Juniorenmeisterschaften

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Youssoufa Moukoko - den Namen muss man sich wohl merken! Bin mal gespannt ob er es in die Bundesliga schafft.
 
Youssoufa Moukoko - den Namen muss man sich wohl merken! Bin mal gespannt ob er es in die Bundesliga schafft.

Die Chance wird er nach seinem 16. Geburtstag in knapp einem Monat ( 20.11.), sicherlich bekommen, mittrainieren tut er ja schon und einer wie E.B. Haaland zeigt sich begeistert !!

Ob er dann an seine Leistungen aus den U-Mannschaften anschließen kann wird man sehen; ich gebe ihm
mindestens die nächsten zwei Jahre Zeit um sich an die BL zu gewöhnen.
 
Ich wünsche dem Bengel das er lange spielen wird und nicht mit Anfang 30 Sportinvalide wird.In dem Alter an den Profibereich herangeführt zu werden kann nicht immer gut gehen.
 

Detti04

The Count
Moukoko hat heute gegen RWE dann gleich mal 4 Tore erzielt. Nach 3 Spieltagen steht der BVB damit bei 14 Toren und Moukoko alleine bei 10. Ich sehe keinen offenischtlichen Grund, wieso Moukoko soviel besser ist als alle Spieler um ihn rum, welche ja sogar noch aelter sind als er, denn physisch faellt er nicht wirklich auf. Das sieht echt so aus, als koennte er einfach deutlich besser Fussball spielen als der Rest. Es wuerde mich gar nicht freuen, wenn das stimmte, denn dann haette der BVB da wohl ernsthaft einen zukuenftigen Superstar im Kader.

In der letzten Saison stellte Moukoko uebrigens mit 34 Saisontoren einen neuen Rekord in der U19-Bundesliga West auf. Der Clou dabei: Die Saison wurde nach 20 von 26 Spieltagen abgebrochen. Der zweitbeste Torschuetze der Liga lag bei 13 Treffern.
 
Heute ließ die U19 dem 5:1 Auswärtssieg bei Ajax ein 4:0 gegen die "Knappen" folgen!!!


 
Oben