Jones fliegt aus dem Kader.

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Alles sehr suspekt.

Erstens hat meines Wissens ja niemand Herrn Keller gezwungen, Jones aufzustellen.
Und zweitens haben ALLE das Spiel in der 2. HZ vergeigt! Eine Teambuildung-Maßnahme wäre es, genau das zu vermitteln.

Schalke will sich offensichtlich mal wieder öffentlich lächerlich machen...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
T

theog

Guest
(...)
Schalke will sich offensichtlich mal wieder öffentlich lächerlich machen...
(...)






 
Lachnummer 1: Die beiden Aktionen, die fast zum 3:4 geführt hätten
Lachnummer 2: Das unkontrollierte Umsichtreten der FÜHRUNG. Es fehlen klare Vorgaben und rechtzeitiges Gegesnteuern der Führung. Stattdessen ist man nach den ersten 1-2 Siegen zufrieden und schlägt dann nach schlechten Spielen wie wild um sich. Heldt ist ein Linkmichel, dann lieber einen Typ wie Sammer oder Kahn. Wo ist eigentlich der Boss Tönnies?
Gegen Leverkusen ein wirklich gutes Spiel gemacht, das war es, Herr Keller!
Den Boateng haben sie scheinbar auch nur gekauft, dass die anderen sich hinter ihm verstecken können.
 

NK+F

Fleisch.
Schalke will sich offensichtlich mal wieder öffentlich lächerlich machen...

Ist nicht gegen Schalke alleine.
Finds immer wieder lächerlich wenn einzelne Spieler Denkpausen o.Ä. bekommen.
Da sieht man dann immer viel Hilflosigkeit, die meist aber weniger mit dem Spieler, sondern mit dem Trainer, Manager oder der Vereinsführung zu tun hat.
Der HSV ist da momentan wohl unangefochtener Spitzenreiter, gefolgt von der TSG.
Schalke scheint aber auch einen Spitzenplatz einnehmen zu wollen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Der HSV? Soviele Spieler können die gar nicht vor die Tür setzten so bescheiden ist das alles was da abläuft.

Zum Jones: Ist ja nix neues, der kennt das Los als Sündenbock und bad boy ja nur zu gut. Sitzt der auf der linken Arschbacke ganz gemütlich ab - zurecht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hätte man wirklich eleganter lösen können. Einfach nach außen die Meniskusoperation vorschieben, fertig...
Aber der Kehrwochentrainer macht's wohl gerne mit erhobenem Zeigefinger... :isklar:
 

osito

Titelaspirant
Mag euch Schalker ja eigentlich. Aber diesen arroganten Keller, mit seinen genervt schnippigen Kommentaren in den Interviews, kann ich nicht ab. Der spielt sich in Gelsenkirchen auf, als haette er den Fussball nach Schalke zurueck geholt. Selbstkritik-Fehlanzeige! Immer muessen andere sich fuer Misserfolge rechtfertigen oder werden abgestraft. Widerlicher Kerl.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Jones lässt sich jetzt angeblich doch nicht den Meniskus glätten. Kommentar: "Nix OP. Schalke ist jetzt wichtiger!" Aha. Meint er das Schalke, wo er zukünftig auf der Bank sitzt?
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Wie es heißt, hat Schermäin im Spiel gegen Papadopoulos Athen oder so zur Trainerbank schreiend erbeten, "den Blinden runterzuholen (vom Platz)".

Gemeint war Clemens.

Geärgert hat's einige.

Erledigt isses inzwischen.
 
Oben