Juve vs. Bayern

Snidon

Guest
Seh ich nicht so. Im Sturm und im Mittelfeld lass ich mir einreden, dass Bayern mithalten kann, aber in der Abwehr ist Inter um zwei Klassen besser als Bayern.
Natürlich nur auf dem Papier, in einem Spiel kann ja bekanntlich alles passieren.:)

Ich würde sagen im Sturm und in der Abwehr ist Inter klar besser.

Im Sturm hat Inter Eto'o und Diego Milito, die beiden sind klar besser als Gomez und Olic
 
Ich würde sagen im Sturm und in der Abwehr ist Inter klar besser.

Im Sturm hat Inter Eto'o und Diego Milito, die beiden sind klar besser als Gomez und Olic


Genau so sehe ich auch, zu den beide Eto'o-Milito kommt noch Balotelli.

In Mittelfeld Cambiasso-Stankovic-Thiago Motta-Snejder können auch viel bewirken..
 
Ich denke im Achtelfinale wird schon schluss sein für den Fc Bayern.
Wenn nicht dann ist sowieso wie immer im Viertelfinel schluss wenn es gegen Man.United oder Barca geht. :D
War da nicht mal so ein Spiel gegen Barca. :huhu:
 
Man vergleich die Leistung des Tabellen 2. mit der des Tabellen 3.

Ich bin etwas verwirrt.

Der Tabellen 2. mit dem 3. ? Willst du jetzt den VfB Tabellenplatz nach 5 Spielen mit dem der Bayern nach 6 Spielen vergleichen? Wozu?
Und was hat das damit zu tun, dass Bayern - in Topf 1 gesetzt - nur sehr knapp (nicht vom gestrigen Ergebnis, sondern von der Ausgangssituation nach dem Heimspiel gegen Bordeaux) durchgesetzt hat und dabei auch nur in einem Spiel so richtig ueberzeugen konnte.

Der VfB dagegen war zunaechsteinmal nicht in der Ausgangsposition der Bayern und spielt zudem eine bisher auesserst schwache Runde (wobei sich hier evtl ein Vergleich anbietet....).

Die Bayern Gruppe war eigentlich nicht wahnsinnig schwer und es ist bezeichnend fuer die Qualitaet von Bayern und Juve, dass sich Bordeaux mit 16 von 18 Punkten durchgesetzt hat. Sicherlich eine gute Mannschaft, aber auch nicht spitze im internationalen Vergleich und schon garnicht so gut wie es Lyon vor ein paar Jahren war (als Anmerkung auf den Kommentar eines anderen Users dass Bordeaux ja die staerkste Mannschafts Frankreichs sei).


PS: auf meinen Peter den Grossen wurde ich noch nie angesprochen. Endlich wird er nicht mehr verkannt - ich bin geruehrt! Aber das Ding mit Tank und mir passt schon, das issn Insider.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kommt drauf an, WIE sie rausfliegen. Das 0:4 in Barcelona war immerhin der Anfang vom Ende von Klinsmann.
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
War ja klar, ich sitz' im ICE während der FCB das beste Spiel seit langem abliefert :motz:. Bis zum 1:1 habe ich es mitbekommen, danach war bei mir zittern angesagt. Umso überraschter war ich, als ich am Ende erfuhr, dass es 1:4 ausgegangen ist. :schock: :)

Ich will davor warnen, dieses Spiel jetzt wieder in aller Euphorie total überzubewerten.
Klar, das stand schon vorher fest, wahrscheinlich war es das Schlüsselspiel dieser Saison. Und hoffentlich war es auch keine Eintagsfliege, sondern eine echte Trendwende.

Eines ist aber sicher, dieses Spiel hat das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit zurück gebracht.
Und womöglich ist dies auch die Basis für ein großes Team, das wieder eine große Rolle spielen kann.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Für's große Team fehlt's nachwievor noch an den großen Spielern, die dann auch mal für 3, 4 Jahre bleiben.
 

Nano

Oenning_Love
Schön und gut, dass sie weitergekommen sind, das ändert aber nichts daran, dass man auch mal weiter als das Viertelfinale denken sollte und auch kommen sollte. Bayern trippelt auf der Stelle in der CL. Sie kommen fast nie weiter als das Viertelfinale. Da muss irgendwann wieder mehr drin sein!!
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) Bayern trippelt auf der Stelle in der CL. Sie kommen fast nie weiter als das Viertelfinale. Da muss irgendwann wieder mehr drin sein!!

Erzähl was neues :D
Nur ins Halbfinale kommen halt bloß 4 Teams und da muss ich jetzt nicht lange überlegen um Dir 4 Mannschaften zu nennen, die die letzte Zeit und auch jetzt noch über dem FC Bayern angesiedelt sind.
 
Glückwunsch Bayern FC..die galaktischen Wunderknaben..zerpflücken juve...sind ja nicht Bordeaux :top:

Man sollten diesen Sieg nicht ÜBERBEWERTEN den das war nicht "die Wahre" JUVE,das war ein schatten seiner selbst!!sie wären lieber im bett geblieben :D

Wenn ihr denkt das Juve der Spiegelbild des Italo fussi ist liegt hier falsch !!!!

Und in der Ko Runde werden eh die karten neu gemischt...mal sehen ob hier mit einem "Wahren Gegner" wieder so auftrümpfen könnt....:zahnluec:

Chelsea..ManUTD..Barcellona...Milan...Madrid..Arsenal usw....na dann, see you next year :top::
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin etwas verwirrt.

Der Tabellen 2. mit dem 3. ? Willst du jetzt den VfB Tabellenplatz nach 5 Spielen mit dem der Bayern nach 6 Spielen vergleichen? Wozu?
.

Nun bin ich verwirrt...

Bayern war in der letzten Saison 2.
Stuttgart 3.
Beide sind wegen diesen Platzierungen überhaupt erst in der diesjährigen CL dabei.

Die Ausgangslage ist also absolut vergleichbar.
 
Wenn ihr denkt das Juve der Spiegelbild des Italo fussi ist liegt hier falsch !!!!

Also haben sie wieder ein paar Spiele geschmiert um Tabellen Zweiter zu werden und den Dauermeister der letzten Jahre zu besiegen, oder was willst Du hiermit zum Ausdruck bringen ?

btw: Die Mannschaft die in Turin 4-1 gewonnen hat, hat in den letzten Monaten auch nicht überzeugt, noch dazu haben die 2 besten und wichtigsten Spieler gefehlt.

Also ?
 
Habe auch gehört, dass die gar nicht weiterkommen wollten.
CL ist ja sowas von überbewertet.
Klar das juve ans weiterkommen dachte aber es ging ja nicht wenn man so spielt :zahnluec:

In der CL kommt es auf den Gegner an und die tagesform des Vereins..da war Juve meilenweit entfernt von..:D:D

@TRK

Wer ist der dauermeister der letzten jahren....Juve :gruebel:

Klar das bayern in der liga schlecht gespielt hat aber in den letzten 2 Spiele haben sie sich gesteigert und in der CL herrscht sowieso ein anderes Klima fuer jedes Verein der teilnimmt... ;)

Ich moechte nur betonen das das nicht die Juve war das man kennt,pkt und basta :top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben