Individuelles Training, wie umsetzen?

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von cristiàn27, 1 Dezember 2019.

  1. cristiàn27

    cristiàn27 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Servus Community,

    Bin neu in diesem Forum und will mich bevor ich mehrere Fragen stelle bedanken für jede Hilfe die ich kriege!

    Guten Abend allerseits, heisse Cristiàn und bin 20 Jahre alt.
    Reden wir nicht um den heisen Brei und vergessen mal meine Stärken, dass interessiert keinen.

    Kann man die Schnelligkeit mit der Schnellkraft im Fitnesstudio irgendwie beeinflussen?
    Damit meine ich das man Sprints macht auf der Laufbahn, aber den Muskel weiter traniert im Gym um mehr Kraft aufzubauen. Doch die gegen Frage ist, ein Freund erwähnte das wenn man zu viel Musklen hat ist man langsamer, wenn man zuviel Konditionstraining macht ist auch nicht gut. Ich frage mich manchmal echt was muss ich machen, um eine besserer Mittelfeldspieler zu werden (ZOM, ZM)

    Habe viel gelesen verschiedene Studien, mit fachspezifischen Leuten geredet und jeder sagt, betreff Schnelligkeit etwas anderes. Ich zittiere: "Es ist angeboren, man kann es nicht effektiv tranieren."

    Das schleudert mich aus der Bahn, weil ich echt probleme habe mit dem Antritt auf die ersten Meter.
    Habe mal auf 30 Meter 4.13 Sekunden gehabt, mit einer grösse von 185 und 115 kg.

    Die zweite Frage ist die mir wichtig ist, ist die Technik im Fussball. Stimmt das wirklich das wenn man regelmässig an Technikübungen feilt besser wird, also Widerholen, Widerholen und Widerholen oder gibt es da auch etwas spannenderes? (Ich weiss, dumme Frage..)

    Die dritte Frage ein Trainingsplan für den Muskelnaufbau, viele sagen am besten mit Körpergewicht die anderen mach ein Split der eine sagt geh in die Masse, der andere eher definieren wo soll man den anfangen. Ich höre den Menschen gerne zu die Ahnung haben, ich hoffe auf eine gewisse Grundhilfe.

    Will jetzt voll durchstarten, anfangen zu tranieren um mein Ziel zu erreichen dafür brauche ich aber einen felsen festen Verstand bevor ich meine Kilos senken möchte. (Sorry für die Orthographie bin echt schlecht darin)

    Danke allen schon im Voraus!
    Freundliche Grüsse

    Cristiàn
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    23.842
    Likes:
    5.005
    Du hast laut Deinen Angaben ein Übergewicht von 30 Kilo, dass Du mit Dir rumschleppst.
    Können ja nicht alles Muskeln sein. Erst einmal Gewicht abbauen, dann erhöht sich auch Deine Schnelligkeit.

    Zur Technik, Training hilft immer seine eigene zu verbessern. Oder man ist wirklich komplett talentfrei. Aber wenn Du da einige Voraussetzungen mitbringst, kann man die natürlich verfeinern.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.601
    Likes:
    2.085
    Als kompletter Laie und ohne Wissen von Biophysik sage ich: Spezielles Muskeltraining hast Du eher nicht noetig, denn wenn Du tatsaechlich 30 kg zu viel auf die Waage bringst, dann hast Du in der Vergangenheit immer mit 30 kg Extragewicht trainiert. Deine Muskelmasse duerfte also groesser sein als die eines Vergleichsmannes, der so gross ist wie Du und genau dasselbe Training absolviert hast wie Du, aber 30 kg weniger wiegt.

    PS: Abgesehen davon ist Fussball in erster Linie ein Fitnesssport, kein Kraftsport.
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.727
    Likes:
    304
    Hallo.

    Gewichtsabnahme hilft schon mal, wie schon geschrieben. Daneben wird aber kurzfristig eher Arbeit an der Lauftechnik und der Koordination mehr bringen an positiven Aspekten als Krafttraining. Denn mehr an Muskelmasse kombiniert mit schlechter Lauftechnik bedeutet nicht schneller zu sein. Es gibt einige Übungspläne zum Thema Lauf ABC sowie als Vorbereitung auf die Laufprüfung der Schiedsrichter (Halsentest oder FIFA Test), die auch hinsichtlich Spurtvermögen und Geschwindigkeit helfen können.
     
    Holgy gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden