Heynckes neuer Trainer...

was wollen die Leverkusener mit dem Heynckes sind die von allen guten Geistern verlassen das geht mit Sicherhieit nicht gut siehe Gladbach und Frankfurt der ist einfach schlecht SORRY Leverkusen!:rotwerd:
 
was wollen die Leverkusener mit dem Heynckes sind die von allen guten Geistern verlassen das geht mit Sicherhieit nicht gut siehe Gladbach und Frankfurt der ist einfach schlecht SORRY Leverkusen!:rotwerd:

Und was sollen die Leverkusen mit ein jungen Trainer ?
Ein ältere Trainer der Erfahrung hat ist auch mal gut als immer Trainer die im 40 Bereich sind und noch nicht so viel Ahnung haben, haben ja gesehen das es nicht funktioniert hat mit Klinsmann und Bayern. :rolleyes:
 
was wollen die Leverkusener mit dem Heynckes sind die von allen guten Geistern verlassen das geht mit Sicherhieit nicht gut siehe Gladbach und Frankfurt der ist einfach schlecht SORRY Leverkusen!:rotwerd:


Was will der HSV mit Labbadia siehe Leverkusen
Was will Frankfurt mit Skibbe, siehe Türkei

Ich würde mir die Trainerkarriere von Heynckes mal anschauen und nicht auf zwei Stationen zu reduzieren. Da kann kein anderer Trainer der BULI auch naur ansatzweise mithalten.
 
Hier ein Interwiev mit René Adler. ;)

Interview mit René Adler - „Heynckes ist der Richtige für uns“ - EXPRESS online - Fußball

Da muss man auf : EXPRESS sprach mit dem Bayer-Star - hier klicken ›
wo man drauf klicken muss.

Und ich sage Rene Adler ist ehrgeizig und hat echt Persöhnlichkeit und freut sich schon auf Heynckes und findet nur gute Worte über ihn.
Und über Labbadia sagt er nichts.
Und plaudert nichts raus wie die anderen Leverkusener Spieler.

Ich schätze Adler einfach. :top:

Und nochmal Völler.
Der sich sicher ist das sie die Leistungsträger wie René Adler und Patrick Helmes halten kann.

Völler sicher - Bayers Leistungsträger bleiben! - EXPRESS online - Fußball
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Und ich sage Rene Adler ist ehrgeizig und hat echt Persöhnlichkeit und freut sich schon auf Heynckes und findet nur gute Worte über ihn.
Und über Labbadia sagt er nichts.
Und plaudert nichts raus wie die anderen Leverkusener Spieler.

Wäre auch ziemlich dumm von Adler wenn er sagen würde, dass er Heynckes unfähig findet und dass er ihn für einen schlechten Trainer hält. Wäre kein guter Anfang.
 
Wäre auch ziemlich dumm von Adler wenn er sagen würde, dass er Heynckes unfähig findet und dass er ihn für einen schlechten Trainer hält. Wäre kein guter Anfang.

Da hast du recht .
Aber ich finde es mal gut das er sich zum neuen Trainer äußert. Er ist bis jetzt der einzige.
Wäre schön wenn er Kapitän werde würde, er kriegt nämlich den Mund auf und treibt die Mannschaft an und spricht ihr Mut zu, im Gegensatz zu Rolfes. :floet:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Soll denn ein neuer Kapitän bestimmt werden bei Leverkusen ? Kann ja sein, das Heynckes das so möchte.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Hm, na ja , das werden wir ja dann sehen wenn die Saison beginnt, ob es Rolfes noch Kapitän ist oder nicht.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ehrlich gesagt, mache ich mir da recht wenig Gedanken wer bei Leverkusen Kapitän ist und wer nicht. Dazu kenne ich mich im Mannschaftsgefüge von Leverkusen zu wenig aus um zu sagen, dass mir ein anderer lieber wäre.
 

NK+F

Fleisch.
Ehrlich gesagt, mache ich mir da recht wenig Gedanken wer bei Leverkusen Kapitän ist und wer nicht. Dazu kenne ich mich im Mannschaftsgefüge von Leverkusen zu wenig aus um zu sagen, dass mir ein anderer lieber wäre.


Das sollte aber kein Problem darstellen..
Manche Halb-Fans von Leverkusen kennen sich nicht mal im Fussball an sich aus.

Schätze mal das die Sache mit Heynkces etwa 3-4 Monate normal läuft. Also Platz 4-6 und danach richtig ins Wanken kommt. Die Spieler werden, wegen der Herrschaft des Jupp, immer unzufriedener und verlieren den Spass am Spiel. Spätestens zum Ende der Saision tritt der Jupp dann ab.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
ich hab nur bedenken, dass er aufhören muss. das wäre nicht schön.
 
Das sollte aber kein Problem darstellen..
Manche Halb-Fans von Leverkusen kennen sich nicht mal im Fussball an sich aus.

Schätze mal das die Sache mit Heynkces etwa 3-4 Monate normal läuft. Also Platz 4-6 und danach richtig ins Wanken kommt. Die Spieler werden, wegen der Herrschaft des Jupp, immer unzufriedener und verlieren den Spass am Spiel. Spätestens zum Ende der Saision tritt der Jupp dann ab.

Was Halb Fans ?
Hast du das neu erfunden das Wort ?
Und du willst bestimmt mich damit ansprechen das ich keine Ahnnung habe ?
Und du wärst bestimmt der richtige Trainer für Leverkusen oder was ? :rolleyes:
 

NK+F

Fleisch.
Was Halb Fans ?
Hast du das neu erfunden das Wort ?
Und du willst bestimmt mich damit ansprechen das ich keine Ahnnung habe ?
Und du wärst bestimmt der richtige Trainer für Leverkusen oder was ? :rolleyes:

Wüsste nicht das ich dich irgendwie angesprochen hätte, also lass den Quatsch.
Wenn du dich aber angesprochen fühlst zeugt das nicht von einem hohen Selbswertgefühl.

Im übrigen sind weder du noch ich Gegenstand des Threadthemas.
Wenn du also noch etwas schreiben möchtest, daß nur mich betrifft, so schicke mir eine PN.
 
Wüsste nicht das ich dich irgendwie angesprochen hätte, also lass den Quatsch.
Wenn du dich aber angesprochen fühlst zeugt das nicht von einem hohen Selbswertgefühl.

Im übrigen sind weder du noch ich Gegenstand des Threadthemas.
Wenn du also noch etwas schreiben möchtest, daß nur mich betrifft, so schicke mir eine PN.

Das sollte aber kein Problem darstellen..
Manche Halb-Fans von Leverkusen kennen sich nicht mal im Fussball an sich aus.

Das ist schon ganz großes Kino. Zuerst einem user unterstellen , er habe keine Ahnung und dann auf einfache Rückfragen in einem unverschämten Kasernenton reagieren und den user aus einer stärkeren formalen Position mundtot machen. Das ist das wirklich das allerletzte!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das ist schon ganz großes Kino. Zuerst einem user unterstellen , er habe keine Ahnung und dann auf einfache Rückfragen in einem unverschämten Kasernenton reagieren und den user aus einer stärkeren formalen Position mundtot machen. Das ist das wirklich das allerletzte!

Grinse auch gerade, wenn ich den Zitatablauf sehe und dann lese "Wüsste nicht das ich dich irgendwie angesprochen hätte, also lass den Quatsch."

Ne, ne, da hast Du, NKF, wahrscheinlich ganz allgemein von irgendwelchen Bayer Leverkusen Fans gesprochen, nicht wahr? :rolleyes:

Gib's halt wenigstens zu, wen Du meintest.
 
Oben