jansen enttäuscht - ich auch.....

drunkenbruno

Keyser Söze
:floet:
Stimmt der geht nur wegen der Freundin nach München:lachweg: Das ist ja mal eine Originelle Argumentation. Sportlich bietet es ja auch keinen Anreiz zum FC Bayern zu wechseln. :suspekt:

Pah, Bayern spielt doch nur im Cup der Verlierer! Das bringt für die Weiterentwicklung überhaupt gar nichts.............und die paar Euronen mehr sind mit Sicherheit auch nicht Argument genug, um sein allseits geliebtes Gladbach zu verlassen!
Aber, hätte man hier mit ihm nur geredet.....nur geredet...ja dann.....
:floet:
 

André

Admin
Ein Jahr UEFA Cup ist wirklich unter der Gürtellinie für einen Jansen.

Bin mir aber sicher das Jansen und sein Berater bei einem entsprechenden Schmerzensgeld plötzlich von einer großen Chanse sprechen werden. :fress:

Aber mal ehrlich, so scheiße wie der in den letzten Wochen hier spielt würde ich den auch schon für 4 Mille abgeben.

Ich hoffe Ziege kommt nicht auf die Idee Marcel Jansen hier wirklich halten zu wollen. :suspekt:

Heute hat Er ja mal wieder ganzes Herzblut in jeden einzelnen seiner doch so vielen Fehlpässe gelegt.

Auch die Haare waren erneut sehr schick.

Ganz klar jetzt muss der nächste Schritt kommen.

Meiner Meinung nach das beste für Ihn:













Dauerwelle! :lachweg:
 

Ziege

Pferdehasser
Ein Jahr UEFA Cup ist wirklich unter der Gürtellinie für einen Jansen.

Bin mir aber sicher das Jansen und sein Berater bei einem entsprechenden Schmerzensgeld plötzlich von einer großen Chanse sprechen werden. :fress:

Aber mal ehrlich, so scheiße wie der in den letzten Wochen hier spielt würde ich den auch schon für 4 Mille abgeben.

Ich hoffe Ziege kommt nicht auf die Idee Marcel Jansen hier wirklich halten zu wollen. :suspekt:

Heute hat Er ja mal wieder ganzes Herzblut in jeden einzelnen seiner doch so vielen Fehlpässe gelegt.

Auch die Haare waren erneut sehr schick.

Ganz klar jetzt muss der nächste Schritt kommen.

Meiner Meinung nach das beste für Ihn:













Dauerwelle! :lachweg:

ja nu, meine ideen waren bisher immer berüchtigt. die sind teilweise von früher immer noch ein heutiges gesprächsthema....:)

mfg ziege:motz:
 
Stimmt der geht nur wegen der Freundin nach München:lachweg: Das ist ja mal eine Originelle Argumentation. Sportlich bietet es ja auch keinen Anreiz zum FC Bayern zu wechseln. :suspekt:


Fakt ist, das der Bursche noch 2 Jahre Vertrag in Gladbach hat und dies durch eine unsaubere Art und Weise unterhöhlen will. Das Bayern die bessere sportliche
Adresse ist, darum brauchen wir nun wirklich nicht zu streiten.:hail:
 

Ziege

Pferdehasser
Ist doch gut, wenn Bayern jetzt die Schatulle für ihn breit aufmacht.

ja, aber bitte ordentlich breit, damit wir uns dadurch ordentlich verstärken können. für ein appel und ei, sprich den 6 millionen, die im gespräch sind, würd ich ihn auch nicht gehen lassen. da muß schon ein bischen mehr kommen.
:motz: ziege
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Jepp, mir kommt auch die Galle hoch. Das schicke ich vorsorglich mal voraus.

Aaaaaaaber: Während man im Falle des Kluge-Wechsels Pander und Heynckes schwerste Vorwürfe macht, nicht mit ihm gesprochen zu haben (und im übrigen nicht einmal in Zweifel zieht, ob das überhaupt so gewesen ist), trifft Marcella nun die ganze Wucht des Frusts über alles. Der einzige nennenswerte Unterschied zwischen beiden Situationen ist aber, daß Kluges Vertrag ausgelaufen ist und Jansens nicht.

Daß Kluge nach eigenem Bekunden letztlich das stärkste Angebot sogar noch aus Gladbach hatte, darüber mit Ziege und Luhukay gesprochen aber dann in Nürnberg geritzt hat, relativiert doch wieder einiges. Denn auch das finanziell beste Angebot brachte ihn nicht zum Umdenken. Daß Gladbach in Jansens Fall nicht einmal das finanziell beste Angebot unterbreiten kann (und angesichts des bestehenden Vertrags noch nicht einmal muß), liegt auf der Hand.

Aus all dem folgt für mich zwingend, daß der Wechselwille nicht bei Kluge und schon gar nicht bei Jansen dadruch forciert wurde, daß irgendjemand zu einem Zeitpunkt x oder y nicht mit ihnen geredet hat. Das ist in beiden Fällen bloß vorgeschoben, um Verständnis für die Entscheidung gegen Borussia zu erhaschen. In beiden Fällen liegt es sicher an den sportlichen Ambitionen. Und in Jansens Fall hat die Gegenwart des Abstiegs die Vergangenheit der Vertragsritzerei eingeholt, bei ihm aber sicher nur u.a.

Und, ja, dieses u.a. sind auch solche 'Nebensächlichkeiten" wie der Wohnort der Partnerin, das städtische Umfeld und der schlichtweg größere Verdienst, Uwin. Das sind für mich alles nachvollziehbare Argumente, die für einen Wechsel sprechen.

Bloß dann nicht, wenn er einen noch langfristigen Restvertrag hat und dessen Beendigung auch noch mit der Tränendrüse, mit 'Nachtreten gegen die eigene Mutter' und beinahe böswillig erscheinender Verniedlichung des eigenen Transferwerts betreibt.

So haben nicht einmal Herrlich und Matthäus nachgetreten und verniedlicht.

Und das Schlimme ist: Jansen erzielt damit noch den für seinen Wechsel positiven Nebeneffekt, in Verhandlungen über die Ablöse auch noch sagen zu können:

"Selbst die Fans wollen mich nicht mehr."

Igittebapfui.
 
G

GGBorusse

Guest
Moin GG danke der Nachfrage...
Kein Thema...:zwinker:
...Warum also soll Borussia mit Jansen das Gespräch suchen und nicht umgekehrt? :gruebel:
Weil Borussia was von Jansen will und nicht umgekehrt...
Ich glaube auch nicht das noch keine Gespräche mit Jansen geführt wurden aber die waren wohl nicht im Sinne von Jansens Beraten und seinem Schützling.
Wahrscheinlich sind mehr Gespräche gelaufen, wie wir uns Beide vorstellen können. Aber vielleicht mit anderem oder unbefriedigenden Inhalt? :weißnich:
 

André

Admin
Jansen ist sich lt. Kicker mit dem FCB über einen Vertrag bis 2011 einig.

Geht wie schon seit Wochen nur noch um die Ablöse.
 

Ziege

Pferdehasser
würde ja auch nichts bringen, wenn er, obwohl er nicht will, mit in die zweite liga muß. ob er dann noch so leistungen abrufen würde, würde ich in frage stellen.

wir brauchen viel dringender auf anderen positionen verstärkungen und die kann man von jansens millionen dann irgendwie bekommen. ich denke auch, das compper auf einem guten wege ist und jansens position einnehmen kann.

ziege
 
Oben