Herzkranker Di Stéfano aus Krankenhaus entlassen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 19 Januar 2006.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    19.01.2006, 14:37 Uhr - Valencia (dpa) - Der frühere Weltklasse-Fußballer Alfredo di Stéfano hat drei Wochen nach einer komplizierten Herzoperation das Krankenhaus in der ostspanischen Hafenstadt Valencia verlassen.Der 79-jährige Ehrenpräsident von Real Madrid hatte Heiligabend einen akuten Herzinfarkt erlitten. Die Ärzte konnten sein Leben retten und setzten ihm einen vierfachen Bypass ein. Später erhielt er n...

    vollständiger Artikel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden