Ist Hertha noch zu retten?

Ist Hertha noch zu retten?

  • Ja, die kommen da unten raus!

    Stimmen: 14 23,3%
  • Nein, Hertha steigt ab!

    Stimmen: 46 76,7%

  • Umfrageteilnehmer
    60
  • Umfrage geschlossen .

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Autsch, was ist denn in Berlin los.

Fans stürmen das Spielfeld.

Naja, die sehen das wohl so, wie das realistischerweise alle sehen. Hertha ist mit dieser Niederlage und dem Sieg von Hannover so gut wie abgestiegen. Das "so gut wie" ist dabei wohl noch ein zu optimistischer Ausdruck für die Situation.

Das war's mit Liga 1 in Berlin. So eine Scheiße!
 
Holgy, ich bin mit meinem Verein schon zwei Mal abgestiegen. Allerdings war ich traurig, Tränen sind geflossen, aber den Platz stürmen, randalieren?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Holgy, ich bin mit meinem Verein schon zwei Mal abgestiegen. Allerdings war ich traurig, Tränen sind geflossen, aber den Platz stürmen, randalieren?

Das sind die berühmten Mentalitätsunterschiede! Der Berliner an sich ist eben eher expressiv veranlagt, der lässt es raus.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Herzlichen Glückwunsch NKF, Deine Wette hast Du gewonnen. Ich war zur Halbserie sowas von überzeugt, das wir das schaffen. Die Verlauf hat gezeigt, das es möglich gewesen wäre. Wenn wir allerdings nicht in der Lage sind Tore zu schiessen, dann steigt man völlig verdient ab. So passiert es, was Du voraus gessagt hattest. Daher Glückwunsch und bitte lass mir Deine Adresse zukommen. Selbstverständlich will ich mich meiner Schulden entledigen.

:(:(:(:(:(:(:(:(:(
 
Für DICH tut mir das wirklich leid faceman. Vor allem mit einem solchen Spiel heute. So viel Pech hast du nur wenn du unten stehst.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Es ist schon unglaublich, dass der Vorjahresvierte (!) jetzt aller Vorrausicht nach sang- und klanglos absteigen wird. Was ist denn da derartig schiefgegangen? Warum wurde so schlecht gewirtschaftet, dass man Leistungsträger abgeben musste und nicht annährend gleichwertigen Ersatz beschaffen konnte?
 
Bisher war ich in Sachen Klassenerhalt bei der Hertha ja noch sehr optimistisch, aber was soll man da nach so einem Spieltag sagen? Berlin spielt zuhause gegen einen direkten Konkurrenten, geht in Führung und verliert am Ende die Partie, gleichzeitig fallen in Hannover Weihnachten und Ostern auf einen Tag und die 96er können wieder gewinnen - und mit Pech rundet der SC Freiburg mit einem Überaschungssieg heute Abend in München das Ganze noch ab.

Acht Punkte Rückstand bei noch sieben ausstehenden Partien - für mich ist die Hertha heute abgestiegen, und das stimmt mich beinahe trauriger als die Niederlage des VfB's gestern... :suspekt:
 
T

theog

Guest
oh jhee, oh je...das war's wohl für Hertha. Auch wenn es theoretisch möglich wäre, nach dem Sieg von Hannover haben die Berliner heute 6 Punkte verloren...
 
Für Hertha wird es jetzt sehr schwer und ich finde es sehr Schade.
Man sollte das ganze vielleicht für einen Neuanfang nutzen.

Ich finde man sollte sich an erster Stelle nach einem neuen Manager umsehen.
Wenn in ihm auch "Hertha Blut" fließt, er macht einen schlechten Job!
 

Juka

Stehplätzler
Ganz grosses Tennis was die Hertha Spackos da nach dem Spiel abgeliefert haben.:motz:

Bin mal gespannt was im nächsten Heimspiel gegen den BVB passiert. Wenn überhaupt Zuschauer ins Stadion dürfen. Hertha hat gekämpft und gut gespielt aber eben wie es halt im Keller so ist Pech gehabt. Da muss man nicht so austicken Man man man :WC:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Bin mal gespannt was im nächsten Heimspiel gegen den BVB passiert.

Tja, da bin ich auch gespannt. Lassen sie sich nun komplett hängen? Oder geht auf einmal doch was, weil allen denken: ok, wir sind abgestiegen. Und der Druck damit weg ist. :weißnich:

Letzteres wäre dann der allerletzte Strohhalm neben dem "rein rechnerisch..."
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Ich wusste schon seit dem 17.Spieltag,dass die absteigen. Aber heute gegen Nürnberg,war zwar schon gut aber nicht gut genug.Die hätten mit 4-5:0 gewinnen können.Aber dan in der Nachspielzeit kam Angelos Charisteas.
 

NK+F

Fleisch.
Zum einen sind sie noch nicht abgestiegen und zum anderen kannst du es höchstens vermuten.
Oder bist du Hellseher?
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Ey ,hast du heute nicht von ARD die Sportschau geguckt? Die brauchen ca.8 Punkte für einen Religationsplatz.In den nächsten 3 Spielen müssen die nach Wolfsburg,Dortmund und Köln.Naja,Köln könnten sie schaffen.Es reicht eigentlich schon 1:0.
 

NK+F

Fleisch.
Ich hab eben die Zusammenfassung bei der ARD geschaut.
War heute wohl wirklich eine extrem blöde Niederlage.
Eigentlich habt hier da gegen den Schäfer verloren. Der war ja fast übermenschlich.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Nuja, die daheim gegen Köln auch und die gegen Bochum, Mainz, Gladbach auch, dann darf man nicht vergessen das wir unglückliche Punkte in Stuttgart und auf Schalke abgegeben haben, achja und letzte Woche in Hamburg darf ich nicht vergessen. Wenn ich die Summe derer nehme, dann frage ich mich schon wieder, was das mit unglücklich zu tun hat. In der Summe stehen wir völlig verdient dort.
 

NK+F

Fleisch.
Ich sehe normalerweise gar nichts oder kaum etwas von der Hertha.
Fiel mir heute nur auf, dass sie eben sehr viele Chancen hatten, der Schäfer aber fast immer zur Stelle war.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Wolfsburg, Dortmund, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Schalke, Leverkusen, Bayern. Bei dem Restprogramm einen 8 Punkte Rückstand aufzuholen ist eigentlich ausgeschlossen. Hertha hat in den direkten Duellen abgesehen von Hannover und Freiburg versagt.

Traurig, aber das war es wohl für die Hertha...
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Bei dem Restprogramm das Hertha hat, ist ein Nichtabstieg völlig unrealistisch. Maximal noch Platz 17 drin, mMn.

Heftig so ein großer Verein mit dem größten Sitzplatzstadions Deutschland in der 2. Liga.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Und die werden dann in einem 70.000 Zuschauer fassenden Stadion vielleicht 10.000 Zuschauer haben! :D Da ist jedes Heimspiel nen Geisterspiel :auslach:

10000 wären weitaus mehr als sie vor dem aufstieg hatten :huhu: meine #2 der unsymphatischsten vereine der bundesliga steigt ab, damit kann ich sehr gut leben.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
10000 wären weitaus mehr als sie vor dem aufstieg hatten :huhu: meine #2 der unsymphatischsten vereine der bundesliga steigt ab, damit kann ich sehr gut leben.
Geht mir ähnlich! Mir tun die Hertha Fans leid, der Verein aber nicht! :huhu:
Wer seine besten Spieler verkauft oder nicht hält (Pantelic verdient in Amsterdam bestimmt nicht viel mehr als vorher in Berlin) der ist halt selber Schuld! ;)
 
Oben