Juventus Turin - Bayern München / CL 8tel Finale 2015/16

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da treffen die richtigen aufeinander, denn beiden Vereinen gehen verletzungsbedingt die Verteidiger aus.

Juventus gehen die Verteidiger aus

Zum Glück haben beide Vereine große Trainer, die mit einer solchen Situation umgehen können, sonst wären sie keine großen ihres Fachs.

Di 23.02. 20:45 Juventus Turin - FC Bayern München

Mi 16.03. 20:45 FC Bayern München - Juventus Turin


In der CL treffen die beiden ja häufig aufeinander, hat fast schon Tradition. Bayern siegte 4mal, Juve 3 mal und einmal gab es ein Unentschieden.

Bilanz FC Bayern München gegen Juventus Turin - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank

Juve führt z. Z. die Serie A an, hat gestern aber nur 0:0 gegen Bologna gespielt.

Juve setzt voll auf Aberglauben: Mit Khedira haben sie noch kein Spiel verloren, also macht er mit!

Juve will den Bayern "weh tun"
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Im Sammelfred hab ich das zwar auch schon gepostet, aber da ging das unter:

Eines steht fest: Den Bayern geht die Düse und Juve wird nicht abschenken, so wie Darmstadt 98. Da Pep offenbar auf kleine Spieler steht, wird er womöglich in der "Zwergen"Abwehr kaum Alternativen zu Badstuber und Boateng oder Martinez ( Benatia ? ) haben. Es wird auf die Stabilität in der Abwehr ankommen. Damit nicht schon im Hinspiel alles verloren scheint, müssen Pogba, Khedira und der Ex-Bayer Mandzukic ausgeschaltet werden. Pogba 1,91 Khedira 1,89 und der Kroate 1,87 treffen auf Alaba 1,75 Lahm 1,70 Kimmich 1,76 und Serdar Tasci, immerhin 1,86 m. ( Tasci, kicker Note 5 wurde gg. D98 nach gut 50 min ausgewechselt. Ihm fehlt wohl die Spielpraxis ? ) Die Lufthoheit könnte zugunsten Juve den Ausschlag geben. Bayern braucht zumindest mal im Hinspiel 1 Tor, um im Rückspiel eine Chance zu haben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ein echtes David gegen Goliath Spiel also! :D

Ich hab auf die Bayern getippt. Die Ausfälle der Bayern werden maßlos überschätzt. Das Juve durch hohe Bälle auf die langen Kerls das Spiel gewinnt - naja, wenn das die alleinige taktik ist, wird das wohl auch nicht reichen.

Richtig ist allerdings, dass Juves Offensive gar nicht mal so schlecht ist. Und wenn sich die Bazis so anstellen wie bei Darmstadt, könnten sie gegen Juve auch verlieren.
 
Sicher mit Chiellini ?
Ich dachte der packt es noch bis zum Spiel..
Auch wenn er fehlt hat Juve trotzdem eine extrem starke Abwehr, und meiner Meinung nach immer noch eine bessere als fast jedes andere Team..
 
Ja mit Chiellini ist es extrem schwer gegen sie ein Tor zu schiessen.
Ich denke das Spiel morgen wird 1:0 für Juve ausgehen.
Wenn es so kommen würde, dann wäre es für Bayern extrem schwer weiterzukommen.
Denn gegen sie ein Tor zu machen, wenn sie sich auch noch fast nur auf das Verteidigen konzentrieren, und noch die Konter unterbinden (vorallem Pässe von Marchisio und Pogba9 wird extrem schwer.
 

Detti04

The Count
Darmstadt hat ja vorgemacht, wie es geht: Per Kopfballtor durch einen grossen Stuermer. Da sollte Juve doch eigentlich keine Probleme mit dem Toreschiessen haben, denn grosse Spieler hat Turin ja genug.
 
Aber ich kapiere die Aussage nicht so ganz.
Natürlich sind sie gefährlich nach Standards, aber Atletico ist wenn es um Standards geht die beste Manschaft in der Cl.
Eine Manschaft ist nicht unbedingt gut nach Standards wenn sie große Spieler haben...
Dazu kommt es mir so vor, dass Bayern sich fast nur auf die Standards konzentriert.
Er hat zwar auch gesagt,dass man die Konter verhindern muss, aber es wurde so ein bisschen nach hinten geschoben.
 

André

Admin
Juve hat gegen Gladbach 2 mal ein unentschieden erkämpft. Bayern hat gegen Gladbach verloren. Also verliert Bayern gegen Juve.

Aber dran glauben tue ich nicht wirklich. :floet:
 
Sagt eigentlich nicht so viel aus wie jetzt beide gegen Gladbach gespielt haben.
Aber Bayern tut sich bei etwas schwierigeren Auswärtsspielen immer sehr schwer, und wenn sie nicht mal Boateng usw. haben ist es sehr schwer.
* In Turin hat sich doch Gladbach eher ein Unentschieden erkämpft oder :)
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Darmstadt hat ja vorgemacht, wie es geht: Per Kopfballtor durch einen grossen Stuermer. Da sollte Juve doch eigentlich keine Probleme mit dem Toreschiessen haben, denn grosse Spieler hat Turin ja genug.
Hat der Zerstörertrainer Schuster gar nicht mal so schlecht hinbekommen. Irgendwann setzte sich die Klasse halt doch durch.
 
Ja..
Habe das Spiel nur bis zur Halbzeit geguckt.
Ich dachte Darmstadt holt echt was aus dem Spiel.
Aber Juve ist noch ein bisschen was anderes als Darmstadt :top:
 
Gegen Darmstadt hat Tasci ja schon mal gezeigt was er nicht drauf hat. Aber ich will das natürlich nicht zu hoch hängen, das war sein erstes Pflichtspiel für uns. Der kicker spekuliert tatsächlich aber auch mit Kimmich und Alaba in der IV, dem Tasci traut so niemand noch wirklich was zu.

Unser Problem wird nicht der Gegner sein, da bin ich überzeugt davon. Unser scheiß Gegner ist die Chancenverwertung. Darmstadt hatte reines Glück nicht x:1 zu verlieren, allein Robben hat 10x aufs Tor geballert und viele Großchancen verballert.

Es gibt nur 2 Möglichkeiten. Entweder die Jungs sind so derbe angestachelt vom internationalen Auftritt und brennen ein Feuerwerk ab oder es wird so wie es die letzten Spiele war, jedes Spiel ist bis zur Pause ein absoluter Graus bevor man irgendwann mal anfängt ernsthaft sich durchzukombinieren so dass auch der Gegner mal müde wird.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich hab 2:1 für Bayern getippt. Als neutraler Beobachter sind weder die Verletzten noch die Chancenverwertung der Bazis ein dermaßen großes Problem als das man Juve nun als den großen Favoriten ansehen muss. In der Defensive sind beide Vereine geschwächt, Bayern hat die bessere Offensive. Klare Sache.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Motiviert mehr aus den Chancen zu machen, werden die Roten schon sein; nur wird's nicht am laufenden Meter Chancen geben, schaetz ich mal schwer.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ansonsten ist die Bayernbank aber zielich gut besetzt - man könnte glatt meinen, das B-Team beginnt. :D ;)

handgetappert by Holgy
 
Nee, das wusste ich schon. Aber Bazi-Kollege krank, mein alter Herr der Sky hat auch. Und nach 3 Stunden Erde bzw. Schlamm schüppen is mir nicht so nach Vereinsheim. ;)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zum Glück kann ich Arsenal-Barça im spanischen Free-TV sehen, da verzichte ich auf den Stress im Internet. Ist eh nur Bayern. ;)
 
Oben