It's Super Sunday

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
endlich ist es wieder soweit, die vince lombardi trophy sucht einen neuen besitzer. leider kehrt der nach nach dem packers-trainergott benannte pokal nicht heim nach green bay, ich bi n noch immer nicht drüber hinweg. ein neues zuhause findet er entweder in massachussetts, wo die new england patriots beheimatet sind, oder bei den giants in new york.

gilbert setzt heute sein gesamtes konto von betandwin auf die patriots, zu dominant waren sie in der regular season. das erste team, das in 16 spielen keine einzige niederlage hatte, einen tom brady mit nfl-record 50 td-pässen und randy moss mit nfl-record 23 td-receptions. wie wollen die giants das stoppen?

super bowl 42, wer schafft es eurer meinung nach?

aber jetzt geht es erstmal ins stadion, datschiburger verhauen :prost::prost:
 
Eigentlich dürfte kein Weg an den Patriots vorbei führen und ich kann es mir auch nicht vorstellen, aber ich lasse mich gerne überraschen!
 
Also nachdem die Giants ja quasi jedes Spiel als Underdog gewonnen haben, glaube ich auch, dass eine Überraschung möglich ist.

Die Patriots hatten gegen San Diego ja auch ein paar Probleme und das obwohl bei San Diego angeblich die beiden besten Spieler wegen Verletzungen nicht so viel Spielen konnten. Ich hoffe zumindest mal, dass es heute spannend wird und ich den Platz in meiner Bar bekomme....
Denke mal hier in California sind die ganzen Leute für die Patriots, weil Brady ja aus der Bay Area kommt.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Bin ja hin und her gerissen.

Einerseits könne ich den Patriots ja nicht die Luft zum atmen, andererseits als Jets Fan den Giants nicht die Lunge zum Luftholen.

Ceterum censeo Glendanem esse delendam!!
 

Dilbert

Pils-Legende
Bis jetzt sieht es für unseren Gilbert nicht schlecht aus, auch wenn die 7:3-Führung mit vier Punkten ziemlich knapp ist. Nach einem ersten Viertel mit vielen gelungenen Spielzügen, kam das Angriffsspiel von beiden Teams im zweiten ziemlich zum Erliegen, da die Defensivreihen sehr gute Arbeit leisteten und die Deckung für den Quaterback nicht wirklich das Gelbe vom Ei war.

Die schnarchige Halbzeitshow mit den peinlichen, bezahlten Jubelfans ist zum Glück gerade vorbei. Warum man da so´n olles Fossil wie Tom Petty noch mit´m Rollstuhl auffe Bühne karren musste, ist mir ein ziemliches Rätsel, aber wenn ich an die Alternativen denke (Madonna, Timberlake, Winehouse, Paris Hilton oder nochmal die nackten Schläuche von Janet Jackson...) so schlimm, war es dann doch nicht.

Na ja, das Spiel haute einen im zweiten Viertel nicht wirklich von den Hockern, ich hoffe mal, dass sich die Offensivreihen nach der Halzeit wieder berappeln, und man mal wieder ein paar schöne Spielzüge zu sehen kriegt. Spannend isset ja, aber ein bisschen mehr Action dürfte auch gern sein.
 

Dilbert

Pils-Legende
Schon nach 3.00 Uhr, das letzte Viertel fängt gerade an, und so wirklich grandios ist das alles immer noch nicht. Zu viele schlechte Pässe.

Dafür hätte ich nun wirklich nicht aufbleiben müssen, aber nun will ich auch wissen, wie es ausgeht.
 

Dilbert

Pils-Legende
Oh-Oh...

7:10... Gilbert, ich hoffe, Dein Gutahaben bei bwin war nicht allzu hoch...

Na ja, immerhin mal wieder was los, nach über ´ner halben Stunde ohne Punkt.
 
Tja, musste ich mich doch eines Besseren belehren lassen.
Nichtmal unverdient der Sieg der Giants. Für die Patriots aber sehr traurig, die erste Saisonniederlage im Super Bowl.
 

DeWollä

Real Life Junkie
das erstemal, daß ich so ein Spiel von Anfang bis Ende angeschaut hatte und sogar mal etwas verstanden habe....es war

ein Megaspiel, ich war begeistert und drückte (warum auch immer)
den NY Giants die Daumen.....

zwar fand ich den Quarterback der Patriots, so wie er dargestellt wurde, den besseren Leader aber irgendwie imponierten mir die Giants mit ihrer Einstellung.

Der vorletzte Wurf war sowas von genial, es hat mich fast vom Sofa gerissen....der hielt diesen "Ball??" auch noch fest, ich kann das Ei nichtmal hochhieven, wenn es vor mir auf dem Tisch liegt.


Alles in allem..das war nicht der letzte event im American Soccer den ich mir reintun werde, das Spiel ist doch besser als meine Aversion gegen die Yankees...:zahnluec:
 

Vinnie

Fliegenfänger
Da hätte ich den Super-Bowl doch fast verpennt, aber pünktlich zum letzten Viertel bin ich aufgewacht :D
Dieses war allerdings wirklich spannend, obwohl ich nach dem doch recht souveränen Drive der Patriots mit Touchdown nicht mehr wirklich an die Giants geglaubt hatte. Zumal sie doch über 3. + 4. Versuche gehen mussten. Aber Hut ab, wie sie das meistern konnten. Glückwunsch zum Sieg.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Lässiger Wurf von Manning zum Schluß und noch lässiger gefangen von, von, von... Gilbert, bitte hilf. Ich mein' nicht den Touchdown Pass.

tight end kevin boss, wenn ich mich nicht täusche. saugeiles spiel am ende, man könnte sagen, daß ich etwas schadenfroh war :D geld ist nämlich auch noch da, weil ich meine bwin zugangsdaten nicht mehr im kopf hatte :floet:
 
Oben