Ist Podolski noch tragbar?

Gehört Lukas Podolski Deiner Meinung nach in die Nationalelf?


  • Umfrageteilnehmer
    76

DeWollä

Real Life Junkie
Klose war verletzt. Da kann man schlecht überzeugen. Gomez ist eine Gurke, das wissen wir alle.

Wie lange war Klose verletzt ? Müller ist einfach zu stark um ihn zu verdrängen und zu recht gesetzt.
Gomez ist keine Gurke, dazu war er in Stuttgart zu stark und mit Riesenanteil an der Meisterschaft. Aber irgendwie braucht er auch die gewisse Spieltaktik für sich. und das ist bei Bayern eben anders. Ich bin der Überzeugung, hätte van Gaal im 100% vertraut wäre bei ihm auch mehr gegangen.
 
Klose war, lass mich schätzen...
Im Juli hat er kaum trainiert, im August war er auch etwas außer gefecht. Außerdem hatte er vor Saisonbeginn einen Sehnenriss, war dadurch im Juli kein bisschen fit.
Aber sicher ist Müller zu recht Stammspieler. Der harmoniert mit Olic einfach perfekt. Da gibt es keinen Grund das zu ändern. Ach übrigens, Olic hat Klose und Gomez verdrängt. Müller spielt ja 2. Spitze, vorne im Sturm steht Olic. ;)
 

fcbftw

FCB #1
Naja wer weiß wie es gelaufen wäre, wenn Gomez sich nicht verletzt hätte^^ Aber dann war Olic einfach zu stark, um ihn wieder aus dem Team zu nehmen
 
Der Reporter soll froh sein das jemand vom Kaliber Nationalelf nicht mal Handgreiflich wird, ginge es nach mir wären Reporter alles Gesetzlose!
 

Ausschnitt -
In der Torhüterfrage deutet alles auf den Schalker Manuel Neuer hin, als Kapitän ist der Münchner Philipp Lahm heißer Favorit.

Es sind keine klaren Aussagen. Es sind nur weitere Mutmaßungen. Weiter nichts.:rolleyes:


Wir können davon ausgehen, dass Podolski gesetzt ist. Löw lobt ihn in den höchsten Tönen.

FIFA.com - Löw: Sonderlob für "Poldi"
 
Zuletzt bearbeitet:

Aiden

Kölsche Fetz
Spieler des Spiels:

Lukas Podolski
Was irgendwann mal bei Bayern oder zuletzt ein Jahr lang in Köln war, hat er offenbar vergessen. Im DFB-Dress mal wieder extrastark

Deutschland - Australien 4:0, Weltmeisterschaft, Saison 2010, 1.Spieltag - Spielanalyse - kicker online


Der so oft als objektiv gesehene Kicker. ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Pah, eine Schwalbe macht auch noch keinen Sommer.
Aber wir haben uns ja mittlerweile auf ein absolut objektives Kriterium für'n Lukas geeinigt :D
 

xelo'

любител&
naja Podolski als bester Spieler des Spiels halte ich nicht für zu treffend, er hat sich zwar sehr gesteigert und seine Leistung war gut, aber was Özil und der im Vergleich viel aktivere Müller zeigten fand ich nochmal ne Spur stärker. Das die rechte Seite aktiver war könnte man, aber noch damit erklären, dass Lahm im Gegensatz zu Badstuber weitaus offensiver agiert.
 

osito

Titelaspirant
Podolski hat gestern auf jeden Fall ein sehr gutes Spiel gemacht. Das ich das mal schreiben wuerde....naja. Aber macht er das auch gegen einen Gegner der im level 7 geschweige 10 spielt. Wenn es fuer eine WM bis zum Achtelfinale reicht ( denn dann kommen erst die richtigen Teams ) kann er zufrieden sein. Ob es die Fans der DM auch sind wage ich zu bezweifeln.
 
Podolski hat gestern auf jeden Fall ein sehr gutes Spiel gemacht. Das ich das mal schreiben wuerde....naja. Aber macht er das auch gegen einen Gegner der im level 7 geschweige 10 spielt. Wenn es fuer eine WM bis zum Achtelfinale reicht ( denn dann kommen erst die richtigen Teams ) kann er zufrieden sein. Ob es die Fans der DM auch sind wage ich zu bezweifeln.

:lachweg:

stimmt. ich wär auch dafür, den nicht weiter zu bringen.

der kann ja eh nix. :huhu:

so long.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Ich muss als Levfan zugeben das Podolski ein ganz starkes Spiel gemacht hat, aber Özil und Müller genauso ein starkes Spiel absolviert haben.
Und das von jemanden, der ca. 6.000 Posts (oder waren es mehr?) unter dem Nick "Poldi_Love" schrieb... Super. :floet:

Davon abgesehen, was soll der Einschub "als LevFan" wenn du Poldi, Özil und Müller aufzählst? Das verstehe ich jetzt nicht. Was hat Lev mit den drei genannten zu tun? *kopfkratz*
 

Aiden

Kölsche Fetz

Kratz nicht soviel, sonst fallen die Haare aus.
Das ist Teil ihres bösen Master-Plans. :D



Podolski war für mich auch nicht DER Beste, aber EINER der 5 Besten, die sich gegenseitig nicht viel nahmen.
Özil war Spieler des Spiels, danach folgen Müller, Podolski, und Lahm auf einer Wellenlänge, dahinter Schweinsteiger.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Da frage ich mich natürlich: Wie gut wäre Podolski dann erst, wenn er auch mal trainieren würde, der faule Sack! :D
 
Schade für Kiessling. Er ist mit so einer grossen Hoffnung nach Südafrika geflogen und wird wohl kaum spielen können.
 
Oben