Ist Podolski noch tragbar?

Gehört Lukas Podolski Deiner Meinung nach in die Nationalelf?


  • Umfrageteilnehmer
    76

André

Admin
Lukas Podolski hat in denm letzten 4 Jahren 16 Tore in der Bundesliga erzielt. Ein viel gescholtener Kevin Kuranyi hat im gleichen Zeitraum 55 Tore in der Bundesliga erzielt! Also ca 3,5 mal soviel und das konstant über einen solchen Zeitraum.

Dazu kommen bei Poldi immer wieder Eskapaden, erst die Ohrfeige auf dem Platz gegen Kapitän Michael Ballack, und das vor einem Millionenpublikum.

Und jetzt gab es die nächste Entgleisung von Poldi:
Er schlägt nach dem Handy des Reporters und verschwindet im Mannschaftsbus des DFB.

Die Angelegenheit scheint erledigt, doch dann steigt "Poldi" wieder aus dem Bus und geht zurück in die Interview-Zone. Er redet davon, die Sache "vor der Tür" zu klären - "Komm! Komm! Komm raus!"
WM 2010 - "Poldi" lässt ordentlich Dampf ab - Yahoo! Eurosport

Die Weichspüler Löw und Bierhoff akzeptieren mal wieder Poldis Entschuldigung, Konsequenzen scheint es für Ihn nicht zu geben, weder nach seinen inakzeptabelen Entgleisungen noch nach seinen nicht gebrachten sportlichen Leistungen.

Ich würde mal gerne verstehen wieseo der einen Freibbrief erhält wo seine letzte und einzigste gute Bundesliga Saison mittlerweile 5 Jahre zurück liegt.

Andere Stürmer wie z.b. Kießling und Kuranyi bringen regelmäßig Leistungen haben beim Bundes Jogi aber keine echte Chance. Kießling durfte dann irgendwann mal auf die Bank weil der öffentliche Druck so groß wurde.

Das Leistungsprinzip scheint für Poldi jedenfalls nicht zu gelten.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Oh..und wieder wird was ausgeschachtet von den Pressefuzzies..:gaehn:
Langsam werden wir eine richtige Boulevard-Republik.
Und ein klares "Ja" für Poldolski.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich meine: nein. Seine Leistungen sind einfach nicht mehr Nationalmannschaftsgerecht. Löw sollte ihm zumindest mal eine Auszeit in Ausicht stellen, vielleicht würde ihn das noch einmal einen Leistungskick geben. Wenn nicht, dann ist er verdientermaßen draußen. Man muss ihn ja nicht für immer rauskegeln, aber ist den erweiterten Kreis einordnen.
 

André

Admin
Genau so sehe ich es auch.

Jeder muss sich doch irgendwie beweisen man kann sich doch nicht immer auf vergangene Erfolge ausruhen.

Löw bekommt wegen dieser Entscheidung ein Problem mit seiner Glaubwürdigkeit. Ich will nicht wissen was Kießling oder Kuranyi zu dieser Sache wirklich denken...
 
Genau so sehe ich es auch.

Jeder muss sich doch irgendwie beweisen man kann sich doch nicht immer auf vergangene Erfolge ausruhen.

Löw bekommt wegen dieser Entscheidung ein Problem mit seiner Glaubwürdigkeit. Ich will nicht wissen was Kießling oder Kuranyi zu dieser Sache wirklich denken...


@André

was soll er beweisen , in fast jeden 2.ten Spiel(N11) macht er seine tore ....
neben Klose der beste Spieler in der N11 aber egal ....

und ich sehe da niemand , kein Kuranyi kein Kießling...aber mir ist es recht wenn er zuhause bleiben ;)
kann er sich hoffentlich mehr in Köln beweisen ... naja bin dann mal gespannd auf unsere N11 ohne Poldi !

gruß Catweezle
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
was soll er beweisen , in fast jeden 2.ten Spiel macht er seine tore ....
Gegen Malta und Lichtenstein, jo großes Tennis.
Oder meinst Du die Bundesliga? 19 Spiele - 1 Tor, ja Hammer Quote. :lachweg:
kann er sich hoffentlich mehr in Köln beweisen ...
Mehr? Eher könnte endlich mal anfangen. :D

Ich habe ziemlich viele Köln Fans im Bekanntenkreis und alle die, die nicht durch die Vereinsbrille schauen, bescheinigen mir wie schlecht der Prinz ist und das man für das Geld besser jemand anderen verpflichtet hätte.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
@André

was soll er beweisen , in fast jeden 2.ten Spiel(N11) macht er seine tore ....
neben Klose der beste Spieler in der N11 aber egal ....

Nee, egal ist das sicher nicht.

Aber beweisen könnte er dies in seinem Verein. Und sollte dies eigentlich auch.

Oder andersrum: gebt dem Nico Kanitz aus Halle eine Chance. Der spielt zwar nur in der Regionalliga Nord, und da auch nur mit gewissen Schwankungen. Aber in der Nm könnte er zeigen, was er draufhat.

Nee, das geht soo eigentlich nicht. Insbesondere dann nicht, wenn sich aus der zweiten reihe einige gerade über die Leistungen in ihren Vereinen aufdrängen, aber eben diese Chance nicht erhalten.
 
Gegen Malta und Lichtenstein, jo großes Tennis.
Oder meinst Du die Bundesliga? 19 Spiele - 1 Tor, ja Hammer Quote. :lachweg:

Mehr? Eher könnte endlich mal anfangen. :D

stimmt ....dann sage mir doch mal wer neben Klose in der N11 die meisten tore Tore macht haste da einen ....akteuell bitte!

Ich habe ziemlich viele Köln Fans im Bekanntenkreis und alle die, die nicht durch die Vereinsbrille schauen, bescheinigen mir wie schlecht der Prinz ist und das man für das Geld besser jemand anderen verpflichtet hätte.

ich habe schlechte spiele von Poldi gesehe , und auch nicht ganz so schlechte ... aber das sieht jeder anderes ;)
aber eines weiß ich in der N11 ist er top , und da kommen so manche Top Bundesliga Spieler nicht ran!


gruß Catweezle
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
stimmt ....dann sage mir doch mal wer neben Klose in der N11 die tore meisten Tore macht haste da einen ....akteuell bitte!

Weisste, wenn man keine Chance hat oder bekommt, seine Form auch in der NM unter Beweis zu stellen, kann man auch keine Tore vorweisen.

An der Torzahl kannste nicht allzuviel festmachen. Dann schon eher an den Toren pro Minute, aber auch das nur bedingt, denn wenn du 5 mal in der Achtzigsten eingewechselt wirst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du da noch triffst, sicher nicht höher als wenn du eine einzige Halbzeit spielst.

Und dann kommt es natürlich noch auf den Gegner an. Spielt der Kießling 45 Minuten gegen Faröer ist da auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass er trifft, als bei einem Spiel gegen Argentinien.
 
:gaehn:

Eigentlich ist die Umfrage überflüssig. Solange Jogi "ich hab meine Lieblinge" Löw weiter Bundestrainer ist, wird Poldi auch weiter in der Nationalelf spilen. Es sei denn er klaut im während der WM beim gemeinsamen Frühstück z.B. das Müsli.
 
T

theog

Guest
Podolski hat zwar etwas besser gespielt im Spiel der NM als in den Spielen in Koeln, war aber trotzdem grausam zusammen mit Klose, der ebenfalls in seiner momentanen Verfassung nix in der Startelf zu suchen hat. Cacau und Gomez (Mueller) sind da schon besser momentan.

Allerdings misst Loew mit Zweierlei Mass, wenn man die Faelle Kuranyi / Podolski vergleicht...:rolleyes:
 
Weisste, wenn man keine Chance hat oder bekommt, seine Form auch in der NM unter Beweis zu stellen, kann man auch keine Tore vorweisen.

An der Torzahl kannste nicht allzuviel festmachen. Dann schon eher an den Toren pro Minute, aber auch das nur bedingt, denn wenn du 5 mal in der Achtzigsten eingewechselt wirst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du da noch triffst, sicher nicht höher als wenn du eine einzige Halbzeit spielst.

Und dann kommt es natürlich noch auf den Gegner an. Spielt der Kießling 45 Minuten gegen Faröer ist da auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass er trifft, als bei einem Spiel gegen Argentinien.

@BoardUser

ich merke schon es zählt nicht was er drauf hat und was er leistet, und in der N11 ist er fast nie schlecht bringt immer seine leistung !

und das sollte zählen ...und nicht das in Verein...

und fakt ist es er macht seine tore ... und wie gesagt lasst ihn zuhause mir ist es recht;)

gruß Catweezle
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
@BoardUser

ich merke schon es zählt nicht was er drauf hat und was er leistet, und in der N11 ist er fast nie schlecht bringt immer seine leistung !

und das sollte zählen ...und nicht das in Verein...

Du irrst. Genau weil es zählt, was er drauf hat und leistet, ist er im Moment nicht geeignet in der NM. Denn er hat zwar viel drauf, leistet aber nix. Zumindest momentan.
 
Podolski hat zwar etwas besser gespielt im Spiel der NM als in den Spielen in Koeln, war aber trotzdem grausam zusammen mit Klose, der ebenfalls in seiner momentanen Verfassung nix in der Startelf zu suchen hat. Cacau und Gomez (Mueller) sind da schon besser momentan.

Allerdings misst Loew mit Zweierlei Mass, wenn man die Faelle Kuranyi / Podolski vergleicht...:rolleyes:

jupp auf jeden fall @theo , lasst beide zuhause (sprich Klose /Poldi)und mal schauen wir weit wir kommen!

gruß Catweezle
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn selbst theog das sagt, muß was dran sein. ;)

@Simtek
verstehe ich jetzt nicht was muß daran wahr sein , das euer Kuranyi mehr drauf hat ?
war der nicht schon 2006 dabei in der N11 , und hat der nicht da auch schon einige spiele gespielt:floet: mehr oder weniger erfolgreich(ironie) !

gruß Catweezle

p.s: war ja nur auf abruf 2006, aber im EM kader .......und da war auch schon Gomez dabei ein top Bundesliga spieler !
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
jupp auf jeden fall @theo , lasst beide zuhause (sprich Klose /Poldi)und mal schauen wir weit wir kommen!

gruß Catweezle

Ich bin auch der Meinung dass man die beiden mitnehmen sollten, denn für ein Tor sind die immer gut. Ob Gomez den Druck aushält bei der WM ist noch nicht so wirklich sicher.
 
Oh..und wieder wird was ausgeschachtet von den Pressefuzzies..:gaehn:
Langsam werden wir eine richtige Boulevard-Republik.
Und ein klares "Ja" für Poldolski.

Dem schließ ich mich mal an ... Also diese sogenannten Interview nach nem Spiel braucht man sich eh nüscht ansehen, von den Reportern kommen eh nur mist fragen ... dass man sich dann darüber aufregt kann ich auf jedenfall nachvollziehen.
Auch von mir ein Ja für Poldi. Aber nur im Sturm und nicht im LOM ...

Außerdem haben nach momentaner Leistung einige in der NM nichts verloren und es waren auch einige wesentlich schwächer wie Poldi gegen Argentinien...
 

Gonzo

1274
Hi,

also Poldi bekommt von mir ein ganz klares "Nein".
Seine momentane Form ist weit entfernt von dem, was er drauf hätte. Von den anderen Eskarpaden auf und neben dem Platz mal abgesehen. Wenn ein Herr Jogi Löw das Leistungsprinzip ausruft und dann trotzdem was anderes macht, dann läuft da was grundlegend verkehrt! Kuranyi hat sich damals mit seiner Stadionflucht sicher nicht korrekt verhalten, aber was sich Podolski - nun mittlerweile wieder holt - leistet ist für mich nicht nationalmannschaftsreif. Eine Pause würde dem Kölner mit Sicherheit gut tun, ein Vereinswechsel auch.
Naja, unser Nationalmannschafts-Sturm ist momentan eine Baustelle die es wirklich nicht geben müsste. Auch ein Stefan Kießling hätte sich Einsätze verdient.
Leider wird der gute Herr Löw diese Diskussion nicht mitverfolgen und somit bleibt er seinem "Prinzip" treu: Ich nominiere nach Leistung, aber meine Lieblinge kommen mit und die, die ichn icht mag, können fernsehen...

Grüße
 
Hi,

also Poldi bekommt von mir ein ganz klares "Nein".
Seine momentane Form ist weit entfernt von dem, was er drauf hätte. Von den anderen Eskarpaden auf und neben dem Platz mal abgesehen. Wenn ein Herr Jogi Löw das Leistungsprinzip ausruft und dann trotzdem was anderes macht, dann läuft da was grundlegend verkehrt! Kuranyi hat sich damals mit seiner Stadionflucht sicher nicht korrekt verhalten, aber was sich Podolski - nun mittlerweile wieder holt - leistet ist für mich nicht nationalmannschaftsreif. Eine Pause würde dem Kölner mit Sicherheit gut tun, ein Vereinswechsel auch.
Naja, unser Nationalmannschafts-Sturm ist momentan eine Baustelle die es wirklich nicht geben müsste. Auch ein Stefan Kießling hätte sich Einsätze verdient.
Leider wird der gute Herr Löw diese Diskussion nicht mitverfolgen und somit bleibt er seinem "Prinzip" treu: Ich nominiere nach Leistung, aber meine Lieblinge kommen mit und die, die ichn icht mag, können fernsehen...

Grüße



wer nett wenn es neutrall wer...gruß Catweezle

p.s.:wo ist er von der leistung entfernt(Poldi in der N11) ...? er gibt immer alles ...!

ok gerade gelesen Kießling .....booohhh
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Podolski hat objektiv gesehen ja noch nicht mal in Köln einen Stammplatz verdient. Die haben, in den wenigen Spielen ohne Poldi, deutlich mehr Tore geschossen als in den vielen Spielen mit ihm. Wie soll er dann erst Einsätze in der NM verdienen?
Und das Argument, wie viele Tore er in der NM doch immer schießt, ist für mich keines. Wer sagt denn, dass ein Müller, Kießling, Cacau ... nicht noch mehr geschossen hätten.

Poldi bringt seit Jahren im Verein keine Leistung. In München hieß es immer, er hätte zu wenig Einsätze. Mag sein, aber selbst in den Phasen wo er öfter gespielt hat konnte er nicht überzeugen. Und jetzt in Köln hat er seine Einsätze und trifft trotzdem nicht. Für mich ist er ein typischer Fall von komplett überschätztem Jungstar. Da haben ihn Spieler wie Kroos, Müller, Kießling etc. schon längst überholt. Leider hat Löw es nur noch nicht gemerkt.
 
meinste uwin65 und oh gott!
und wer seit 2006 immer dabei ist, und tore schiesst ist klar überschätz!

oh mann , dümmer gehts nicht !

gruß Catweezle

p.s.:man liest sich nix durch , einfach nur pöbeln...
auch mal denn mist vorher lesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
meinste uwin65 und oh gott!
und wer seit 2006 immer dabei ist, und tore schiesst ist klar überschätz!

oh mann , dümmer gehts nicht !

gruß Catweezle

Dumm ist hier höchstens deine Art zu diskutieren. Nämlich zu beleidigen und nicht auf das Geschriebene einzugehen.
Natürlich ist Poldi überschätzt, dass hat mittlerweile wohl (fast) jeder erkannt der sich mit Fußball beschäftigt. Maßstab muss doch die Leistung sein, welche Woche für Woche im Verein abgerufen wird. Und wenn du dir mal anschaust gegen wen Poldi in der NM so seine Tore schießt wirst auch du erkennen, dass dies den anderen genannten sicherlich auch gelungen wäre. Nur wahrscheinlich noch besser, da sie im Verein bewiesen haben das sie bessere Leistungen bringen als Poldi. Oder meinst du die sind in der NM dann auf einmal um zwei Klassen schlechter? Aber wahrscheinlich wirst du auch das nicht verstehen:D
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Nu mussmer natürlich auch andersrum "fair" sein.

Ein Mario Gomez beispielsweise hat auch über längere Zeit in der NM eben nicht bewiesen, dass er es drauf hat. Unter welchen Umständen sei mal dahingestellt. Ich kann mich noch gut an die Diskussion erinnern, als er etliche Spiele hintereinander beste Möglichkeiten kläglich versiebte.

Das soll natürlich nicht davon ablenken, dass der Lukas im Moment einfach die Ergebnisse seiner Bemühungen nicht bringt. Und wenn man bis in den Herbst hinein noch sagen konnte, dass er in der NM regelmäßig trifft und in seinem Verein "nur" Anpassungsprobleme hat, so muss man jetzt, nach einigen weiteren Monaten und einem weiteren schlechten Länderspiel von ihm konstatieren, dass es zur Zeit wohl bessere Stürmer gibt.
 
doch verstehe das , trotzdem ist das dummn was du sagst ..
und beleidigt bin ich schon in dein ersten beitrag , aber ok ............................
gruß Catweezle
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ich meine: nein. Seine Leistungen sind einfach nicht mehr Nationalmannschaftsgerecht. Löw sollte ihm zumindest mal eine Auszeit in Ausicht stellen, vielleicht würde ihn das noch einmal einen Leistungskick geben. Wenn nicht, dann ist er verdientermaßen draußen. Man muss ihn ja nicht für immer rauskegeln, aber ist den erweiterten Kreis einordnen.


Seine Leistungen sind seit Monaten schlecht und er war eh noch nie der Überflieger, auch bei Bayern konnte er sich nicht durchsetzen. Okay er hat in der Nationalmannschaft öfter getroffen, was man von einem Stürmer verlangen darf vorallem gegen 3. klassige teams und den Besten Deutschlands als Vorbereiter.

Unumstritten hat er demnach etwas was für Deutschland geleistet, das hat Frings aber auch und der ist ganz draussen, obwohl er in der Buli immer noch Leistung bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben