Italien - Österreich - EM 2020 Achtelfinale

Wer zieht ins Viertelfinale ein?

  • Italien

  • Österreich


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Litti

Krawallbruder
Einer der bittersten Abende im österreichischen Fußball sagt Kalajdzic, "denn wenn das Tor vom Marco nicht abseits ist gewinnen wir das".

Es war aber Abseits, du Spacko. Und das mit dem Gewinnen ist auch reine Spekulation. Und überhaupt war Italien dennoch der verdiente Sieger unter dem Strich.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Sehr glücklicher Sieg für schwache Italiener. Österreich in meinen Augen absolut Ebenbürtig. Zwei ganz knappe Entscheidungen durch den VAR. Da haben Zentimeter gefehlt und Italien wäre wohl raus gewesen. Wer hätte das vorher gedacht. Bin mal gespannt, wenn sie in der nächsten Runde mal einen Gegner aus dem oberen Regal haben.
 

Hendryk

Forum-Freund
Einer der bittersten Abende im österreichischen Fußball sagt Kalajdzic, "denn wenn das Tor vom Marco nicht abseits ist gewinnen wir das".

Es war aber Abseits, du Spacko. Und das mit dem Gewinnen ist auch reine Spekulation. Und überhaupt war Italien dennoch der verdiente Sieger unter dem Strich.
Aha! So einer ist also ein Spacko für dich... :schlecht: Nur weil du die Ösis nicht magst.
Die Italiener waren in der 1.Hz besser, aber danach nicht mehr.
 
Italien hat gezeigt das sie nicht unverwundbar sind. Ich denke das sie jetzt nicht mehr alle Spiele zu Null gewinnen werden und die Gegner anders zu Werke gehen, für mich sind sie Favorit auf den Titel.
 
Einer der bittersten Abende im österreichischen Fußball sagt Kalajdzic, "denn wenn das Tor vom Marco nicht abseits ist gewinnen wir das".

Es war aber Abseits, du Spacko. Und das mit dem Gewinnen ist auch reine Spekulation. Und überhaupt war Italien dennoch der verdiente Sieger unter dem Strich.
Sei doch etwas gnädig mit Kalajdzic, in der Emotion nach so einem Spiel glänzt man nicht immer mit differenzierten Kommentaren.
Italien hat Summa summarum verdient gewonnen aber Österreich im Laufe der Partie immer mehr weit über dem erwarteten Limit gespielt.
Und wenn der Pfosten beim Schuss von Immobile 5cm weiter links gestanden hätte sicher auch mit leichterem Verlauf.☯️
 

Dilbert

Pils-Legende
Mir taten die Ösis am Ende schon leid, so eine Leistung hat denen kaum einer zugetraut. Italien war alles in allem natürlich etwas besser, trotzdem haben die Schluchtenscheißer da ein gutes Spiel hingelegt, und mit etwas Glück hätten die sogar gewinnen können.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Italien hat gezeigt das sie nicht unverwundbar sind. Ich denke das sie jetzt nicht mehr alle Spiele zu Null gewinnen werden und die Gegner anders zu Werke gehen, für mich sind sie Favorit auf den Titel.
Nun, bei diesen Kontinentalturnieren sind Vorrunde eine Sache, die K.O-Runden was ganz anderes. Kennt man doch insbesondere von den Italienern. Nur starten die normalerweise scheisse, nicht gut.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Hat die Squadra Azzurra doch gut gemacht: Verlängerung, zweimal klingeln lassen, reicht.
Haben sie allerdings schon mal perfekter gemacht, als es in der 119. & 120. dann zweimal beim Jürgen und beim Jogi einschlug. :)
 
Oben