
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Schalke bräuchte eventuell noch einen Brecher vorne drin. Progebnyak wäre da eine Alternative.

Magath wird da schon ein Team zusammenformen...
Schwierig, weil sie die Europa League verpasst haben, muss Magath kürzer treten. Denn es fliesst kein Sponsoren Geld von Gazprom. Magath bittet um Geduld, was über 50 Jahre keiner geschafft hat, willl er während seiner 4-jährigen Vertrags-Laufzeit verwirklichen. Das traue ich ihm zu. Er spricht von einer reizvollen Aufgabe, "Die Verlockung war von der ersten Sekunde an ziemlich groß. Schalke, das ist nach den Bayern der bedeutendste Klub der Liga." (O-Ton Magath )
Quelle
 
Magath macht jetzt einen auf "bescheiden". Aber er weiß, dass er auch mit diesem Kader hinter Bayern Platz 2 belegen kann.
Magath ist weiter eng verzahnt mit vielen jungen guten Wolfsburger Spielern. Deren Leistung hängt eng mit der Person Magath zusammen. Magath lässt diese Spieler jetzt erstmal eine Saison CL bei Wolfsburg spielen, damit sie richtig Erfahrung bekommen. Dann werden einige dieser Spieler ihrem Lehrmeister nach Schalke folgen, weil sie unter Veh nicht mehr so gut spielen. Magath bekommt diese Spieler noch stärker, als wenn er sie jetzt gleich locken wollte und spielt mit ihnen in zwei Jahren CL. Er kann fast wählen. Außer Dzeko, das ist ein Spieler, der auch in England einschlagen wird und unabhängig von Magath ist.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Denke Schalke braucht vor allem noch eine Verstärkung im offensiven Mittelfeld. Im Sturmzentrum Altintop und Kuranyi zusammen, durchaus möglich, dass das gut funktioniert. Glaube das wurde in den letzten Jahren nicht wirklich kontinuierlich probiert, man korrigiere mich, wenn ich Blödsinn rede. Farfan als offensiver Außen im Mittelfeld, dazu Jones und Westermann im defensiven Bereich...das würde ich gerne mal sehen, wie die harmonieren würden, oder auch nicht.
 

Detti04

The Count
Denke Schalke braucht vor allem noch eine Verstärkung im offensiven Mittelfeld. Im Sturmzentrum Altintop und Kuranyi zusammen, durchaus möglich, dass das gut funktioniert. Glaube das wurde in den letzten Jahren nicht wirklich kontinuierlich probiert, man korrigiere mich, wenn ich Blödsinn rede. Farfan als offensiver Außen im Mittelfeld, dazu Jones und Westermann im defensiven Bereich...das würde ich gerne mal sehen, wie die harmonieren würden, oder auch nicht.
Meine Rede seit ewig und drei Tagen! In der letzten Zeit sind ja alle Stuermer ausser Kuranyi im 4-3-3 auf den Aussenpositionen so weit weg vom Tor gewesen, dass sie gar nicht zeigen konnten, ob sie nun ernsthaft torgefaehrlich sind oder nicht; dafuer musste dann der nervlich eh nicht sonderlich robuste Kuranyi mit der Aussicht klar kommen, dass keiner ein Tor schiesst, wenn er es nicht macht. Daher wird man erst im 4-4-2 erkennen, ob Kuranyi-Altintop bzw. Kuranyi-Farfan nicht doch einen recht gefaehrlichen Sturm abgeben koennen.

Dass ein Spieler fuer das offensive Mittelfeld kommen muss, ist ja eh klar. Ich traeume ja immer noch von van der Vaart (so gluecklich KANN der auf der Bank von Real Madrid ja gar nicht sein), aber da wird's wohl beim Traum bleiben... Allerdings wuesste ich auch nicht, welcher Spielmacher realistisch fuer Schalke verfuegbar waere.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich traeume ja immer noch von van der Vaart (so gluecklich KANN der auf der Bank von Real Madrid ja gar nicht sein), aber da wird's wohl beim Traum bleiben... Allerdings wuesste ich auch nicht, welcher Spielmacher realistisch fuer Schalke verfuegbar waere.

Denke, wenn er nach Deutschland käme, dann hätten andere Vereine die Nase vorn.
vdV schätze ich auch nicht so sehr als Spielmacher ein, dem tut es gut, wenn er noch jemanden neben sich hat, der kreative Aufgaben übernimmt. Klar hat er Züge eines Spielmachers, aber es zieht ihn dann doch zu oft ganz nach vorne. Für mich ist er eher schon eine hängende Spitze, ähnlich wie Andy Möller. Könnte trotzdem klappen auf Schalke, aber er wird nicht kommen. Wenn doch, soll mich der Blitz beim Scheißen treffen (es sei denn, Gott will eines seiner besten Werke nicht zerstören, was ich stark annehme).
 

Calo

The Italian Stallion
Denke, wenn er nach Deutschland käme, dann hätten andere Vereine die Nase vorn.
vdV schätze ich auch nicht so sehr als Spielmacher ein, dem tut es gut, wenn er noch jemanden neben sich hat, der kreative Aufgaben übernimmt. Klar hat er Züge eines Spielmachers, aber es zieht ihn dann doch zu oft ganz nach vorne. Für mich ist er eher schon eine hängende Spitze, ähnlich wie Andy Möller. Könnte trotzdem klappen auf Schalke, aber er wird nicht kommen. Wenn doch, soll mich der Blitz beim Scheißen treffen (es sei denn, Gott will eines seiner besten Werke nicht zerstören, was ich stark annehme).

Sehe ich ähnlich wie Du mit van der Vaart.Seine beste Zeit/Saison beim HSV hatte er,als Barbarez neben ihm gespielt hat.
Aber wiegesagt,ohne Europapokalteilnahme wird der nicht kommen.Wird Holtby vielleicht der Spielmacher? Wäre etwas jung in meinen Augen,da er erst 1 Saison 2 Liga hinter sich hat.

Warum nicht Farfan als Mann hinter den Spitzen?
 
Ich eröffne mal einen Sammelthread für die Transfers die fix sind und wie der Kader im allgemeinen aussehen sollte für die Saison 09/10.
Die Daten (Zugänge, Abgänge etc.) in diesem Anfangspost werden gegebenenfalls aktuallisiert.


-----------------------------------------------------------------------------


Momentaner Kader:
  • Manuel Neuer (TW)
  • Mathias Schober (TW)
  • Ralf Fährmann (TW)
  • Mohamed Amsif (TW)


  • Wo habt ihr denn gefunden ?
 
Dass ein Spieler fuer das offensive Mittelfeld kommen muss, ist ja eh klar. Ich traeume ja immer noch von van der Vaart (so gluecklich KANN der auf der Bank von Real Madrid ja gar nicht sein), aber da wird's wohl beim Traum bleiben... Allerdings wuesste ich auch nicht, welcher Spielmacher realistisch fuer Schalke verfuegbar waere.

Also die erste Neuverpflichtung fürs offensive Mittelfeld ist fix.
Van der Vaart ist es allerdings nicht. ;)
 

Detti04

The Count
Also die erste Neuverpflichtung fürs offensive Mittelfeld ist fix.
Van der Vaart ist es allerdings nicht. ;)
Fuer mich seiht das eher nach einer Verpflichtung nach folgendem Muster aus (ich zitier mich mal selbst):

"Bei dem duennen Kader hilft es auch nichts, irgendwelche 18-jaehrigen einzukaufen, wenn man sich eh nicht traut, sie einzusetzen - dann kann man auch gleich Jungs aus der eigenen Jugend auf die Bank setzen."

Bis zum Beweis des Gegenteils ist die Verpflichtung fuer mich rausgeschmissenes Geld.
 
Nun, ich kenn den Jungen nicht (o.k. den Namen hab ich schon ein paar mal gehört bzw. gelesen, mehr aber nicht.) daher kann ich dazu nix großartig sagen.
Aber warum sollte Felix es sich nicht trauen ihn in der kommenden Sasion einzusetzten?
Ich hoffen ja nicht (und kann es mir auch nicht vorstellen), das er die gleichen Fehler macht wie seine Vorgängern Slomka und Rutten, als ein Albert Streit, Ze Roberto oder Grossmüller unbedingt verpflichtet werdet musstet aber kaum spielen durften.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Richtig lustig wird es aber, wenn der nächste Saison für den PSV 12 Tore und 20 Torvorlagen macht......:floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Jawollja, Engelaar ist wieder mit dem Trainer seines Vertrauens vereint! Und umgekehrt. Andererseits ist das fast schon ein bisschen schade, denn schliesslich hab ich nichts gegen den PSV. Haetten die zwei nicht zu Feyenoord gehen koennen?
 
Oben