Ist dieser Schuh original oder eine Fälschung?!

Geht zwar nicht um Schuhe, aber ein Trikot von Nike:

http://www.ebay.co.uk/itm/JUVENTUS-...US_Men_s_Athletic_Apparel&hash=item3a7e63ac8b

und

Juventus Authentic #21 Pirlo Long Sleeve Nike Jersey Size Large BNWT ! | eBay

Ich find's insofern manchmal verwirrend danach zu gucken, wenn man sich mal den offiziellen Juve-Store anschaut:

Men's - Home Kit 2012/13 - Match Kits

Heißt, das gibt's ja 3(!!) mögliche Versionen!! :staun: Das mit den Sternen auf dem "authentic" weglassen hat ja was mit dem vermeintlichen Skandal zu tun wo man ihnen die 30. Meisterschaft nicht anerkennen will/wollte. Soweit klar.

Und vom Nike-Swoosh her scheint's ja bei dem 2. eher das "Stadium"-Trikot zu sein, da ist der nämlich auch bündig mit dem Schdetto und dem Juve-Emblem auf einer Höhe. :weißnich:
 

jambala

Moderator
Hallo.

Die drei Trikots im Juve Shop sind zwei mal die Replicas und ein Mal das, was in der Form von den Spielern getragen wird (das für 120,- ). Zu erkennen an den Lüftungsöffnungen unter den Ärmeln. Das für 45,- € ist quasi ne abgespeckte Version vom offiziellen Fan-Trikot. Kann man auch bei Adidas finden, die original Spielertrikots sind ForMotion bzw. Techfit, die normalen Fantrikots sind aus Climacool.
Die zwei verlinkten Ebay-Auktionen sind das "normale" Replica, also die mittlere Ausführung, einmal mit den CL Logos und einmal mit den Liga-Logos.
 
Die Authentic Versionen von den Nike Trikots sind die eigentlich die, mit denen die Spieler ja auch spielen. Die sind sehr gut an den "Punkten" im Taillen/Hüftbereich und auch an diesem "Streifen-Dreieck" im Schulter/Armbereich zu erkennen. Demnach sind die beiden ebay Trikots auf keinen Fall die Spieler-Versionen.

Ist es das was du wissen wolltest!?

MfG

Edit: Jambala war schneller :)
 
(...)Die zwei verlinkten Ebay-Auktionen sind das "normale" Replica, also die mittlere Ausführung, einmal mit den CL Logos und einmal mit den Liga-Logos.


Danke für die Info. Das war mir an und für sich größtenteils bekannt. Spielerversion ("authentic") wäre jetzt nicht so wichtig. Aber ihr meint, dass ist schon Originalware?! Also soweit man das sagen kann.
 

jambala

Moderator
Die Bewertungen bei dem Amerikaner sind gut, Etiketten sehen auf dem Foto original aus. Einzige Einschränkung die ich sehe ist die Einfuhr aus den Staaten, wenn Eingangszoll noch mal drauf kommt. Dann können aus den 53,- € schnell der Originalpreis werden. Beim Kanadier siehts ähnlich aus.
 

jambala

Moderator
Schwer zu sagen. Die Versandkosten von 12,- € sind soweit i.O., kostet halt so viel hier rüber.

Wieso er jetzt den Schweinepreis machen kann - gute Frage. Ob er jetzt vergünstigt dran kommt (als MA in einem Sportgeschäft z. B.), es gefälschte Ware ist oder vom Laster gefallen - bei grade mal 4 Bewertungen absolute Grauzone. Vorteil aber hier: Definitiv kein Zoll und der Käuferschutz über PayPal sowie die bessere Möglichkeit, bei Betrug vorzugehen.
 
Klar, Versand ist schon ok etc. Ich hab einfach mal nett angefragt ob lt. seiner Meinung original ist. Klar kann er mir dann theoretisch immernoch was gefälschtes andrehen, aber so ganz ohne Restrisiko ist sowas ja nie.Dann müsste ich des schon im Juve-Store kaufen.

Danke schonmal für die Hilfe Jambala.
 

jambala

Moderator
Also, der Preis auf der Juve Homepage ist der offizielle UVP. Und da kostet das Replica (nicht Gameday) die aufgerufenen 90,- Euronen.
 
Ist eine "authentic" Version eines Trikots (120 €) denn erheblich besser als Version weiter drunter (80 €)? Bräuchte auch mal wieder ein Trikot und bin am überlegen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich hab ein Deutschland Authentic Trikot... und ich muss sagen, es ist das beste Trikot das ich je getragen habe! ;)
Es kommt halt drauf an was du sonst trägst. Wenn du auch manchmal Techfit T-Shirts trägst wirst du Authentic Trikots lieben! Ich rede jetzt aber mal nur von Adidas, weil ich ein DFB Authentic habe. Ich will es nicht mehr missen. Wenn du ausserdem den Körper dazu hast, dann sieht es auch richtig stark aus.
Und von der Qualität her sind die mMn eh besser als ,,nur'' 80€ Trikots!
Gruss
 
Also für Schuhe ab und an mal einiges an Geld ausgeben lass ich mir noch eingehen.
Aber ein Authentic Trikot würde ich mir nie holen. Vor allem das Gelaber von Nike. 120 € für Lüftungsschlitze, Verklebung am Ärmel oder sonst was. Vom Stoff her sind sind die "normalen" super. Bei Adidas tragen doch auch fast keine Spieler Autentic oder täusche ich mich?

"Das Kompressionsgewebe unterstützt die Muskulatur, während die TPU Powerbands dem Athleten einen Extra-Kraftkick verleihen, indem sie die Energie speichern und wieder an den Körper zurückgeben. TECHFIT™ Powerweb reduziert also den Energieverlust, maximiert das Vorwärtsmoment und hilft dem Athleten damit, in Bestform zu bleiben."

Das glaubst du doch selbst nicht oder?
Ich denk dieser große Aufpreis ist es wirklich nicht wert... Vor allem hab ich lieber mehr verschiedene Trikots als nur ein paar "Authentic".
Die Nike Trikots in S sind auch eng geschnitten und kann jeder tragen der eigentlich M hat. Falls jemand "Authentic" aussehen will...
 
Naja ich denke das sollte jeder selbst entscheiden können. Un ich weiß ja nicht, ob du mal Kompressionskleidung anhattest, aber das unterstützt definitiv die Muskulatur. Zudem denke ich, dass zwar nicht alle Profis in ihren adidas Trikots die Kompression haben, aber die tragen trotzdem eine "bessere" Version.
 

jambala

Moderator
Hast Du schon mal ein Techfit angehabt? Nein, eher nicht Deiner Aussage nach. Die Trikots sind vom Material anders, das Gewebe ist deutlich leichter und elastischer, der Warengriff auch weicher als ein Standardtrikot. Und dass die Techfit durch die Kopression, auch durch die Bänder, für eine gewisse Vorspannung in der Muskulatur und dadurch auch positive Wirkung auf die Leistungsfähigkeit haben ist auch nicht ganz gelogen.

Dass aber ein Preis von über 50,- € für ein Trikot unverschämt ist, ist dann wieder eine ethische Diskussion, die wir doch bitte weglassen sollten. Es ging um die Frage, welche Version welche ist, und ob die Authentic im Vergleich zur Replica den Aufpreis wert ist. Meine Meingug: Muss jeder selbst entscheiden. Dass die Trikots aber in der Regel anders sind, ist schon zutreffend. Daher bitte bei dem Thema bleiben. Danke.
 
@jambala: Gut gebrüllt, Löwe! :D

Im Endeffekt muss jeder selbst entscheiden ob es einem Wert ist ein Authentic Trikot zu kaufen. Ich hab damals 90 € bezahlt und hab ein neues Deutschland Trikot inklusive Umhängetasche, die ich für die Uni benutze... Außerdem kauf ich mir wenns hoch kommt alle drei - vier Jahre mal ein Trikot! ;)
Aber mal ehrlich, wenn du dein normales Trikot dann noch beflocken lassen willst biste ja auch schon bei den knapp 90€ würd ich mal sagen!
Achja und nein ich glaube es nicht, dass mich das Trikot durch irgendwelche Materialien besser macht... ich bin keine 12 mehr! Ich finde das Trikot einfach viel besser am Körper anliegen und besser kühlend als herkömmliche. Ausserdem find ich die Passform für meinen Adoniskörper genial! :D

Aber jetzt bloss schnell Back to Topic :)
 
dann noch beflocken lassen willst biste ja auch schon bei den knapp 90€ würd ich mal sagen!
Achja und nein ich glaube es nicht, dass mich das Trikot durch irgendwelche Materialien besser macht... ich bin keine 12 mehr! Ich finde das Trikot einfach viel besser am Körper anliegen und besser kühlend als herkömmliche. Ausserdem find ich die Passform für meinen Adoniskörper genial! :D

Also ich hab zB ClimaCool Shirts für den Sport und die sind deutlich angenehmer zu tragen als früher die normalen Baumwollshirts. Techfit-Trikots möchte ich meinem äußeren Umfeld nicht antun. Presswurst kann ich auch an Karneval spielen.

Allerdings hatte ich mal ne zeitlang ein Techfit Unterziehshirt weil ich es günstig geschossen habe. Ich weiß nicht ob es mich "besser" macht, aber es war nach kurzer Eingewöhnung angenehm zu tragen. Un wenn ich was angenehmes trage macht's mich sicherlich nicht schlechter! ;)

Nicht dass ich Unmengen Hüftgold vorzuweisen habe, aber ich denke durchtrainiert sieht auch anders aus! :zahnluec:
 

jambala

Moderator
Gallo.
Deutscher Händler mit Laden und eigener HP. Sagt eigentlich neben der enormen Zahl Bewertungen ungen genug,dass es echte Ware ist.

Und die 40% Rabatt kommen sie insgesamt günstiger als den Schuh nicht loszuwerden. Da er entsprechend bestellen miss, wenn er sas Modell verkaufen will, bleibt ihm nicht viel anderes übrig.
 
Gallo.
Deutscher Händler mit Laden und eigener HP. Sagt eigentlich neben der enormen Zahl Bewertungen ungen genug,dass es echte Ware ist.

Und die 40% Rabatt kommen sie insgesamt günstiger als den Schuh nicht loszuwerden. Da er entsprechend bestellen miss, wenn er sas Modell verkaufen will, bleibt ihm nicht viel anderes übrig.

40 % für nen doch recht alten Schuh ist doch auch gar nicht mal sooo viel.
 

jambala

Moderator
Jetzt bin ich mal sehr direkt: Diese Geiz-ist-geil Mentalität ist doch genau der Grund, weshalb der mittelständische Einzelhandel vor die Hunde geht. Bei Rabatten von mehr als 40 % kann ein normaler Händler mit stationärem Handel mittelfristig zumachen. Habe ich hier in der Kante schon oft genug gesehen. Und wer sind die größten Rabattschnorrer? Die Fußballer, immer auf dicke Hose machen wollen, aber nix ausgeben.
 
Oben