Jupp Heynckes kamen zum Abschied die Tränen

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das ist ja mal süß, wie Jupp von seinen Heimatgefühlen übermannt wird. Ist eben doch nicht so, wie uns die Bayern und ihre Fans immer weis machen wollen. Warum sollte irgendein Gladbacher irgendwas gegen Jupp haben, nur weil der Bayern trainiert hat? Wird Zeit, dass mit diesem Unsinn mal endgültig Schluss gemacht wird.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Das ist ja mal süß, wie Jupp von seinen Heimatgefühlen übermannt wird. Ist eben doch nicht so, wie uns die Bayern und ihre Fans immer weis machen wollen. Warum sollte irgendein Gladbacher irgendwas gegen Jupp haben, nur weil der Bayern trainiert hat? Wird Zeit, dass mit diesem Unsinn mal endgültig Schluss gemacht wird.
jep!
ich bin für mehr heynckesse!
 
Ob das auch sein Abschied vom Trainerjob sein wird, ob er tatsächlich in Rente geht, ist anscheinend noch nicht sicher.....

Heynckes-Berater: Jupp wünscht Rückkehr zu Real -

Am Sonntag erklärte der spanische Agent des bald scheidenden Bayern-Trainers, Enrique Reyes, im staatlichen Radiosender RNE (Radio Nacional de Espana): "Jupp wünscht sich, zu Real Madrid zurückzukehren. Wenn Florentino uns anruft, würden wir sicherlich sein Angebot akzeptieren."
 
Oben