Ist Rooneys Zeit abgelaufen? C. Ronaldo zurück zu Manchester United?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Neuste Nachrichten aus der Gerüchteküche: Das wichtigeste Spiel von Manchester United (CL gegen Real) und Rooney steht nicht in der Startelf! Für britische Medien ein klares Zeichen: Rooney wird nicht mehr gebraucht. Gebrauchen könnte Manchester dagegen einen Mann wie Ronaldo. Real will ihn angeblich loswerden, was ich gar nicht verstehen kann. Angeblich um in spanische Spieler zu investieren. Da wird das Gerücht, dass Man United 70 Mio. plus Rooney für CR bieten will, wohl nicht stimmen.

Will Manchester United Wayne Rooney abschieben?: Tauschgeschäft Ronaldo-Rooney im Gespräch? - Sport Fussball International
 

André

Admin
Gestern habe ich sogar was von einem Tausch gehört? Ich fand Rooney schon immer überschätzt, und wieso Real CR7 loswerden will erschließt sich mir auch nicht.

186 Tore und 56 Assists in 185 Spielen. Dass muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!

Für ManUnited wäre es aber sicher geil.
 
Das kann ich mir zwar auch nicht vorstellen, dass Real Cristiano abstoßen will, aber die Meldung muss nicht unbedingt an den Haaren herbegezogen sein. Vielleicht wird er einfach zu teuer aufgrund von Financial Fair Play, welches ab 2015 in Kraft tritt und man möchte, wenn man ihn eh nicht halten kann, noch schnell Ablöse kassieren. Wenn aber Real ihn sich nicht leisten kann, welcher Club kann es dann? Nur einer bei dem CR7 auf Teile des Gehalts verzichten würde, also ManU.
 
T

theog

Guest
:fress: sehr gut! Rooney nach was weiss ich, Lewandowski nach ManU (und NICHT Bayern), und Dzeko zum BVB! Dazu passt die heutige Skaaaaai-meldung über eine angebliche Einigung zwischen dem BVB und E. Dzeko.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
:fress: sehr gut! Rooney nach was weiss ich, Lewandowski nach ManU (und NICHT Bayern), und Dzeko zum BVB! Dazu passt die heutige Skaaaaai-meldung über eine angebliche Einigung zwischen dem BVB und E. Dzeko.

Da bin ich dann mal gespannt, wie Klopp sich mit gestandenen Internationalen versteht. Im Ernst: das ist vielleicht eine Schwäche, weil ich mir dieses von Matze Knop überzeichnete "Geil, geil, geil, geil, meine Jungs..." bei so einem wie Dzeko irgendwie nicht vorstellen kann.

Irgendwie scheint er mir da auch nicht recht herzupassen.
 
T

theog

Guest
Da bin ich dann mal gespannt, wie Klopp sich mit gestandenen Internationalen versteht. Im Ernst: das ist vielleicht eine Schwäche, weil ich mir dieses von Matze Knop überzeichnete "Geil, geil, geil, geil, meine Jungs..." bei so einem wie Dzeko irgendwie nicht vorstellen kann.

Irgendwie scheint er mir da auch nicht recht herzupassen.

Daher hoffe ich, dass auch ein Trainer vom Kaliber Klopp lernfähig ist...;)
 
Ich glaub auch eher dass der BVB nicht recht einschätzen kann, wie und ob Dzeko in die Mannschaft passt. Bei Wolfburg war er ja auch eher so der Hardliner und nur durch seinen Vorarbeiter Misimovic (?) ein fröhlicher Stürmer :p
 
Oben