Hertha in der Europaleague

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
So interpretiert jeder ein Fussballspiel eben anders. Das 3:1 fiel aus meiner Sicht eben nicht nach einem kurzen Durchschnaufer, sondern mitten in der Lethargie aus dem völligen Nichts heraus. Zumal Pejconivic diese Flanken im Spiel bereits mehrfach probierte und gar nicht gut ausgesehen haben. Das 2:1 war ein Fernschuss, der, nun sagen wir mal auch nicht in jedem Spiel in das Tor geht. Zu den letzten Minuten stimme ich Dir nur teilweise zu. Piszek und Pejconivic haben sicherlich den Ball im Spiel gehalten und damit abgezockt die Zeit heruntergespielt. Drobny dagegen hat sich die gelbe Karte für Zeitspiel eingefangen.
Daher habe ich das Spiel eben so eingeschätzt, was nicht heisst, das ich nur meckern will, denn wer einen solchen Rückstand umdreht, der beweist zumindest Moral. Das lässt sich gut an.

Irgendwann in 20 jahren mal am Tresen: "Weeßte noch, damals jejen Bröndbie, als wa ohne Stürma in der Schlußviertelstunde noch drei Kirschen jemacht haben ?" :zahnluec:

... was in diesem Falle gut gegangen ist und demzufolge für die Entscheidung spricht, aber ehrlich verstehen muss ich das dennoch nicht. Gewinnt Hertha nicht, bricht über sie eine Lawine herein, weshalb man keine Stürmer im Spiel lässt. Wenn Wichniarek, der überigens höchstens ne durchschnittliche Leistung zeigte, schon verletzt ist, dann frage ich mich, weshalb Domo als erstes ausgewechselt wird und dann Wichniarek, als es augenscheinlich nicht mehr geht. Neee, da schwärme ich in 20 Jahre am Tresen nicht. Das werde ich in 20 Jahren noch nicht verstanden haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Itchy

Vertrauter
Donnerwetter Herthaner, daß Du mal ansatzweise die Schiris kritisierst.

Du hast ja moniert, daß die Dänen das Spiel verzögert hätten und dann am Ende eben diese Zeit als Bonus bekommen haben.

Wie haben sie verzögert, abgesehen von dem ausgiebigen Jubel? Und hätte der Schiri das zwangsläufig als Verzögerung werten, dementsprechend handeln müssen?
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Donnerwetter Herthaner, daß Du mal ansatzweise die Schiris kritisierst.

Du hast ja moniert, daß die Dänen das Spiel verzögert hätten und dann am Ende eben diese Zeit als Bonus bekommen haben.

Wie haben sie verzögert, abgesehen von dem ausgiebigen Jubel? Und hätte der Schiri das zwangsläufig als Verzögerung werten, dementsprechend handeln müssen?

Daß Du mir unterschwellig vorwirfst, Schiedsrichter nie zu kritisieren, nehme ich mal kommentarlos zur Kenntnis.
Wenn man den Spielverlauf sieht, sollte klar sein, daß, da es in der 2.Halbzeit keine nenenswerten Verletzungspausen gab, die nachgespielten vier Minuten zu großen Teilen auf das Konto der Dänen gingen, da Hertha ja keinen Grund hatte, auf Zeit zu spielen. 1,5-2 Minuten gingen auf das Konto der Jubelaktion, hinsichtlich der restlichen Nachspielzeit habe ich bei den Dänen keine übermäßige Zeitspielerei feststellen können; das übliche halt. Insofern waren die 4 Minuten doppelt ärgerlich: Aufsummierung teilweise unklar, sie nachspielen zu lassen gegen die Anweisung, aber da will ich mal nicht so sein ;)
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Himmel Herrgott. 2:1 gewinnt Bröndby IF Kopenhagen (nicht mit Bröndby Kopenhagen zu verwechseln)

Den Verein gibt das nicht (und Brøndby IF Kopenhagen sowieso nicht), der heißt schlicht und einfach Brøndby IF. Nichts mit Kopenhagen.

Sagte die blonde Schnalle beim DSF auch, keine Titten zeigen und den Verein falsch benennen, was die auch immer beim DSF will...?
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Den Verein gibt das nicht (und Brøndby IF Kopenhagen sowieso nicht), der heißt schlicht und einfach Brøndby IF. Nichts mit Kopenhagen.

Sagte die blonde Schnalle beim DSF auch, keine Titten zeigen und den Verein falsch benennen, was die auch immer beim DSF will...?

das ist, damit der deutsche fan den verein auch nur ansatzweise regional zuordnen kann. wird bei den königsblauen im ausland vielleicht auch so gemacht. hätte es die dreckige vorstadt damals international geschafft, wäre es bestimmt auch die spvgg unterhaching münchen geworden :suspekt::suspekt:

p.s.: B 1903 Kopenhagen :hail::hail:
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
ich weiß, schlimm genug, aber zumindest den abschaum 6-2 aus dem uefa-cup gewatscht :top:


Das 6-2 war natürlich geil, wird niemand jemals aus seinen guten Erinnerungen streichen :D aber ohne Fusion wären beide Vereine komplett weggewesen. Der eine hatte Geld , aber keine Zuschauer, der andere Zuschauer aber war ständig klamm.
 

andon

Glubbsau
Naja, das mit der Nachspielzeit würde ich jetzt ja mal nicht überbewerten, angezeigt waren 3, was bei 4 Toren und 6 Auswechslungen nicht übermäßig ist. Das er noch fast ne Minute länger laufen ließ, habt ihr eurem Torwart zu verdanken.

Aber es ist doch gut gegangen, also musst du dich doch nicht ärgern....
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Naja, das mit der Nachspielzeit würde ich jetzt ja mal nicht überbewerten, angezeigt waren 3, was bei 4 Toren und 6 Auswechslungen nicht übermäßig ist. Das er noch fast ne Minute länger laufen ließ, habt ihr eurem Torwart zu verdanken.

Aber es ist doch gut gegangen, also musst du dich doch nicht ärgern....

vorallem, weil ich noch die regelung im kopf habe 1 min pro tor, 0,5 pro auswechslung. wird zwar nie durchgeführt, aber dafür waren 3 minuten sehr human.

p.s.: ich war froh, dass der schiri heute jegliche auswechslung nicht in die nachspielzeit eingerechnet hat :D
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
das ist, damit der deutsche fan den verein auch nur ansatzweise regional zuordnen kann.

Was mir zu dem Thema noch einfällt, jeden "ausländische Spielrnamen" versucht man korrekt auszusprechen und auch jeden Vereinsnamen, nur über die Hintergründe informiert man sich nicht. Wenn ich meinem Stiefvater nun sage, daß "wir Deutschen" seinen Verein als Brøndy Kopenhagen, bzw als die Kopenhagener bezeichnet haben, dann geht er bestimmt durch die Decke. Oder wie es nen dänsicher Kumpel hier so schön sagte: informieren sich eure Kommentatoren denn vorher nicht über die Gegner oder sind die so arrogant und überheblich?

Hab da aber aus der Vergangenheit immer noch ein anderes Beispiel im Kopf (hab ja mal 3 Jahre in Schweden gelebt). AIK Stockholm, ich denke so bei mir, haben die da nen neuen Verein gegründet? Nein, damit war der AIK gemeint, der hat seinen Sitz in Solna und Offiziell keine Orstbezeichnung im Namen, der heißt einfach nur AIK. Das war wohl für alle deutschen Kommentatoren und Journalisten zu hoch und zu kompliziert, so daß dort immer wieder ein Name (meistens Stockholm) zugedichtet wird.

Merke: bei Grafitte macht man sich Gedanken, bei den jeweiligen Gegnern im Europapokal nicht, obwohl die mit wenig Arbeit leicht geklärt wäre.

Gerade im skandinavischen Raum könnte ich dir da noch mehr Beispiele bringen, langsam verstehe ich auch Huelin und seine Aufregung, wenn wir die Clubs da unten mal wieder falsch benennen :D
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Was mir zu dem Thema noch einfällt, jeden "ausländische Spielrnamen" versucht man korrekt auszusprechen und auch jeden Vereinsnamen, nur über die Hintergründe informiert man sich nicht. Wenn ich meinem Stiefvater nun sage, daß "wir Deutschen" seinen Verein als Brøndy Kopenhagen, bzw als die Kopenhagener bezeichnet haben, dann geht er bestimmt durch die Decke. Oder wie es nen dänsicher Kumpel hier so schön sagte: informieren sich eure Kommentatoren denn vorher nicht über die Gegner oder sind die so arrogant und überheblich?

Hab da aber aus der Vergangenheit immer noch ein anderes Beispiel im Kopf (hab ja mal 3 Jahre in Schweden gelebt). AIK Stockholm, ich denke so bei mir, haben die da nen neuen Verein gegründet? Nein, damit war der AIK gemeint, der hat seinen Sitz in Solna und Offiziell keine Orstbezeichnung im Namen, der heißt einfach nur AIK. Das war wohl für alle deutschen Kommentatoren und Journalisten zu hoch und zu kompliziert, so daß dort immer wieder ein Name (meistens Stockholm) zugedichtet wird.

Merke: bei Grafitte macht man sich Gedanken, bei den jeweiligen Gegnern im Europapokal nicht, obwohl die mit wenig Arbeit leicht geklärt wäre.

Gerade im skandinavischen Raum könnte ich dir da noch mehr Beispiele bringen, langsam verstehe ich auch Huelin und seine Aufregung, wenn wir die Clubs da unten mal wieder falsch benennen :D

frag mal fluffy (ist die noch hier?), wie die immer an die decke springt, wenn die geballte deutsche sportjournalie nach "martin demikelis" ruft :D micho --> "demitschelis" :floet:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich fand die Eröffnung lustig. Vor allem würde mich interessieren, was face uns damit jetzt eigentlich sagen wollte. :D
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
vorallem, weil ich noch die regelung im kopf habe 1 min pro tor, 0,5 pro auswechslung. wird zwar nie durchgeführt, aber dafür waren 3 minuten sehr human.

Erst mal: es ist gut gegangen, von daher bin ich enstpannt :)
Die Anweisung an Schiedsrichter ist aber im Grunde eindeutig:
Ein Team, das 89 Minuten auf Zeit spielt und ein 0:0 hält, dabei eine Nachspielzeit von meinetwegen 5 Minuten anhäuft und in der 90. das 0:1 kassiert, soll mit sofortigem Abpfiff nach dem Tor bestraft werden. Insofern hätten die Dänen (die sich, nochmal betont, bis auf die Aktion beim Tor nicht besonders auffällig verhalten haben), nicht mit der vollen Länge der angehäuften Nachspielzteit "belohnt" werden sollen, sondern nur mit der Zeit, die für Tore und Auswechslungen draufgingen, also deutlich unter 4 Minuten.

btw: Wie läuft der Vorverkauf für's Pokalspiel ? ;)
 

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Wenn ich meinem Stiefvater nun sage, daß "wir Deutschen" seinen Verein als Brøndy Kopenhagen, bzw als die Kopenhagener bezeichnet haben, dann geht er bestimmt durch die Decke.

Mußt gar nich so weit gehen: ich geh' ebenfalls regelmäßig durch die Decke, wenn es bei Spielpaarungen "Berlin gegen Bremen" heißt. Macht doch bei Schalke auch keiner. Andersrum: so hat Union einen treuen Fan mehr, der sich deren Aufstieg sehnlichst wünscht in der Hoffnung, dann nicht "Union Berlin gegen Hertha Berlin" hören zu müssen :rolleyes:
 
Oben