Heynckes neuer Trainer...

Das kann er nicht. Das passiert in der Woche mindestens 10 mal. Leider! Manch einer glaubt Diskussionen beenden zu können, wann es ihm beliebt!
 

NK+F

Fleisch.
Wüsste nicht das ich dich irgendwie angesprochen hätte, also lass den Quatsch.
Wenn du dich aber angesprochen fühlst zeugt das nicht von einem hohen Selbswertgefühl.

Im übrigen sind weder du noch ich Gegenstand des Threadthemas.
Wenn du also noch etwas schreiben möchtest, daß nur mich betrifft, so schicke mir eine PN.

Ich möchte hier nur klarstellen, dass der zitierte Beitrag keine Modanweisung enthalten hat. Man kann das auch recht klar erkennen. Ich habe PL nur darauf hingewiesen, dass ich private Themen nicht im öffentlichen Bereich diskutieren möchte.
Dazu gab es dann auch noch PN Kontakt zwischen PL und mir.

Es wurde weder eine Warnung, Mahnung oder Verwarnung ausgesprochen und auch nicht damit gedroht.

Die Unterstellung, ich würde mein Modamt missbrauchen, verbitte ich mir.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
:warn: Der Moderator spricht:

So, nachdem das nun geklärt ist, könnt ihr ja das Scharmützel beenden und euch wieder dem Thema widmen. Den Rest bitte ich per pn zu klären. Ab hier wird Nachtreten entsprechend bewertet. :warn:
 
Ich aknn absolut nicht verstehen, weshalb immer wieder jüngere Trainer, wie Michael Skibbe und Bruno Labbadia nach so kurzfristigere Zeit entlassen werden. Dieses Verhalten ist meiner Meinung nach absolut fehl am Platze. So schafft man zukünftig zu kein Trainer Vertrauen. So wird den jüngeren Trainern (die logischerweise nicht soviel Erfolg haben können, wie die Generation zuvor) nie die Möglichkeit geboten, etwas nach eigenen Auffassungen erfolgreich aufzustellen und umzusetzen.
Auch Jupp Heynkes wird damit Probleme bekommen, trotz der Erfolge, die längst der Vergangenheit angehören.
 
Oben