Hörproben funktionieren nicht mehr

Hilfe!!

Dilberts Hörproben aus der aktuellen DIMA-Runde wollen bei mir nicht mehr...
Es sind eigentlich ganz normale Links zu musicload o.Ä. Es geht zwar das Fenster auf, aber das Stück läuft nicht an :motz:

Woran könnte das liegen? :weißnich:


PS: Liegt übrigens nicht an Dilbert. Wenn ich direkt zu musicload, musicline, amazon... blabla gehe, funktioniert das genauso wenig...
 
Versuch's doch mal damit, deinen Player (Windows Media Player, Realplayer), mit dem du die Hörproben immer laufen lässt zu aktualisieren.

Eventuell gibt's da ja ein Update, ohne das die Hörproben nicht mehr funktionieren.
 
Die Player sind okay.

Bei musicload (z.B.) wird ja auch ein ganz anderes Fenster aufgemacht. Keine Ahnung was das für Player sind... :weißnich:
 
Hilfe!!

Dilberts Hörproben aus der aktuellen DIMA-Runde wollen bei mir nicht mehr...
Es sind eigentlich ganz normale Links zu musicload o.Ä. Es geht zwar das Fenster auf, aber das Stück läuft nicht an :motz:

Woran könnte das liegen? :weißnich:


PS: Liegt übrigens nicht an Dilbert. Wenn ich direkt zu musicload, musicline, amazon... blabla gehe, funktioniert das genauso wenig...


Sodele, ich hab zumindest teilweise das Gleiche Problem.

Allerdings funktionieren bei mir nur nicht die Hörproben von Musicload.de, die anderen (z.B. Amazon) funktionieren.
Allerdings startet bei Amazon-Hörproben bei mir der RealPlayer von meinem Rechner, bei Musicload scheint's ja ein interner Player zu sein, oder?:weißnich: :gruebel:
 
Amazon funktioniert bei mir inzwischen auch wieder (fragt mich nicht warum, habe nichts gemacht... :gruebel: ), aber musicload ist immernoch Funkstille...

Wenn wir jetzt schon zu zweit sind, sind da noch mehr betroffen? :weißnich:
 
Hab jetzt grad mal ein bisselchen rumprobiert, und:

bei mir ist das ein Browser-spezifisches Problem. Mit dem Internet Explorer laufen die Hörproben unter Musicload.de problemlos, mit dem Firefox passiert gar nichts.

Allerdings habe ich das Problem auf anderen Seiten schon länger: Teilweise lassen sich Videos nicht abspielen, ich soll ein "Fehlendes PlugIn" installieren, aber die automatische Update-Suche findet nichts. Ich hab auch keinen Plan was für ein "Fehlendes PlugIn" man da installieren muss...:weißnich: :gruebel:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
ich hatte das auch mal, noch zu d-i zeiten, irgendwann ging es dann wieder, obwohl ich nix geändert hab (keinen anderen browser, keinen anderen player, ...)
 
So, bei mir funktioniert jetzt wieder alles wunderbar.

Wie gesagt, bei mir haben nur Plugins gefehlt, die der Installer aber nicht gefunden hat. Also hab ich diese manuell gesucht, runtergeladen und im Firefox/Plugin-Ordner auf der Festplatte abgespeichert.:floet:
 

Dilbert

Pils-Legende
Das Problem hab ich teilweise auch, die im Vorschlagsthread verlinkte Version von "Fairytale gone bad" haut nicht hin. Der will dann, dass ich mir von Markromedia den Flashplayer runterzockel, aber dazu hab ich keinen Bock. Die wollen ja gleich ´ne Regristrierung mit allem Blabla.

Sollen sie sich ihre Hörproben doch in den .... schieben.

Gruss
Dilbert
 
ich hatte das auch mal, noch zu d-i zeiten, irgendwann ging es dann wieder, obwohl ich nix geändert hab (keinen anderen browser, keinen anderen player, ...)

Wie lange hat das eigentlich gedauert?
Bei mir ist immernoch Sendepause. Zum Glück nur bei Musicload, aber da sind leider die meisten Dilbert-Proben her :suspekt:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
N, da gab's ein klares :schlecht:. Die Inhalte bei youtube sind eben nicht immer qualitativ 100%-ig in Ordnung. Als Ausweichmöglichkeit finde ich es zumindest durchaus hilfreich...

Also ich zähle 6 mal :top: und ein mal :schlecht:

Zumal mir eine schlechte Tonqualität lieber ist, als nur 30 Sekunden Anspielzeit. Einen guten Song erkenne ich, auch wenn die Tonquali nicht so doll ist.
 
Ich hab das ja damals bei der Abstimmung XY versucht und hab zu zwei/drei Songs keinen gescheiten Clip gefunden... (weder youtube noch Konkurrenz)

Dazu waren wir uns (anscheinend in einem anderen Thread) einig, dass wir also nicht den schönsten Musik-Cllip, sondern der besten Song suchen...

Es bleibt übrigens jedem selbst überlassen seinen Wunschtitel bei youtube einzugeben... Trefferquote: 80%+
 
Naja, jeder Song ist ja mehrmals bei Youtube vertreten. Man sucht dann einfach das Video, daß die beste Qualität hat.

Wir hatten damals den Titel "Dreamdancer" von Polarkreis 18...
Da gibts bei youtube 4 Videos - alles akustisch furchtbar schlechte Live-Aufnahmen...
Mit dem Clip hätte der Song erst recht keine Chance gehabt (hatte er dann mit der musicload-Hörprobe dann auch nicht ;))

Nur als Beispiel wie es laufen kann.
Zu anderen Songs hat man z.T. gar keinen Eintrag gefunden... :weißnich:
 
Oben