Holland - Deutschland Freundschaftsspiel 14.11.2012

André

Admin
Am kommenden Mittwoch den 14.11.2012 trifft die deutsche Nationalmannschaft ab 20.30 Uhr in Amsterdam auf die Auswahl von Holland.

Ein Spiel gegen die Niedertande ist nie nur ein Freundschaftsspiel, es geht um viel Prestige und genau das bringt Rudi Völler auf die Palme, der Manager von Bayer Leverkusen hätte sich einen leichteren Gegner für die DFB Auswahl gewünscht.

Völler kritisiert Auswahl von Testspielgegner Niederlande
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ein Spiel gegen die Niedertande ist nie nur ein Freundschaftsspiel,
Deswegen heißt es auch Testspiel. Und weil ein Test nur bei gewissem Anspruch was taugt, sollten ihn beide mit entsprechendem Ernst angehen sonst kannst du ihn dir nämlich sparen.
Einen Test gegen San Marino braucht kein Mensch, und darüber wurde sich auch schon zu Recht beklagt.

Nee, der Gegner ist ok. Der Termin mag unpassend sein.
 
Witzig find ich auch:

In dieser Phase der Voll- oder besser: Überbeschäftigung bedeutungslose, aber trotzdem brisante Länderspiele zu terminieren, halte ich für falsch(...)

Na warum gibt's denn diese "Überbeschäftigung"? Sind da nicht zum Teil auch die Clubs Schuld weil sie genau wie die UEFA immer mehr Kohle generieren wollen?! :weißnich:

Und wann wäre denn ein passenderer Termin (auch für Herrn Völler)? Anfang 2013 wenn die Vereine grad aus der Winterpause kommen? Nach Abschluss der Saison wo die Spieler müde und erschöpft sind und sich ausruhen müssen? Vor Beginn der nächsten Saison wo es die Vorbereitung stören würde?

HoratioTroche schrieb:
Deswegen heißt es auch Testspiel. Und weil ein Test nur bei gewissem Anspruch was taugt, sollten ihn beide mit entsprechendem Ernst angehen sonst kannst du ihn dir nämlich sparen.
Einen Test gegen San Marino braucht kein Mensch, und darüber wurde sich auch schon zu Recht beklagt.

Absolut richtig. MMn bringen einen auch nur solche richtigen Tests weiter!
 

André

Admin
Ich bin ja bei Euch. Lustig finde ich dass sich vor ner Woche Tönnies beschwert hat es würden zu wenig Schalke in der NM spielen. Vielleicht sind die einfach stabiler als die Leverkusener Spieler.

Also schick den Apfelschürrle nach Hause und lass den Draxler ran, aber dann gibts bestimmt auch wieder was zu meckern. Davon abgesehen nehme ich den Völler eh schon lange nicht mehr ernst. ;)
 
Ich kann Völler schon verstehen.
Schürrle und Bender nominieren und die dann auf der Bank versauern lassen, und das in einem Testspiel, wo Löw Spieler
Und Bender ist jedenfalls zu gut um auf der Bank zu sitzen, dann möchte ich eher das er und Schürrle nicht nominiert werden, da bis Weihnachten eh noch sehr viele Spiele anstehen, wo wir Schürrle und besonders Bender brauchen.
Nicht das beide sich noch verletzten, und das in einem Testspiel, wenn spielen. :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann Völler schon verstehen.
Schürrle und Bender nominieren und die dann auf der Bank versauern lassen, und das in einem Testspiel, wo Löw Spieler
Und Bender ist jedenfalls zu gut um auf der Bank zu sitzen, dann möchte ich eher das er und Schürrle nicht nominiert werden, da bis Weihnachten eh noch sehr viele Spiele anstehen, wo wir Schürrle und besonders Bender brauchen.
Nicht das beide sich noch verletzten, und das in einem Testspiel, wenn spielen. :floet:

Das ewige bla blubb.

Es möchte keiner, dass sich Spieler verletzten. egal von welchem Verein. Und wo versauert Schürrle denn auf der Bank?! :weißnich: Der kommt doch in der Regel immer zum Zug.

Bender war zuletzt verletzt, war seit der EM aber sonst auch ein Kandidat im Gegensatz zu seinem Bruder der tendenziell schonmal Minuten sammeln durfte.

Nicht zuletzt profitiert Bender doch selbst vom Training bei der dt. N11. So hochkarätige "Gegner" hat er im Training bei Leverkusen nicht! :D
 

osito

Titelaspirant
Trifft doch jeden Verein. Wenn der Rudi seine Leute nicht ueberstrapazieren moechte, kann er denen auch sagen die sollen vor dem Vergleich den sterbenden Schwan spielen. Das gab es mit sicherheit auch schon bei anderen Vereinen. Muss ja keiner wissen.
 
Ich habe nur kein Bock das sich unsere Spieler jedenfalls wie Schürrle und Bender sich bei so einen unwichtigen Testspiel verletzten Da es noch sehr viele Spiele geben wird bis zur Winterpause. Und gerade weil Bender extrem wichtig ist für Leverkusen, und gerade auch weil Schürrle langsam in Fahrt kommt und trifft. :hammer2:
 

André

Admin
Jo und? Andere haben auch wichtige Spieler. Wenn es danach geht müssen wir die Nationalelf abmelden. Aber dann darf man sich auch nicht über fehlende Aufmerksamkeit oder mangelnde Marktwertentwicklung seiner Spieler aufregen. ;)
 
Jo und? Andere haben auch wichtige Spieler. Wenn es danach geht müssen wir die Nationalelf abmelden. Aber dann darf man sich auch nicht über fehlende Aufmerksamkeit oder mangelnde Marktwertentwicklung seiner Spieler aufregen. ;)

Die N11 ist sowieso schlecht. Stell dir vor die Spieler steigern so das Interesse anderer Vereine und die wollen die wohlmöglich wegkaufen!! :schock:
 
Westermann ? Also das glaub ich jetzt nicht. Adler hat sich diese Nominierung wirklich absolut verdient, ich hoffe auch das er wenigstens eine Halbzeit spielen darf, aber vor Westermann, hätten es eher Wollscheid oder Castro verdient gehabt dabei zu sein. :floet:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da bin ich mal gespannt auf die Aufstellung und wie sich die "Notelf" schlägt.

Gesendet von meinem GT-S5830i
 

alditüte

HSVer
Oh, das ist ja morgen. So ein Unsinn.

Wenn der Gegner zumindest Fidschi, Simbabwe, Turkmenistan oder St. Lucia wäre und nicht ein Gegner, gegen den man andauernd spielt.

- - - Aktualisiert - - -

Westermann ? Also das glaub ich jetzt nicht.

Westermann hat gar nicht mal übel gespielt die letzten Spiele. Allerdings stimme ich dir insofern zu, dass ich ihn nicht für die N11 nominiert hätte.

- - - Aktualisiert - - -

Ach, so funktioniert das mit diesem grauen „Aktualisiert“! Gute Neuerung, André!
 
Bender wird von Anfang an spielen (damit meine ich unseren Lars) so wie es aussieht, einerseits freut es mich für ihn selber, das er spielen kann, aber anderseits will ich das er sich nicht verletzt. :(
Und Schürrle darf sich auch nicht verletzten, da bei uns ja schon Bellarabi und Sam ausfallen.

- - - Aktualisiert - - -

Westermann hat gar nicht mal übel gespielt die letzten Spiele. Allerdings stimme ich dir insofern zu, dass ich ihn nicht für die N11 nominiert hätte.

Eine Nominierung hätten eher Castro oder Wollscheid verdient, aber was gutes hat es auch, so können sie sich bei diesen sinnlosen Testspiel nicht verletzten.
 

André

Admin
Unter den Umständen ist das ja eine Farce. Das sind Erwachsene Männer, müssen die so eine verlogene Sülze abziehen? Kann man da nicht sagen: Ich komm nicht, ich hab jetzt soviel gespielt ich brauch ne Pause.

Stattdessen werden die abenteuerlichsten Entzündungen erfunden, 9 Spieler werden plötzlich unabhängig voneinander krank und 5 Minuten nach Abpfiff fühlen die sich plötzlich alle wieder so richtig gut und am nächsten Spieltag sind alle wieder bei Ihren Vereinen am Start.

Jetzt mal völlig egal, wer das Schuld ist, wer nachgeben sollte. Ich kann gut nachvollziehen dass irgendwelche Außenstehende sich fragen wie man sich so ein Schmierentheater überhaupt freiwillig geben kann. Werbung für den Fußball ist das sicher nicht.

Die großen Vorbilder leben vor wie man scheinheilige Ausreden erfindet, passt zumindest zur heutigen Gesellschaft.
 
T

theog

Guest
Unter den Umständen ist das ja eine Farce. Das sind Erwachsene Männer, müssen die so eine verlogene Sülze abziehen? Kann man da nicht sagen: Ich komm nicht, ich hab jetzt soviel gespielt ich brauch ne Pause.

Stattdessen werden die abenteuerlichsten Entzündungen erfunden, 9 Spieler werden plötzlich unabhängig voneinander krank und 5 Minuten nach Abpfiff fühlen die sich plötzlich alle wieder so richtig gut und am nächsten Spieltag sind alle wieder bei Ihren Vereinen am Start.

Jetzt mal völlig egal, wer das Schuld ist, wer nachgeben sollte. Ich kann gut nachvollziehen dass irgendwelche Außenstehende sich fragen wie man sich so ein Schmierentheater überhaupt freiwillig geben kann. Werbung für den Fußball ist das sicher nicht.

Die großen Vorbilder leben vor wie man scheinheilige Ausreden erfindet, passt zumindest zur heutigen Gesellschaft.

Bundesliga bzw. CL sind nun mal wichtiger...oder gibts Entschädigungen seitens DFB bei den betroffenen Vereinen? :floet:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Wichtiger ? Kann ja gar nicht sein.
Es ist eine Ehre das Nationaltrikot zu tragen und für Deutschland zu spielen.
 
T

theog

Guest
Das müssen auch Uli und Susi einsehen.

Werden sie hoffentlich nicht. Naja, solche spiele mitten in den saisons der jeweiligen Länder (inkl. CL) sind einfach völlig überflüssig.Die Spieler denken an erster Linie an ihren Vereinen und die dortige Lage, und nicht ans Länderspiel. Es sind es einfach zu viele Spiele, da kann man es keinem gut machen. x-mal CL, xxxxx-mal EL, usw. Das ist einfach zu viel des Guten.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Holland - Deutschland und keine Sau interessierts:D Auch selten. Ich persönlich kann es komplett nachvollziehen, dass einige Spieler da lieber ausruhen. Es wäre am DFB solche Spiele zukünftig erst gar nicht zu machen. Was sollen die denn bitte bringen? Einspielen für die WM:D Natürlich ist da für jeden Spieler jedes Buli oder Champ-League Spiel wichtiger.
Die Schuld für diese Farce liegt in meinen Augen klar beim DFB. Ich bin jedenfalls froh das nur 4 Bayern Spieler hier beteiligt sind.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Ich meine diese Länderspieltermine legt die FIFA ja in ihrem Rahmenterminkalender fest. Nun kenn ich mich mit den Statuten der FIFA zu wenig aus, aber könnte ja möglich sein, dass man an Länderspieltagen ein Spiel durchführen muss, dem Bundesjogi also gar keine andere Möglichkeit bleibt als gegen irgendjemand zu kicken.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Erstens das und zweitens "rebelliere" ich dann, wenn diese Termine bekannt gegeben werden und nicht 5 Tage vorm Spiel, denn so isses halt wieder nur Geplärre und das wird nix ändern. Außerdem hat das Geschäft Fußball auch wenig Interesse an weniger Spielen, so ehrlich sollte man auch mal sein.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Erstens das und zweitens "rebelliere" ich dann, wenn diese Termine bekannt gegeben werden und nicht 5 Tage vorm Spiel, denn so isses halt wieder nur Geplärre und das wird nix ändern. Außerdem hat das Geschäft Fußball auch wenig Interesse an weniger Spielen, so ehrlich sollte man auch mal sein.

Der einzig mir bekannt Grund eines Spielers, so ein Spiel abzusagen, ist doch eine Verletzung. Würde man einfach ohne Grund das Spiel verweigern, zieht das meines Wissens eine Sperre nach sich. Da werden Vereine und Spieler doch geknebelt.
Einzelne Vereine oder Spieler können doch da nix gegen ausrichten.
Rebellieren könnten nur die Vereine, wenn sie sich denn einig wären.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ja eben. Dann melde ich meine Bedenken halt rechtzeitig an und suche mir Unterstützer um dann mal in 1, 2, 3 Jahren eine Änderung herbeizuführen aber schrei' nicht 3 Tage vorher wie ein beleidigtes Kind rum.
Im Endeffekt isses denen auch wumpe, hab ich den Eindruck.
 

Schröder

Problembär
Der einzig mir bekannt Grund eines Spielers, so ein Spiel abzusagen, ist doch eine Verletzung. Würde man einfach ohne Grund das Spiel verweigern, zieht das meines Wissens eine Sperre nach sich. Da werden Vereine und Spieler doch geknebelt.
Einzelne Vereine oder Spieler können doch da nix gegen ausrichten.
Rebellieren könnten nur die Vereine, wenn sie sich denn einig wären.

Richtig, sie sind ja auch "verletzt" oder "krank". Wieviele davon wirklich nicht spielen können oder ob 80 % der Krankmeldungen nur Gefälligkeiten der Vereinsärzte sind, weiß man nicht.
Ich würde Spieler, die sich für die Nationalmannschaft abmelden, grundsätzlich für das nächste WE sperren (ne Art Schutzsperre, anscheinend bedürfen die alle einer Erholung). Würde wetten, die Absagenflut dürfte sich drastisch verringern.
 
Oben