HSV: Bert van Marwijk neuer Trainer!

André

Admin
Ehrlich gesagt halte ich auch nichts von ihm. Als Trainer ist er für mich die niederländische Ausgabe von Berti Vogts. :D

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
...und der hatte unter anderem folgende namhafte spieler zur verfügung:
weidenfeller, dédé, wörns, metzelder, kehl, rosicky, evanilson, koller, everthon, smolarek, odonkor, souza.
in der daison 2005/06 kam noch sahin dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Och, ich denke schon dass er den HSV wieder auf Kurs bringt.

Gegen den Abstieg ist so ein Trainer vielleicht wirklich der richtige, der eher auf konservative Fußballtugenden (Kampf und Defensive) setzt. Vielleicht wird der HSV ja jetzt ein ähnliche Kloppertruppe wie die Holländer 2010.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Gegen den Abstieg ist so ein Trainer vielleicht wirklich der richtige, der eher auf konservative Fußballtugenden (Kampf und Defensive) setzt. Vielleicht wird der HSV ja jetzt ein ähnliche Kloppertruppe wie die Holländer 2010.
in seiner zeit wanderte der bvb von 6 auf neun.
also: tendenz aufsteigend ;)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ich höre, dass Kreuzer in die Schweiz unterwegs sei, um mit Christian Gross zu sprechen. Mit dem würde der HSV mMn die Klasse halten, mit BvM gehen sie die Elbe runter. :weißnich:
 

U w e

Moderator
Vielleicht bringt BvM ja seinen Schwiegersohn mit!

 
Da kann kommen wer will, wenn da nicht alle an einem Strang ziehen, auch der Kühne, wird das nix.
Da wäre mMn einer wie Magath der richtige gewesen. Allerdings ohne ihm die absolute Macht, bzw. Handlungsfreiheit zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Obendrein geht die kaum noch vorhandene Kohle mehr für ehemaliges Personal drauf als für aktuelles. Irgendwann kommen sie an einem Punkt an, wo sie dem Druck des Kühne nachgeben müssen. Das ist dann die Bankrotterklärung des HSV.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nee, dann müsstet ihr den schon aus dem Ruhestand freikaufen. Das war im Mai:
http://www.spiegel.de/sport/fussbal...l-beendet-karriere-mit-gelb-rot-a-899365.html

Nicht als Spieler, als Aggressionstrainer!

vielleicht fährt heute Kreuzer, der ja nach der Schweiz fährt zu Kühne, um etwas Geld zu bekommen.

Womit Sie ebenfalls nicht rechnen konnten, sind die beinahe täglichen Kommentare von Herrn Kühne. Lachen Sie mittlerweile darüber?

Kreuzer: Ja, mittlerweile schon. Anfangs habe ich mich gefragt: Warum tut er das? Wir kennen uns nicht persönlich. Wenn ein älterer Herr mir von Mallorca aus etwas von Bundesligafußball erzählen will, ist das peinlich und nicht mehr ernst zu nehmen.
Es wäre ja schön, wenn er in seinen Privatflieger steigt, zu uns kommt und konstruktiv über die Dinge redet. Das wäre interessant, dann lernen wir uns endlich kennen. Am runden Tisch könnten wir über seine Pläne sprechen. Statements aus der Ferne sind nicht förderlich. Wir im Vorstand haben wichtigere Sachen zu erledigen, als täglich seine Äußerungen zu bewerten.

http://www.goal.com/de/news/1022/in...erungen-nicht-ernst-nehmen-kreuzer-wehrt-sich

Aber Kühne will Kreuzer ja sowieso weghaben: http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/investor-kuehne-will-kreuzer-loswerden-1.3693060

Wäre schon eine bankrotterklärung, wenn es wirklich stimmt, dass Kreuzer zu Kühne fährt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Seinen Job?

Einem Millionär in den A kriechen, damit der noch ein paar Kröten ausspuckt, der ihn (Kreuzer) gerade verbal rausgeschmissen hat und permanent den Verein erpresst (ihr müsst dies und das machen, wenn ihr mein geld wollt) und Forderungen stellt (Magath muss her! Kreuzer muss raus!), und sogar schon mit Magath geplaudert hat, an allen offiziellen HSV-Gremien vorbei. Und zu dem fliegt Kreuzer jetzt hin? Höhö.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...w-beim-hsv-muss-etwas-geschehen-12583235.html

Kühne will übrigens 25% vom Verein übernehmen (25 Mio zahlt er dafür).
 

HSVOlee

Der Unbesiegbare
Seinen Job?

Einem Millionär in den A kriechen, damit der noch ein paar Kröten ausspuckt, der ihn (Kreuzer) gerade verbal rausgeschmissen hat und permanent den Verein erpresst (ihr müsst dies und das machen, wenn ihr mein geld wollt) und Forderungen stellt (Magath muss her! Kreuzer muss raus!), und sogar schon mit Magath geplaudert hat, an allen offiziellen HSV-Gremien vorbei. Und zu dem fliegt Kreuzer jetzt hin? Höhö.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...w-beim-hsv-muss-etwas-geschehen-12583235.html

Kühne will übrigens 25% vom Verein übernehmen (25 Mio zahlt er dafür).

ich habe es nur beim Doppelpass gehört.
 
Oben