HSV - Schalke

Wie endet das Spiel ?

  • Sieg HSV

    Stimmen: 9 36,0%
  • Unentschieden

    Stimmen: 8 32,0%
  • Sieg Schalke

    Stimmen: 8 32,0%

  • Umfrageteilnehmer
    25
  • Umfrage geschlossen .

Schröder

Problembär
Immerhin `n Punkt, etwas Glücklich, aber wegen des Wolfsburg-Debakels fast als Sieg zu werten. Jetzt haben wir 7 Spieltage vor Schluss 6 Punkte Vorsprung auf den 7. Platz. Darunter Heimspiele gegen H96, Mainz und Nürnberg, die wir gewinnen sollten. Dann müssten Stuttgart oder Frankfurt schon 5 von 7 gewinnen, um gleichzuziehen, und dann haben wir immer noch das bessere Torverhältnis.

Geht natürlich nur auf, wenn Bremen ins Pokalfinale kommt. Aber da ist auf die Weserjungs ja eigentlich immer Verlass.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Immerhin `n Punkt, etwas Glücklich, aber wegen des Wolfsburg-Debakels fast als Sieg zu werten. Jetzt haben wir 7 Spieltage vor Schluss 6 Punkte Vorsprung auf den 7. Platz. Darunter Heimspiele gegen H96, Mainz und Nürnberg, die wir gewinnen sollten. Dann müssten Stuttgart oder Frankfurt schon 5 von 7 gewinnen, um gleichzuziehen, und dann haben wir immer noch das bessere Torverhältnis.

Geht natürlich nur auf, wenn Bremen ins Pokalfinale kommt. Aber da ist auf die Weserjungs ja eigentlich immer Verlass.
Genau das hab ich mir gestern auch gedacht! :top: So schlimm es ist, aber am Dienstag bin ich doch tatsächlich für die Bremer! Auf geht's :prost:
 

Dilbert

Pils-Legende
Uff, da war vielleicht ´n Spiel.

Ich hab´s natürlich mal wieder geschafft, bei sämtlichen Zusammenfassungen inner Glotze einzupennen, aber soweit ich das gesehen habe, wurde uns eine Schlüsselszene in der ersten Halbzeit überall unterschlagen: Warum hat Jansen da nur Gelb, statt Rot bekommen? Ich konnte die Szene weit abseit des Ballgeschehens nur von 100 Meter Entfernung sehen, jedenfalls hat Jansen da mit ´nem Schalker erst ein hitziges Wortgefecht gehabt und den dann weggeschubst. Darauf flog der Schalker (vielleicht lag´s daran) erstmal zwei Meter durch die Luft, als hätte er von Klitschko eine gelangt bekommen, und blieb den sterbenden Schwan spielend eine Minute lang liegen, das alles genau vor den Augen des Schierie-Assistenten.

Ich hab uns jedenfalls schon in Unterzahl gesehen, und Jansen lauthals für so eine Dummheit verflucht, aber Stark und der Assi waren gnädig und beliessen es bei Gelb.

Ansonsten hab ich eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Auswärtsspiel in Leverkusen gesehen. Zum Glück hat Pitroipa eins seiner sehr seltenen Tore geschossen (bei der zweiten Chance semmelte es ja in von ihm bestens bekannter Manier die Pille zwölf Meter drüber... uff, ich dacht schon, der wäre krank). Aber selbst bei einer Pleite hätte es nach dem Spiel keine Vorwürfe von mir gegeben. Sie haben gekämpft und sich reingehauen, mehr verlange ich ja nicht. Und den Punkt haben sie sich auch verdient, gegen eine Schalker Mannschaft, die ja derzeit ziemlich gut drauf ist.

Ach ja, der Elfer für Schalke war berechtigt. Ich wollte das im Stadion zwar erst nicht glauben (war ja auch 100 Meter weg), aber die Szene hab ich im Fernsehen dann mal nicht verpennt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumjohann scheint ja auch so langsam fit zu werden. Ein Tor vorbereitet und dann noch der Lattentreffer.. :top: Bin mal gespannt, wie das mit Ihm weiter geht, traue Ihm
eine wichtige Rolle bei Schalke zu, wie z.B. Kroos bei Leverkusen.. Hoffe nur, dass er sich gegen seinen Ex-Club am Mittwoch ein bisschen zurückhällt.. ;)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Warum hat Jansen da nur Gelb, statt Rot bekommen? Ich konnte die Szene weit abseit des Ballgeschehens nur von 100 Meter Entfernung sehen, jedenfalls hat Jansen da mit ´nem Schalker erst ein hitziges Wortgefecht gehabt und den dann weggeschubst. Darauf flog der Schalker (vielleicht lag´s daran) erstmal zwei Meter durch die Luft, als hätte er von Klitschko eine gelangt bekommen, und blieb den sterbenden Schwan spielend eine Minute lang liegen, das alles genau vor den Augen des Schierie-Assistenten.

Also, ich habe es gesehen, am Rande der Zeitlupenwiederholung.
Und vermutlich hat der Kempter dem Stark wohl nur das Foul vorher mitgeteilt - darum hat er gelb bekommen. Ich hab es so gesehn dass Jansen einen umgesenst hat, als er den Ball gespielt hat, dann gab es ein Wortgefecht und und den Bodycheck von Jansen. Der wurde aber nicht geahndet sondern das Foul davor. Und da hat Jansen sich zurecht beschwert, weil er da den Ball gepielt hat.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ach ja, der Elfer für Schalke war berechtigt. Ich wollte das im Stadion zwar erst nicht glauben (war ja auch 100 Meter weg), aber die Szene hab ich im Fernsehen dann mal nicht verpennt. ;)


dazu brauchte ich mindestens 5 Wiederholungen, 4 mal dachte ich Schwalbe, beim 5. Male erst sah ich die Berührung an der linken Ferse. Insofern Hochachtung vor dem Schieri.
 
T

theog

Guest
dazu brauchte ich mindestens 5 Wiederholungen, 4 mal dachte ich Schwalbe, beim 5. Male erst sah ich die Berührung an der linken Ferse. Insofern Hochachtung vor dem Schieri.

Der Efler war schon berechtigt. Tja, da hatten die schalker aber Glueck, dass der Schiri die Fussspitze von Ruud gesehen hatte...;) so was sieht nicht jeder Schiri...
 

Schröder

Problembär
Uff, da war vielleicht ´n Spiel.

Ich hab´s natürlich mal wieder geschafft, bei sämtlichen Zusammenfassungen inner Glotze einzupennen, aber soweit ich das gesehen habe, wurde uns eine Schlüsselszene in der ersten Halbzeit überall unterschlagen: Warum hat Jansen da nur Gelb, statt Rot bekommen? Ich konnte die Szene weit abseit des Ballgeschehens nur von 100 Meter Entfernung sehen, jedenfalls hat Jansen da mit ´nem Schalker erst ein hitziges Wortgefecht gehabt und den dann weggeschubst. Darauf flog der Schalker (vielleicht lag´s daran) erstmal zwei Meter durch die Luft, als hätte er von Klitschko eine gelangt bekommen, und blieb den sterbenden Schwan spielend eine Minute lang liegen, das alles genau vor den Augen des Schierie-Assistenten.

Ich hab uns jedenfalls schon in Unterzahl gesehen, und Jansen lauthals für so eine Dummheit verflucht, aber Stark und der Assi waren gnädig und beliessen es bei Gelb.

Im Kicker steht nix von Rotwürdig im Fall Jansen. Trochowski hätte Gelb sehen müssen (Foul an Rafinha) und Westermanns Gelbe war zu hart. Sonst "stark"e Leistung.
 
dazu brauchte ich mindestens 5 Wiederholungen, 4 mal dachte ich Schwalbe, beim 5. Male erst sah ich die Berührung an der linken Ferse. Insofern Hochachtung vor dem Schieri.

Ich dachte auch zuerst, es war eine Schwalbe. Der Schiedsrichter scheint die Berührung an der Ferse tatsächlich gesehen zu haben.:top:

Hoffe nur, dass er sich gegen seinen Ex-Club am Mittwoch ein bisschen zurückhällt..

Ich hoffe, er zeigt den Bayern, was er drauf hat. Seinem Ex-Club eine Niederlage zu verpaßen......was gibt es schöneres für einen Spieler, der bei seinem Ex-Club mMn nie eine wirkliche Chance hatte.;):D
 
Oben