Jermaine Jones zu Schalke 04

Jermaine Jones wechselt ablösefrei von Eintracht zum FC Schake 04.
Jones erhält einen Vierjahresvertrag bei den Königsblauen. Auch der VfB Stuttgart soll an dem ehemaligen U-21-Nationalspieler interessiert gewesen sein.
 

vonderlahn

Sprachkrümelsucher
Kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
Der Mann hat doch noch bei keiner seiner Spielerstationen irgendwas Vernünftiges zu Stande gebracht.
Wenn er denn mal vor lauter Verletzungen gespielt hat.
Torgefährlich wie Odonkor, aber nur halb so schnell...
 
Interessanter Wechsel...
An dem war der VfB interessiert? :suspekt:
Gut, dass ihr bei diesem Weltstar so beherzt zugegriffen habt... :lachweg:
 
Wahrscheinlich riecht das Management schon die Champions-League-Millionen und will die Kohle unbedingt rechtzeitig an Mann bringen...
Wäre ja ein Skandal, wenn die Bilanz weniger negativ als im Vorjahr ausfallen könnte :floet:

:undweg:
 
Naja also so eine richtige Verstärkung wird es wohl nicht werden. Ich glaube für die nächste Saison müssen noch vier fünf gute geholt werden.:top:
 
Naja also so eine richtige Verstärkung wird es wohl nicht werden. Ich glaube für die nächste Saison müssen noch vier fünf gute geholt werden.:top:

Schalke hat doch eine ganz gute Truppe zusammen.
Bis auf Altintop verlässt doch auch keiner die Mannschaft, oder?

Würde sagen, dass die Mannschaft so durchaus CL-tauglich ist...

(außer du meinst vier bis fünf Jermaine Jones' :zahnluec: (die zweite Mannschaft hat noch Potential nach oben :zwinker: )
 

odie

Zeitzeuge
Interessanter Wechsel...
An dem war der VfB interessiert? :suspekt:
Gut, dass ihr bei diesem Weltstar so beherzt zugegriffen habt... :lachweg:

Was bin ich froh, daß dieser Kelch an uns vorbei gegangen ist.
Ich versteh sowieso nicht, was an Jones so toll sein soll. Ein durchschnittlicher Bundesligaspieler, der nie über die Bezeichnung Perspektivspieler hinausgekommen ist. Zudem mit 25 schon sehr spät dran mit seiner Entwicklung.

Zudem sind wir im Mittelfeld sowieso sehr gut ausgerüstet.
 

NK+F

Fleisch.
Hat sich vor seiner Verabschiedung gedrückt und die wäre doch so schön gewesen:lachweg: .Nun gut jetzt isser weg und kann es sich auf der Tribüne der Veltinsarena gemütlich machen.:auslach:
 

NK+F

Fleisch.
Streit geht ja wahrscheinlich auch zu Schalke.Das trifft mich dann doch schon,da der richtig gut ist wenn er will.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Aber Streit ist viel besser als Jones! Ich wünsche mir ja Jones immer noch bei Offenbach:zahnluec: Naja, so schlimm ist Jones dann doch wieder nicht, dass er so einen Verein verdient hat!
 

NK+F

Fleisch.
Funkel wird schon die richtigen Spieler finden und dann werden die Plätze 9-12 endlich mal angegriffen.
 
Ich glaube da gibt's wenig Neues...

Streit ist sich sicher, dass er mit Schalke einig ist. Sein angeblich neuer Arbeitsgeber wohl noch nicht so ganz :zahnluec:

Streit ist so weit gegangen, dass er nach dem letzten Spiel gegen Hertha seinen Abgang bekanntgegeben hat. „Ich bin mit Schalke einig“, hat er gesagt, „das Thema Eintracht ist für mich abgeschlossen.“ [...] Nach wie vor sind mindestens fünf Millionen Euro im Gespräch. Selbst Schalkes Manager Andreas Müller rudert da zurück. Streits Aussagen zum Wechsel seien „vorschnell“, sagte Müller.

Presseschau - Eintracht Frankfurt
 
D

DavidG

Guest
Streit wird nach Schalke gehn ... bin ich mir sicher ...

Schalke ist wohl interessiert und er hat gesagt er könnte sich einen Wechsel sehr gut vortellen.

Naja Jones ist natürlich kein überragender Spieler aber vielleiht blüht der ja in Schalke noch mal nen bisschen auf ..
 
Oben