Heute schon GEZahlt? Der GEZ Thread!

André

Admin
Was habt Ihr schon für Erlebnisse mit Vertretern der GEZ gehabt?

Ich hab direkt mal ne Frage:
Habe eben einen Brief von denen erhalten, und sie fragen ob ich nicht mittlerweile mal Fernsehen gucken würde! (Habe nur Radio angemeldet).

Ich wohne aber mit meiner Freundinn zusammen und die zhlt, voll, das zählt doch als eheähnliche Gemeinschaft, oder irre ich da?

Soweit ich weiß muss ich nämlich dann gar nichts zahlen? Könnte ich dann evtl sogar das Radio abmelden, weil das bezahlt sie ja auch?

Kennt sich jemand mit dem Thema aus? :ka:
 
so großartig ERfahrung hab' ich nicht, allerdings kan nich nur aus eigener ERfahrung raten:
* Anfragen weg werfen, und gar nicht beachten
* sollten sie dich zuhause aufsuchen, kansnt du sie an der Türe abwimmeln. Sie sind (ohne richterlichen Durchsuchungsbefehl) nicht berechtigt, die Wohnung zu betreten.

Die meisten der GEZ Methoden basieren rein auf Dummenfang.

Interessante Links dazu:
http://powerforen.de/forum/archive/index.php/t-149688.html
http://powerforen.de/forum/archive/index.php/t-169661.html

Und was die Gebühren angeht: Wenn die Rundfunkempfänger deiner Freundin gehören, ist deren Gebühr in jedem Fall bereits mit der Fernseh-Gebür abgedeckt. Allerdings mußt du ihr ggf. auch dein Auto schenken, falls du da drin ein Autoradio hast. An sonsten kommt es auf die 'eheähnliche Gemeinschaft' an.
 
Ui Ui ui, sehr amüsant dieses Forum.

Besonders diese Einträge:

Ich habe mich jetzt extra für diesen Thread in diesem Forum angemeldet.

Ich halte diesen Spruch "weils einfach Pflicht ist" so ziemlich für das dümmstmögliche Argument, wenn man ihn überhaupt als solches bezeichnen will. Wenn ich diesen dämlichen Werbespot sehe, dann platzt mir die Hutschnur, nicht nur, aber insbesonders wegen dieses Spruches.

Warum? Es ist die verbalisierte Erklärung der eigenen Hirnlosigkeit, Kritikunfähigkeit und Gewissenlosigkeit, ja, die geistige Bankrotterklärung. Derjenige, der soetwas äußert, tut Sachen, weil man ihm es so befohlen hat. Basta.

*** Leider haben Sie mit Teilen Ihres Beitrags gegen unsere Allgemeinen Verhaltensregeln verstoßen. Deshalb wurden Teile Ihres Beitrages vom Moderator gelöscht. ***

Was ich von den Verantwortlichen dieses Spots und deren Geisteshaltung halte, brauche ich sicherlich nicht weiter auszuführen.

Vom gleichen User:

Hmm, Zensur. Jetzt bekomme ich ein kleinwenig das Gefühl, was wohl die Chinesen im Internet haben. Ich formuliere das mal anders:

...
Warum? Es ist die verbalisierte Erklärung der eigenen Hirnlosigkeit, Kritikunfähigkeit und Gewissenlosigkeit, ja, die geistige Bankrotterklärung. Derjenige, der soetwas äußert, tut Sachen, weil man ihm es so befohlen hat. Basta. Die gleiche Rechtfertigung hätte auch von einem DDR-Grenzsoldat stammen können, auf die Frage, warum er auf flüchtende Menschen geschossen hat. Er hat halt auch "nur seine Pflicht" getan.

:zahnluec: :zahnluec:

Ich behaupte einfach mal. Der größte Teil der Beiträge, in diesem Forum, der Positives über diesen "Verein" sind gefakte.
 

André

Admin
Ich behaupte einfach mal. Der größte Teil der Beiträge, in diesem Forum, der Positives über diesen "Verein" sind gefakte.
Ja das sind dann Beiträge von den Mitarbeitern, die natürlich nicht wollen dass diese, sooooo unglaublich wichtige Institution, jemals aufgelöst wird, weil Sie sich dann einen anderen Job suchen müssten.

Versteh nicht wieso an das Thema niemand ran geht. Selbst im Wahlkampf nicht. Ich glaube da könnte man richtig Wählerstimmen einfangen wenn sich jemand mal diesem Thema ernsthaft annehmen würde.

Frag 100 Bundesbürger, 99 geben Dir die gleiche Antwort. Unnötig wie ein Kropf!

Und das was ich eigentlich dazu sagen möchte darf ich hier in diesem freien Deutschland leider nicht, da mir sonst morgen wohl ein Breif von deren Anwalt ins Haus flattert. ;)
 

Ähnliche Themen

Oben