Juve bekommt neues Logo

Dilbert

Pils-Legende
Sieht... ääh... anders aus.

Vielleicht war in Zeiten weltweit zurückgehender Schulbildung der alte "Juventus"-Schriftzug auch einfach zu lang? Oder die haben nicht begriffen, dass man bei Whattsapp im Gegensatz zur alten SMS inzwischen mehr als 160 Zeichen verwenden darf?

Na ja, wenn die Fans auf die Barrikaden gehen und die Trikotverkäufe einbrechen sollten, wird man sich vielleicht innerhalb von kurzer Zeit wieder von dem Mist verabschieden. Und Buffon dann in zwölf Monaten die Rede halten lassen, wie sehr man sich zu Tradition und der Stadt bekennen würde.
 

Dilbert

Pils-Legende
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Sollense rumändern wie sie lustig sind, ist ja eine Sache des Vereins bzw. der Fußballfirma. Ich finde halt nur dieses Beschwören wie wichtig und entscheidend so eine Änderung sei und was nun dadurch in der Wahrnehmung alles anders sei, ziemlich zum Lachen.
 

André

Admin
Sollense rumändern wie sie lustig sind, ist ja eine Sache des Vereins bzw. der Fußballfirma. Ich finde halt nur dieses Beschwören wie wichtig und entscheidend so eine Änderung sei und was nun dadurch in der Wahrnehmung alles anders sei, ziemlich zum Lachen.
Irgendwo müssen die Ausgaben für die hochbezahlten Marketingmitarbeiter ja gerechtfertigt werden. Irgendwo stand die haben 2 Jahre an dem Logo gearbeitet.

Damit dass den Aufwand rechtfertigt erzählt man halt wie geil jetzt alles wird. :zahnluec:

Hab früher mal in ne großen Laden gearbeitet. Da hat ein englischer Designer ein Beschriftungskonzept für paar hundert tausend Euro konzipiert. Das Ergebnis waren riesige Würfel die überall an die Decken geschraubt wurden und darauf wurde dann mit Arial 10 die Wege zu den Abteilungen geschrieben. :vogel:

Kein einziger Kunde konnte damit was anfangen oder die Dinger lesen. Aber in dem Konzept stand natürlich drin wieso das so ist, und wieso das total geil ist.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Sollense rumändern wie sie lustig sind, ist ja eine Sache des Vereins bzw. der Fußballfirma. Ich finde halt nur dieses Beschwören wie wichtig und entscheidend so eine Änderung sei und was nun dadurch in der Wahrnehmung alles anders sei, ziemlich zum Lachen.
Aber irgendwie muss man als Werbe- oder Marketingfuzzi doch sein Dasein berechtigen. Je-den-tag.
 
Oben