# Jan Koller

andon

Glubbsau
Normalerweise weigere ich mich ja, zu solchen gerüchten extra nen Thread aufzumachen und packs lieber in irgendnen anderen Thread mit rein, aber bei der Bombe

Fußball - Bundesliga - kicker online

kann ich nicht anders.

Oh Gott, wär das geil, 34 Jahre hin oder her, einer der geilsten Stürmer überhaupt.
 

Layard

Dschungel-Kronprinz 2014
Moderator
Fände ich echt super, war immer schon einer der Stürmer, die ich richtig gut finde :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Das wäre natürlich ein Knüller! Aber seinen Zenit hat der Jan Koller wohl schon überschritten. In Monaco hat er ja auch nicht so oft getroffen....

Aber trotzdem würde ich ihn gerne in der BuLi wiedersehen, der ist einfach mal ein einmaliger Typ.
 

Dilbert

Pils-Legende
Hoffentlich klappt das. Dann haben wir nicht nur einen guten Spieler zurück inner Bundesliga, auch die Chancen von Nürnberg auf den Klassenerhalt würden steigen.. und damit auch die Chancen, in der nächsten Saison nochmal Hans Meyer geniessen zu dürfen. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Warum? Weil er mal gut war?
Gehört für mich in die Kategorie Elber zu Gladbach oder Ailton zu Duisburg!

Eber? Mir ist nicht bekannt, dass Koller gerade einen Schien- udn Wadenbeinbruch auskuriert...

Und dass Ailton und Koller von ihrer ganzen Einstellung nicht miteinander vergleichbar sind, dürfte auch klar sein. Koller will weg, weil er nicht spielt, und hat in der Zeit, in der Ailton bei fünf verschiedenen Vereinen unterwegs war, gerade mal zwei durchlaufen.

Gruss
Dilbert
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Nach meiner Einschätzung mag und mochte den Jan Koller jeder, der sich für Fussball begeistert. Er hat damals dem BVB dazu verholfen, dessen Umfragewerte zu verbessern, ( schuld war Amoroso :motz: ) weil er ein echt fairer Sportsmann ist. Das gilt nach aussen und auch innerhalb des Vereins, bei dem er jeweils tätig ist. :top:
Selbst BVB Hasser konnten ihm nicht am Zeug flicken, wurde zwar versucht, ( angebliche Fallsucht, zu langsam, zu grosse Übersetzung bei seinen 202 cm ) aber diese Gegenargumente klangen nie überzeugend. :rotwerd:
Die meisten hätten ihn lieber selbst in ihrem Verein gesehen, es war also mehr Missgunst dem BVB gegenüber. Sollte er zum Glubb wechseln, wäre das eine echte Bereicherung nicht für den 1.FCN sondern für die ganze BuLi. :hail:
 

odie

Zeitzeuge
Eber? Mir ist nicht bekannt, dass Koller gerade einen Schien- udn Wadenbeinbruch auskuriert...

Und dass Ailton und Koller von ihrer ganzen Einstellung nicht miteinander vergleichbar sind, dürfte auch klar sein. Koller will weg, weil er nicht spielt, und hat in der Zeit, in der Ailton bei fünf verschiedenen Vereinen unterwegs war, gerade mal zwei durchlaufen.

Gruss
Dilbert

Ganz unabhängig von Charakter oder eventueller Verletzung: die Karrieren von Ailton und Elber sind/waren mMn vorbei und genauso seh' ich das auch bei Koller. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit sagen!
 
Das der koller kommt dürfte schon fast durch sein.
Was es bringt einen 35 jhrg. spieler zu bringen wird mann sehen.
Für mich zu alt. zu speziell in der spielanlage.
passt in das bestehende mannschaftsgefüge nicht rein.
Ein spieler wie koller den mann im 16.er mit flanken füttern muß um ihn wirkungsvoll einzusetzen, ich weiß nicht so recht.
Er wird blöd schauen wenn die bälle an seinem astralkörper ein ums andere mal vorbeihuschen:gruebel:
Nach hinten wird er gar nix bringen weil er nicht der schnellste ist.
Was machen wir mit harry??????
die aussenbahn?
ok, die spielt er in seiner nm aber da ist die mannschaft auch ganz anders aufgestellt!
Ein bestehendes system für einen spieler wie koller komlett umzustellen???
Der club steht auf nem abstiegsplatz und hat dann mit koller ein halbes jahr zeit von da weg zu kommen, nicht böse sein aber ich glaub nicht an den weihnachtsmann.
 

Nestor BSC

Der Hauptstadt-Patriot
Nürnberg soll sich angeblich schon mit Koller geeinigt haben, mit Kollers Noch-Arbeitgeber AS Monaco wird dagegen noch wohl u. a. um die Ablösesumme gestritten.

Monaco will glaube ich etwa 2 Mio. € für Koller haben.
 
Nürnberg soll sich angeblich schon mit Koller geeinigt haben, mit Kollers Noch-Arbeitgeber AS Monaco wird dagegen noch wohl u. a. um die Ablösesumme gestritten.

Monaco will glaube ich etwa 2 Mio. € für Koller haben.

Die 2 mios wird bader aber nicht zahlen aber so ist das geschäft eben. mann sagt nen preis und trifft sich dann nach nem gegenangebot in der mitte.
ich glaub das für koller nicht mehr als 1,3 mios gezahlt werden , falls uns dann das vorm abstieg rettet - dankeschön!!!!!!!!!:prost:
 
Der tschechische Nationalspieler Jan Koller kehrt in die Fußball-Bundesliga zurück. Der 1. FC Nürnberg gab am Sonntag die Verpflichtung seines Wunschspielers bekannt.
Der 34-Jährige ehemalige Stürmer von Borussia Dortmund wechselt mit sofortiger Wirkung vom AS Monaco nach Franken. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Jan Koller: Wechsel zum 1. FC Nürnberg perfekt - Bundesliga - FOCUS Online


Freut mich. :top:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Er hat sogar bereits getroffen beim 1:1 Testspiel. Amanatidis erzielte unser Tor. Aber interessant: Mit Charisteas und Koller zwei Rückkehrer in der Mannschaft, die beim 1. Mal Buli sehr erfolgreich waren. Ich denke außerdem, dass Hans Meier wieder 4-3-3 spielt wie letztes Jahr uns Saenko zurückkehrt.

Blazek - Reinhardt, Wolf, Glauber, Pinola - Galasek, Engelhardt - Mintal - Charisteas, Koller, Saenko
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Glaube ich nicht, zum Rückrundenstart beim KSC wird Meyer nur 1 Spitze bringen, Koller von Anfang an wird es nicht sein. Ich tippe auf Saenko. 4-3-3 ist zu offensiv, der Club darf nicht ins offene Messer laufen. :idee: Eine 4-5-1 Taktik erscheint mir wahrscheinlicher, aber gut, dass ich nicht der Trainer bin.
 

andon

Glubbsau
Ich gehe schon davon aus, dass Jan Koller am ersten Spieltag glech spielen wird, er muss ja keinen Trainingsrückstand oder ähnliches aufholen, ist ja quasi voll im Saft. Er darf sich halt nichts tun bis dahin.

Die Diskussion, ob 4-3-3 oder 4-5-1 ist ohnehin müßig, da es im Grunde das gleiche System mit verschiedenem Personal ist. Gegen die Eintracht gestern ließ Meyer in der ersten Halbzeit so spielen: Blazek - Reinhardt, Wolf, Glauber, Pinola - Galasek, Kluge - Mintal - Charisteas, Koller, Saenko

Und ich denk, dass wird auch recht nah an der Meyerschen Wunschmannschaft sein. Zwetschge Misimovic, der leicht angeschlagen war und daher geschont wurde, gehört sicher dazu und würde dann Mintal, Charisteas oder u.U. auch mal Saenko oder Koller (dann Harry natürlich zentral) verdrängen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nürnberg wird kaum so viel Geld für einen Koller ausgeben und ihn dann nicht spielen lassen. Ob nun mit 2 offensiven Flügelspielern oder 2 eher defensiven Flügelspielern, das ist ja wirklich nur noch eine Detailfrage, da andon ganz recht: ein 4-5-1 ist eigentlich ein 4-3-3 und umgekehrt.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Gegen die Eintracht gestern ließ Meyer in der ersten Halbzeit so spielen: ( ... ) Kluge - Mintal - Charisteas, Koller, Saenko
Alles was recht ist, das war ja nur ein F-Spiel. Wenn er in Karlsruhe, mit denen er schon am 1.Spieltag zu Hause Probleme hatte ( 0:2 ), wieder so offensiv aufstellt, bzw. so offensiv spielen lässt, dann macht er nach mM einen Fehler. Warten wir es doch einfach ab.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ich gehe schon davon aus, dass Jan Koller am ersten Spieltag glech spielen wird, er muss ja keinen Trainingsrückstand oder ähnliches aufholen, ist ja quasi voll im Saft. Er darf sich halt nichts tun bis dahin.

Die Diskussion, ob 4-3-3 oder 4-5-1 ist ohnehin müßig, da es im Grunde das gleiche System mit verschiedenem Personal ist. Gegen die Eintracht gestern ließ Meyer in der ersten Halbzeit so spielen: Blazek - Reinhardt, Wolf, Glauber, Pinola - Galasek, Kluge - Mintal - Charisteas, Koller, Saenko

Und ich denk, dass wird auch recht nah an der Meyerschen Wunschmannschaft sein. Zwetschge Misimovic, der leicht angeschlagen war und daher geschont wurde, gehört sicher dazu und würde dann Mintal, Charisteas oder u.U. auch mal Saenko oder Koller (dann Harry natürlich zentral) verdrängen.

Das ist doch genau die Aufstellung, von der ich sprach, nur mit Kluge statt Engelhardt.
 

andon

Glubbsau
Das ist doch genau die Aufstellung, von der ich sprach, nur mit Kluge statt Engelhardt.

Ja, ist sie.

Ich antwortete ja nicht dir, sondern oldschool, der meinte Koller würde nicht von Anfang an spielen.

Und nochmal: Meyery bevorzugte taktische Formation ist das 4-3-3 mit 2 DM vor der Abwehr und ich kann mir nicht vorstellen, dass er dies nicht spielt, wenn das Personal dafür da ist.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ich antwortete ja nicht dir, sondern oldschool, der meinte Koller würde nicht von Anfang an spielen.
Hat sich ja wohl dann erledigt, weil Saenko sich den Oberschenkel verletzt hat. Der fährt nicht mal mit nach Karlsruhe. Für mich wäre er die 1.Option gewesen, weil er ein Konterstürmer ist, Koller dagegen nicht. Schade eigentlich um die Wette, ich hätte Meyer zugetraut, dass er Saenko Koller vorgezogen hätte. :weißnich:
 

andon

Glubbsau
Hat sich ja wohl dann erledigt, weil Saenko sich den Oberschenkel verletzt hat. Der fährt nicht mal mit nach Karlsruhe. Für mich wäre er die 1.Option gewesen, weil er ein Konterstürmer ist, Koller dagegen nicht. Schade eigentlich um die Wette, ich hätte Meyer zugetraut, dass er Saenko Koller vorgezogen hätte. :weißnich:

Ne, es ging in den letzten Tagen hier eigentlich nur drum, ob Saenko oder Engelhardt, der ihn in den letzten Testspielen ordentlich vertreten hat, auf der linken Seite auflaufen. Der Einsatz von Koller stand nie zur Debatte.

der Ruhmreiche wird später wohl so auflaufen:

Blazek - Reinhardt, Wolf, Glauber, Pinola - Galasek, Kluge - Mintal - Charisteas, Koller, Engelhardt

@Diego: Schau einfach mal aufs Datum, wann der Thread eröffnet wurde. Hast du außer der Überschrift überhaupt was gelesen?
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Also: Koller kann kicken. Hab ich heute gesehen. Aber dafür muss man ihn auch unten anspielen. Hat der FCN heute nicht gemacht, immer nur hohe Bälle. Wenn dann keine weiteren Stürmer da sind - keine Tore.

Kenny Kenny Kenny Kennedy... :hail:
 
Oben