Huth will zur EM

Robert Huth macht sich nach einem erfolgreichen Comeback in der englischen Premier League Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Nationalelf. Die EM im Sommer sei sein "klares Ziel" für 2008, so der Abwehrrecke des FC Middlesbrough.

ZDF.de Sport - Huth ist zurück - und will zur EM


Ich bin gespannt wie Löw reagiert.
Sicher hat er einiges an Erfahrung, da er ja bei der WM dabei war - vielleicht wäre er (wenn er rechtzeitig in Form kommt) eine Alternative für die Innenverteidigung :top:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Tja, der Robert spielt wieder regelmäßig, ist eine Stütze seiner Mannschaft (FC Middlesbrough) und wird regelmäßig zum Mann des Spiels und mann des Tages erklärt. Das scheint Löw aber nicht weiter zu stören. Komisch, wenn mir seine IV so anschaue...

Vielleicht holt Klinsi ihn ja zu den Bayern und schon isser wieder in der NM. :D
 
T

the fouler

Guest
Wenn ich mir die jetzige IV der Deutschen NM anschaue und die Leistungen welche Robert Huth in den letzten Wochen so abrief, darf er solche Ansprüche stellen. Gegen Arsenal hat er Adebayor toll in Schach gehalten.
 
T

the fouler

Guest
Naa also wenn der Herr Löw halt einfach Plind ist, dann muss man ihn darauf aufmerksam machen. Schon okay so...
 

Nano

Oenning_Love
Ne, so geht das hier wirklich nicht! Huth hat sich lange dafür eingesetzt, dass er zur EM mitwill, aber wenn er nicht darf muss er das akzeptieren! Löw hat auch immer dafür plädiert eine stehende Innenverteidigung herzubekommen, was er im Moment macht, wenn da jmd neues reinsoll, braucht man Zeit, die man jetzt nicht mehr hat. Sry Robert
 
Huth wird bei der EM garantiert keinen Stammplatz in der Innenverteidigung erhalten, darum wird es ihm auch gar nicht gehen. Warum sollte er aber nicht als dritter oder vierter IV mit zur EM?
Huth spielt seit Wochen in der englischen Liga, und das auch einigermaßen konstant - im Gegensatz zu einem eventuell gerade noch rechtzeitig fit werdenden Metzelder. Dazu hat Huth auch schon Nationalelf- und Turniererfahrungen. Ich bin ganz klar dafür.:top:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Huth erinnert mich irgendwie an den guten alten Tommy Piplica... entweder Weltklasse oder Kreisklassenniveau. Entweder grandios oder Riesen-Flop. Ich mag so Spieler weniger und gerade in der Verteidigung sind sie ein Risiko. Na dann lieber Metze / A. Friedrich / Merte / Fathi / Westermann oder eventuell noch den Tasci.
 
Huth erinnert mich irgendwie an den guten alten Tommy Piplica... entweder Weltklasse oder Kreisklassenniveau. Entweder grandios oder Riesen-Flop.

Huth war nach der EM lange verletzt, kann also für das "Kreisklassenniveau" nur bedingt was.

Ausserdem sollen zur EM die Spieler, die zu diesem Zeitpunkt die absolut Besten sind, und nicht diejenigen, die zwar konstant, aber zwei Klassen schlechter spielen.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Huth war nach der EM lange verletzt, kann also für das "Kreisklassenniveau" nur bedingt was.

Ausserdem sollen zur EM die Spieler, die zu diesem Zeitpunkt die absolut Besten sind, und nicht diejenigen, die zwar konstant, aber zwei Klassen schlechter spielen.

Hätten wir was davon, wenn Huth gegen Österreich grandios verteidigt und wir somit 5:0 statt 5:2 gewinnen und 5 dicke, spielentscheidende Böcke im WM-Finale macht und wir dann mit 0:5 hintenliegen?
 
Oben