im "höheren" Alter noch Chance auf Kampfmannschaft? [+ Tipps]

Guten Tag, ihr Fußballverrückten! :top:

Ich wollte euch fragen, ob ihr jemanden kennt (oder vielleicht selbst davon betroffen seid), der in keiner Jugendmannschaft gespielt hat, aber trotzdem im "höheren" Alter den Einstieg in eine Kampfmannschaft geschafft hat.

Ich bin momentan am überlegen, ob ich bis nächsten Frühling/Sommer auf einen Einsatz in der Kampfmannschaft meines Lieblingsvereins hintrainieren soll oder nicht.
Ich bin 20 Jahre (wäre dann 21) und habe bis heute noch nie in einem Fußballverein gespielt, jedoch werde ich eigentlich seit ich 11 jahre alt bin ständig von Freunden gefragt, warum ich eigentlich nie bei diesem bestimmten Verein anfangen will.
Früher hieß es immer, zuerst Schule (mit Matura - in Deutschland "Abi") fertigmachen und dann "mal schauen".
Jetzt habe ich letzten Sommer erfolgreich meine Schullaufbahn beendet und habe vor kurzem meinen Grundwehrdienst abgeleistet. Seit April habe ich einen fixen Arbeitsplatz und jetzt bin ich am überlegen, ob ich es vielleicht doch noch mit einer "Profikarriere" im österreichischen Amateurfußball probieren soll.

Die Mannschaft, für die ich gerne spielen würde, spielt zwar "nur" in der 6ten österreichischen Liga, jedoch ist mir der Verein so sehr ans Herz gewachsen, dass ich ihn gegen keinen Profiverein der Welt (außer vielleicht FC Barcelona ;)) verlassen würde.

Nun aber der eigentlich Grund dieses Themas:
HAT MAN ALS "OLDIE" ÜBERHAUPT NOCH DIE CHANCE, INS FUSSBALLGESCHÄFT EINZUSTEIGEN ODER NICHT?

Ich weiß, dass ich vom technischen her, ganz klar mit den anderen Leuten im Verein (mindestens) mithalten kann.
Auch das körperliche sollte kein Problem darstellen, alleine in Sachen Kondition müsste ich bis nächsten Frühling noch etwas nachholen.

Nur die fehlende Matchpraxis macht mir Sorgen, aber ich gehe davon aus, dass nach einer gewissen Zeit auch diese Problem vom Tisch ist.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Oldie mit 21? :D Ich denke mal, Du kannst du noch locker in vielen Vereinen mitkicken. Einfach mal hingehen und gucken, wie die so spielen.
 
Nicht überlegen,sondern trainieren gehen und probiere dich schon bei einem relativ hohen bis mittelklassigen Verein,um Spielpraxis zu sammeln und frage nach deinen Stärken,damit du deine stärken stärkst und deine schwächen schwächst.
Trainiere einfach hart und entweder es klappt oder nicht,dann kannst du dir keine Vorwürfe machen das du es nicht probiert hast,glaube einfach an dich und dein Ziel.
 
Klar doch, probier es doch einfach. Ich denke auch das du es schaffen kannst. Es wird zwar am Anfang sehr schwer sein weil die Kondition fehlen wird. Aber das wird schon kommen..

Viel GLück :top:
 
In der Champions League wirst ziemlich sicher nimmer kickn....und auch ein Profivertrag ist eher unwahrscheinlich.

Aber wenn Bedenken hast, überhaupt in einer Mannchaft zu spielen, sind sie unnötig. ;)
Jeder mit halbwegs talent für Fussball kann mit 21 Jahren beginnen & trotzdem noch ein Stammspieler in einer Mannschaft der 6. , 5ten oder auch ner 3ten Liga werden. ;)
 
In der Champions League wirst ziemlich sicher nimmer kickn....und auch ein Profivertrag ist eher unwahrscheinlich.

Aber wenn Bedenken hast, überhaupt in einer Mannchaft zu spielen, sind sie unnötig. ;)
Jeder mit halbwegs talent für Fussball kann mit 21 Jahren beginnen & trotzdem noch ein Stammspieler in einer Mannschaft der 6. , 5ten oder auch ner 3ten Liga werden. ;)
Weißt du eigentlich wie gut in der 5. Liga Fußball gespielt wird? Das ist schon ziemlich hoch und ich bin mir ziemlich sicher, dass fast niemand, der mit 21 anfängt, es da zum Stammspieler macht. Es sei denn, er ist ein verkannter Ronaldinho

Absoluter Quatsch, deine Aussage ;)
 
Weißt du eigentlich wie gut in der 5. Liga Fußball gespielt wird? Das ist schon ziemlich hoch und ich bin mir ziemlich sicher, dass fast niemand, der mit 21 anfängt, es da zum Stammspieler macht. Es sei denn, er ist ein verkannter Ronaldinho

Absoluter Quatsch, deine Aussage ;)


Auf Deutschland bezogen hast du sicher Recht aber was Oestereich betrifft waere ich mir da nicht so sicher.
 
Naja, DANKE für die (meist) motivierenden Antworten. :) Champions Laegue spielen ist bei Weitem nicht mein Ziel, einfach Stammspieler in meiner Truppe werden :p

btw. ein verkannter Ronaldinho bin ich leider nicht ^^ aber verkannter Neymar triffts besser :p
 
Weißt du eigentlich wie gut in der 5. Liga Fußball gespielt wird? Das ist schon ziemlich hoch und ich bin mir ziemlich sicher, dass fast niemand, der mit 21 anfängt, es da zum Stammspieler macht. Es sei denn, er ist ein verkannter Ronaldinho

Absoluter Quatsch, deine Aussage ;)
5te Liga in Ö ist mit 21 echt ned zu spät....aber anfangen würd ich 1-2 Ligen drunter.
 
Oben