Italo-Supercup

Hier mal alle Sieger:
1988
Milan
3 - 1
Sampdoria
Giuseppe Meazza,
Milano
Rijkaard, Van Basten, Mannari
Vialli

1989
Internazionale
2 - 0
Sampdoria
Giuseppe Meazza,
Milano
Cucchi, Aldo Serena

1990
Napoli
5 - 1
Juventus
San Paolo,
Napoli
Careca (2), Silenzi (2), Crippa
Baggio R.

1991
Sampdoria
1 - 0
Roma
Luigi Ferraris,
Genova
Mancini

1992
Milan
2 - 1
Parma
Giuseppe Meazza,
Milano
Van Basten, Massaro, Melli

1993
Milan
1 - 0
Torino
RFK Stadium,
Washington D.C.
Simone

1994
Milan
4 - 3
rigori
Sampdoria
Giuseppe Meazza,
Milano
Gullit, Mihajlovic

1995
Juventus
1 - 0
Parma
Delle Alpi,
Torino
Vialli

1996
Fiorentina
2 - 1
Milan
Giuseppe Meazza,
Milano
Batistuta (2), Savicevic

1997
Juventus
3 - 0
Vicenza
Delle Alpi,
Torino
Inzaghi (2), Conte

1998
Lazio
2 - 1
Juventus
Delle Alpi,
Torino
Nedved, Conceicao, Del Piero

1999
Parma
2 - 1
Milan
Giuseppe Meazza,
Milano
Crespo, Boghossian, Guly

2000
Lazio
4 - 3
Internazionale
Olimpico,
Roma
López (2), Mihajlovic, Stankovic
Keane, Farinos, Vampeta

2001
Roma
3 - 0
Fiorentina
Olimpico,
Roma
Candela, Montella, Totti

2002
Juventus
2 - 1
Parma
11 giugno,
Tripoli
Del Piero (2), Di Vaio

2003
Juventus
6 - 4
rigori
Milan
Giants Stadium,
New York
Pirlo, Trezeguet

2004
Milan
3 - 0
Lazio
Giuseppe Meazza,
Milano
Shevchenko (3)

2005
Internazionale
1 - 0
dts
Juventus
Delle Alpi,
Torino
Veron

2006
Internazionale
4 - 3
dts
Roma
Giuseppe Meazza,
Milano
Mancini, Aquilani (2), Vieira (2), Crespo, Figo

2007
Roma vs inter
0 - 1 De Rossi rig. (33' s.t.)

2008-Giuseppe Meazza:
Imternazionale vs Roma 2:2 NvE 6:5.
Gol:Muntari-1:0-DeRossi 1:1-Balotelli 2:1 und
Vucinic 2:2
Zanetti macht den letzten elfer rein!

Vittorie per club..
ClubSiege:

AC.MILAN..5
Juventus
4
Inter
4
Lazio
2
Napoli
2
Roma
2
Fiorentina
1
Parma
1
Sampdoria
1
*********
Sonntag 24.08.08 Finale Rai Uno live 20.45 uhr....Inter vs Roma mit Julio Baptista der Neueinkauf :top:

Sportliche Grüsse :huhu:
 
Zuletzt bearbeitet:
Welche Art von Antworten erwartest du in diesem Thread?

Spielbericht mit Spielerwertung und Diskussionen..wer das Spiel angeschaut hat weiss was er schreiben soll gibt ja viele Italos und Deutsche die sich sowas ansehen ..sind ja alle nicht wie du... die alles was aus italien kommt schlecht finden :D
 
Zuletzt bearbeitet:

NK+F

Fleisch.
Ich finde nicht alles was aus Italien kommt schlecht.
Meine Frau kommt ja zumindest zur Hälfte daher.:D

Ich habe aber Problemne mit grundlos übersteigenden Selbstbewusstsein, dass nur auf Kohle fusst.
 
Ich finde nicht alles was aus Italien kommt schlecht.
Meine Frau kommt ja zumindest zur Hälfte daher.:D

Ich habe aber Problemne mit grundlos übersteigenden Selbstbewusstsein, dass nur auf Kohle fusst.

Dann guck dir die Kreissliga an die haben keine kohle alle anderen Euro Top-Ligen sind mit kohle verseucht auch die BuLi übrigens ;)

grundlos übersteigenden Selbstbewusstsein..ist ja wohl nicht so schlecht als wenn man grundlos eine Nation nicht mag nur weil sie Erfolgreicher ist wie seine und sie als Feindbild hat :D
 

NK+F

Fleisch.
als wenn man grundlos eine Nation nicht mag nur weil sie Erfolgreicher ist wie seine und sie als Feindbild hat :D

Das wäre natürlich übel.
Aber ganz ehrlich: Meine Abneigung den Italienern gegenüber kommt nur wegen des übersteigernden Selbsbewusstsein.
Brasillien z.B. gönne ich jeden Titel und auch den Spaniern habe ich den Titel gegönnt, auch wenn es zu Anfang schwer war.
 
Aber ganz ehrlich: Meine Abneigung den Italienern gegenüber kommt nur wegen des übersteigernden Selbsbewusstsein.
Was soll den Usain BOLT und Michael Phelps sagen wenn sie das lesen... :lachweg::lachweg: Die haben mehr als wir ;)
Also ich gönn jedem den Sieg wenn es verdient ist auch durch ein Elfer wie 1990 die deutschen es gemacht haben :D
 
Zuletzt bearbeitet:

NK+F

Fleisch.
Was soll den Usain BOLT und Michael Phelps sagen wenn sie das lesen... :lachweg::lachweg: Die haben mehr als wir ;)

Bei denen hat es aber wohl nicht all zu viel mit Selbsbewusstsein zu tun.;)
Du bist mir im übrigen nicht unsymphatisch.
Ich kenne das von meiner Schwiegerfamillie.
Da werden die italienischen Titel auch etwas anders gefeiert, als wenn wir hier in Deutschland feiern.
Trotzdem ist mir das alles etwas fremd, auch wenn wir Deutsche (zumindest bei der NM) mehr Erfolge vorzuweisen haben.
 
Bei denen hat es aber wohl nicht all zu viel mit Selbsbewusstsein zu tun.;)
Du bist mir im übrigen nicht unsymphatisch.
Ich kenne das von meiner Schwiegerfamillie.
Da werden die italienischen Titel auch etwas anders gefeiert, als wenn wir hier in Deutschland feiern.
Trotzdem ist mir das alles etwas fremd, auch wenn wir Deutsche (zumindest bei der NM) mehr Erfolge vorzuweisen haben.
Du musst lernen das zu akzeptieren das die Südländer immer euphorisch ihre titeln feiern als Nordlichter ;)
Kann schon sein das hier erfolgreicher seid was die EM betrifft aber bei der WM sind wir wohl vorn mit 4 Sterne auf der Brust bei der EM gibts nix dafür ausser den hässlichen Pokal ...gegen italien+brasilien ist stets Sendeschluss deshalb hofft hier das wir stets rausfliegen und jetzt kommt noch Spanien hinzu die euch schlagen können ;)
PS:du wärst mir auch symphatisch wenn du aufhören würdest zu provozieren :top:
 

NK+F

Fleisch.
Also provozieren tue ich ja nun wahrlich nicht.
Ich habe eben gewisse Vorstellungen und deine sind anders.
Das ist in Ordnung.
Hättet ihr nicht vor gefühlten 1000 Jahren (1934 und1938, wobei zumindest der erste Pokal vor Schiebung trieft) 2 WM Titel geholt und 2 EM- Titel mehr würde ich hier lesen: "Ach der WM_Pokal sagt doch nicht soviel aus wie eine EM. Die ist doch viel schwerer zu schaffen als der EM-Pokal, weil bei der Em ja meist nur die wirklich besten mannschaften mitspielen. Während bei einer WM viel Fallobst dabei ist."
Aber es soll dir natürlich freistehen dich über jden Pokal, egal wie er erreicht wurde zu freuen.
 
Also provozieren tue ich ja nun wahrlich nicht.
Ich habe eben gewisse Vorstellungen und deine sind anders.
Das ist in Ordnung.
Hättet ihr nicht vor gefühlten 1000 Jahren (1934 und1938, wobei zumindest der erste Pokal vor Schiebung trieft) 2 WM Titel geholt und 2 EM- Titel mehr würde ich hier lesen: "Ach der WM_Pokal sagt doch nicht soviel aus wie eine EM. Die ist doch viel schwerer zu schaffen als der EM-Pokal, weil bei der Em ja meist nur die wirklich besten mannschaften mitspielen. Während bei einer WM viel Fallobst dabei ist."
Aber es soll dir natürlich freistehen dich über jden Pokal, egal wie er erreicht wurde zu freuen.

ich kapiere dich nicht... weisst du als mercedes die ersten F1-Titeln mit seinen Silberpfeile holte war ja auch vor 1000 Jahren...ich frage mich immer warum sie immer noch Silberpfeile genannt werden ??? Silber Spionpfeile wäre eher angebracht :lachweg:

Titeln sind Titeln oder sollen wir die Vergangenheit löschen ??
Dann gebe es keine Geschichte und Deutschland hätte keine zwei Weltkriege angefangen ..sauber neee :lachweg:

Es gibt auch viele Doping Titel die Deutschland bei Olimpia zurück geben müsste :lachweg::lachweg:
 

Pippo

Gattung: Torjäger
Sorry, aber um was geht es hier eigentlich??

Wo bleiben die Mods und Admins?

IMO sollten solche Posts restlos rausfliegen, da sie nix mit dem Thema zu tun haben. Das Thema ist hier Inter-Roma von morgen Abend und alles andere interessiert nicht. Oder? :rolleyes:
 

NK+F

Fleisch.
IMO sollten solche Posts restlos rausfliegen, da sie nix mit dem Thema zu tun haben. Das Thema ist hier Inter-Roma von morgen Abend und alles andere interessiert nicht. Oder? :rolleyes:

Hast schon recht.
Komisch wie leicht man vom Thema abkommt.
Sorry dafür.:rotwerd:

Zum Spiel:
Ich tippe auf Inter, schätze sie eben stärker ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also provozieren tue ich ja nun wahrlich nicht.
Ich habe eben gewisse Vorstellungen und deine sind anders.
Das ist in Ordnung.
Hättet ihr nicht vor gefühlten 1000 Jahren (1934 und1938, wobei zumindest der erste Pokal vor Schiebung trieft) 2 WM Titel geholt und 2 EM- Titel mehr würde ich hier lesen: "Ach der WM_Pokal sagt doch nicht soviel aus wie eine EM. Die ist doch viel schwerer zu schaffen als der EM-Pokal, weil bei der Em ja meist nur die wirklich besten mannschaften mitspielen. Während bei einer WM viel Fallobst dabei ist."
Aber es soll dir natürlich freistehen dich über jden Pokal, egal wie er erreicht wurde zu freuen.

Wirklich nicht?

Was die beide gewonnen WM titel 1934-38 betrifft, da hat die italienische NM
verdient gewonnen, Fakt. und jetzt noch alte kamelle rauszuholen ist
wirklich Schwachsinn, oder bist damals dabei gewesen?
Reden wir lieber über fussball von heute, es ist besser.:)
 
Wenn du schon weiter darauf rumreitest würde ich deine Erkenntnis doch ganz interessant finden.


Ich tue nicht rumreiten, sonder lese und informiere mich über diese zeit.
Im Finale traf Italien auf eine zähe tschechische Mannschaft, die in der 70. Minute in Führung ging und wahrlich auch den Sieg verdient gehabt hätte. Aber die von Pozzo wie immer herausragend motivierten Gastgeber gewannen dank ihrer Willenskraft dennoch. Es war wieder einmal ein Oriundi, Raimondo Orsi, der mit seinem spektakulären Flatterball in der 81. Minute den Ausgleich besorgte. In der Verlängerung passte der sich nur noch verletzt über den Platz schleppende Meazza vom Flügel auf Guaita. Der Mittelfeldspieler von Rom wiederum legte ab auf Angelo Schiavio, der nach fünf Minuten in der Verlängerung mit der Fußspitze den Siegtreffer erzielte.

Der anschließende Jubel für Italia kannte keine Grenzen. Pozzo wurde von seinen Spielern auf den Schultern getragen und war sichtlich überglücklich und erleichtert. Denn obwohl er für seine außergewöhnliche Trainerarbeit nach dem Turnier den Titel des Commendatore verliehen bekam, machte Pozzo doch immer wieder deutlich, dass er noch immer nicht die Mannschaft hatte, die er sich vorstellte.

Fussball à la Pozzo

Nach der historischen olympischen Goldmedaille 1936 zählten Pozzo und seine Italiener auch 1938 zum Kreis der Favoriten, obwohl die Mannschaft mit der von vor vier Jahren nichts mehr gemein hatte. Die Mannschaft war jetzt technisch wie taktisch versierter. Alles drehte sich um die beiden Mittelstürmer Meazza (inzwischen auch zum Kapitän avanciert) und Giovanni Ferrari - zwei Spieler, die bei beiden Endrunden dabei waren (der Dritte im Bunde war Eraldo Monzeglio.) Komplettiert wurde der italienische Angriff durch Torjäger Silvio Piola und Flügelflitzer Gino Colaussi, die es auf fünf bzw. vier Tore bei der Endrunde brachten.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Die kenne ich auch, nur in Wikipedia kann man viel schreiben, was nicht
unbedingt der wahrheit entspricht. ich hab was anders darüber, und das
sogar von offizielle seite..

Es ist immer doof anderen etwas zu unterstellen, was nicht stimmt. Wie kommst du darauf, dass ich mich auf Wikipedia beziehe? Da bist du echt beim richtigen gelandet, denn ich bin einer größten Wiki-Kritiker wo gibt.

Die WM-Geschichtsschreibung sieht es wohl als erwiesen an, das bei WM 1934 die Schiedsrichter massiv beeinflusst wurden und auch die plötzliche Italienisierung von argentinischen Spielern war damals wohl auch ein eher unübliches Verfahren.

Aber wie gesagt: Olle Kamellen. Es ist ja in der WM-Geschichte oft genug beschissen worden. Aber jetzt so zu tun, als wäre da alles astrein gewesen, finde ich nicht so toll.
 
Es ist immer doof anderen etwas zu unterstellen, was nicht stimmt. Wie kommst du darauf, dass ich mich auf Wikipedia beziehe? Da bist du echt beim richtigen gelandet, denn ich bin einer größten Wiki-Kritiker wo gibt.

Die WM-Geschichtsschreibung sieht es wohl als erwiesen an, das bei WM 1934 die Schiedsrichter massiv beeinflusst wurden und auch die plötzliche Italienisierung von argentinischen Spielern war damals wohl auch ein eher unübliches Verfahren.

Aber wie gesagt: Olle Kamellen. Es ist ja in der WM-Geschichte oft genug beschissen worden. Aber jetzt so zu tun, als wäre da alles astrein gewesen, finde ich nicht so toll.

Hab ich es in keine weise getan, sondern nur aufmerksam gemacht das
sehr oft aus Wikipedia etwas übernommen wird, ohne die genau hintergründe
zu wissen. und damit hab dich nicht direkt angesprochen, oder??
Nun wir alle waren zu diese zeitpunkt nicht dabei, in wie weit wirklich
Schiris beeinflusst worden sind, entzieht eigentlich unserer kenntnisse..
Zu diese Oriundi, sei nur gesagt, sie haben vorher die italienische
Staatsbürgerschaft gehabt, und sie waren einverstanden 1934 für
italien zu spielen.

Die frage bleibt nur, was du jetzt unter WM Geschichte und Geschiss meinst?
Ich tue nicht so, sondern rede nur über fakten. wenn du anders darüber
denkst, kann mach nicht machen..:hail:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Hab ich es in keine weise getan, sondern nur aufmerksam gemacht das
sehr oft aus Wikipedia etwas übernommen wird, ohne die genau hintergründe
zu wissen. und damit hab dich nicht direkt angesprochen, oder??
Nun wir alle waren zu diese zeitpunkt nicht dabei, in wie weit wirklich
Schiris beeinflusst worden sind, entzieht eigentlich unserer kenntnisse..
Zu diese Oriundi, sei nur gesagt, sie haben vorher die italienische
Staatsbürgerschaft gehabt, und sie waren einverstanden 1934 für
italien zu spielen.

Die frage bleibt nur, was du jetzt unter WM Geschichte und Geschiss meinst?
Ich tue nicht so, sondern rede nur über fakten. wenn du anders darüber
denkst, kann mach nicht machen..:hail:

 
Das nenne ich "EINSEITIG" beleuchtet.... das Buch wurde von Deutschen geschrieben das ist NICHT glaubwürdig weil sie eh eine Abneigung gegenüber unseren Fussi immer haben die Gründe sind jedem bekannt :D... auch unter Adolf`s Regime waren die deutschen Kicker unterlegen ( Da gabs ja noch kein Doping!:zahnluec:).. dieses Buch ist nicht die Bibel :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben