Hertha BSC vs. Borussia

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Kaum zu glauben, aber das ist das Spitzenspiel des nächsten Spieltages. Unsere wiedererstarkte Hertha daheim gegen Eure Borussen. Dem Sieger winkt ein gefestigter Platz da oben. Da simma schon beim Thema. Hertha und die Big-Pointspiele. Versagt haben wir da eigentlich seit Jürgen Röber. :suspekt: Zumal gegen Dortmund. Ich weiss nicht mehr alle Ergebnisse der letzten Jahre, aber ich weiss, wir haben, selbst in der BVB Graupelsaison, die Borussen aufgebaut. Niederlagen waren völlig normal. Also gehe ich mal positiv gestimmt ins Tipspiel ein. :zahnluec:

Borussia gewinnt mit 1:0 (wie immer in Berlin :hammer: ). Es kann also gar nichts schief gehen. :huhu:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ansichtssache. Ich finde dann Werder Bremen - VfB Stuttgart um einiges interessanter, und dass nicht nur als Stuttgart-Sympathisant...;)

Eben...Ansichtssache....Werder ist im Moment kein Spitzenteam, und somit ist es auch kein "Spitzen"spiel. Aber naja, ist eben Ansichtssache.

Auf jeden Fall stehen mit Hertha und dem BVB 2 Teams da oben, die optisch da nicht stören dürften, (so wie z.B. Frankfurt oder Bielefeld), von denen es aber keiner zu diesem Zeitpunkt erwarten lassen durfte. Von daher ist das schon ein Spiel der positiven Überrraschungen.
 

NK+F

Fleisch.
Stimmt, aber kein Abstiegskandidat. :lachweg:


Ich kenne Abstiegskandidaten.Hertha gehört da nicht dazu.Haste mal wieder Glück gehabt.

Sollte es eine Anspielung gwesen sein :lachweg:kann ich nur auf unsere Mannschaft verweisen die innerhalb von 2 Jahren mehr erreicht als ihr in den letzten 10.Du musst dabei auch den Geldfluss beachten.
Alves war übrigens der Hammer damals.:lachweg::lachweg:
 

Letowski

Alda panier
Hertha scheint mal wieder eine Manschaft zu haben, welche im Stande ist etwas reissen zu können. Favre scheint bei den Berlinern wirklich gute Arbeit zu leisten. Zudem sieht es danach aus, dass sie auf dem Transfermarkt wirklich mal sinnvoll zugeschlagen haben.
Aber auch der BVB kommt langsam in Fahrt. Könnte eine spannende Angelegenheit geben, mit offenem Ausgang. Tippe auf ein 2:2. :auslach:
 

NK+F

Fleisch.
Was hat die Berliner Verbrechens- bzw. Kriminalstatistik mit dem Fussball zu tun? :gruebel:

Nichts.
Ich wollte dir nur das Wort näher bringen.Tatsache scheint im Hertha Umkreis ja ein Fremdwort zu sein.
Das beweist Herr "ich bin der Klub,denn ich habe ihn hochgebracht und verschuldet" Hoeneß in schöner Regelmässigkeit.
 

Letowski

Alda panier
Wenn du das als Fan nicht so eng siehst, sehe ich für Berlin auf Jahre schwarz.
Obwohl.Hertha war ja irgendwie nie ein richtiger Erstligist.Eher so etwas wie Wolfsburg.

Hertha hat immerhin CL und oft UEFA-Cup gespielt... wenn auch letzteres nicht unbedingt erfolgreich :D.

Wann war die Eintracht mal in der CL??? Und in den UEFA-Cup gings für die Eintracht ja auch nur über den Pokal :auslach:.

Wenn man Hertha mit Wolfsburg vergleicht, kann man auch ManU mit Frankfurt vergleichen *hehe*

Schöne
 

NK+F

Fleisch.
Hertha hat immerhin CL und oft UEFA-Cup gespielt... wenn auch letzteres nicht unbedingt erfolgreich :D.

Wann war die Eintracht mal in der CL??? Und in den UEFA-Cup gings für die Eintracht ja auch nur über den Pokal :auslach:.

Wenn man Hertha mit Wolfsburg vergleicht, kann man auch ManU mit Frankfurt vergleichen *hehe*

Schöne

Von den finanziellen Mitteln ist Wolfsburg dann aber eher ManU.

Bei dem Geld das in Berlin das Fenster hinaus geworfen wird müsste die CL oder zumindest der Uefa-Pokal Pflicht sein.Die Teilnahme meine ich.
Frankfurt hat es geschafft mit einem kaum veränderten Kader besseren bzw. effektiveren Fussball zu spielen.
Berlin braucht für so etwas immer (etwas übertrieben :gruebel:) 10-15 neue Spieler+neuen Trainer.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Bei dem Geld das in Berlin das Fenster hinaus geworfen wird müsste die CL oder zumindest der Uefa-Pokal Pflicht sein.Die Teilnahme meine ich.

War sie doch, hier die Liste:

2000/2001 Platz 5 = UEFA Cup Teilnahme
2001/2002 Platz 4 = UEFA Cup Teilnahme
2002/2003 Platz 5 = UEFA Cup Teilnahme
2003/2004 Platz 12 = schöpferische Pause
2004/2005 Platz 4 = UEFA Cup Teilnahme
2005/2006 Platz 6 = UEFA Cup Teilnahme
2006/2007 Platz 10 = schöpferische Pause

von 7 Möglichkeiten, 5 genutzt. Kann das ausser Bayern, Bremen oder Schalke noch ein Team vorweisen?

Frankfurt hat es geschafft mit einem kaum veränderten Kader besseren bzw. effektiveren Fussball zu spielen.

... sagen die Frankfurter. :rotwerd:

Berlin braucht für so etwas immer (etwas übertrieben :gruebel:) 10-15 neue Spieler+neuen Trainer.

Wann war das denn? In den 80ern? 10-15 Spieler haben wir nichtmal diese Saison geholt und dieses Jahr spricht man vom grossen Umbruch. :lachweg:
 

Detti04

The Count
Die ganzen UEFA-Cup-Teilnahmen helfen ja nix, wenn jedesmal (vergleichsweise) frueh Schluss ist. War Hertha je in 'nem internationalen Halbfinale? Ueberhaupt: wann war Hertha denn zum letzten Mal in der Naehe irgendeines Titels? Nee, face, fuer'n Hauptstadtklub, der noch dazu keine lokale Konkurrenz hat, ist das viel zu wenig.

Zu wenig ist aber auch das, was Frankfurt so reisst: wenn man aus der Stadt des Geldes kommt, muss ein bisschen mehr drin sein als permanenter Kampf um den Klassenerhalt. War ja auch mal so.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Nee, face, fuer'n Hauptstadtklub, der noch dazu keine lokale Konkurrenz hat, ist das viel zu wenig.

Da stelle ich mir schon die Frage, woran du "lokale Konkurrenz" misst.

Gemessen am sportlichen Erfolg hast du sicher recht. Gemessen an der Anziehungskraft für Zuschauer, was ja finanziell das Entscheidende ist, bitte ich zu bedenken, dass neben der Hertha auch noch Union verhältnissmäßig viele Massen anzieht, dass in Berlin auch noch Eishockey und Basketball hoch angesiedelt ist, und diverse andere Sportarten auch, und dass man neben dem Fussballspielbesuch auch sonst noch unheimlich viel machen kann.

Klar, das trifft auch auf andere Regionen zu, aber in der Konzentration wie in Berlin hat vielleicht noch Hamburg und Frankfurt eine breite Spitzensport-Konzentration. Und gemessen mit Hamburg und Frankfurt steht Berlin dann wirklich prima da, zumindest im Vergleich der letzten Jahre.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Da stelle ich mir schon die Frage, woran du "lokale Konkurrenz" misst.

Gemessen am sportlichen Erfolg hast du sicher recht. Gemessen an der Anziehungskraft für Zuschauer, was ja finanziell das Entscheidende ist, bitte ich zu bedenken, dass neben der Hertha auch noch Union verhältnissmäßig viele Massen anzieht, dass in Berlin auch noch Eishockey und Basketball hoch angesiedelt ist, und diverse andere Sportarten auch, und dass man neben dem Fussballspielbesuch auch sonst noch unheimlich viel machen kann.

Klar, das trifft auch auf andere Regionen zu, aber in der Konzentration wie in Berlin hat vielleicht noch Hamburg und Frankfurt eine breite Spitzensport-Konzentration. Und gemessen mit Hamburg und Frankfurt steht Berlin dann wirklich prima da, zumindest im Vergleich der letzten Jahre.

um es mit anderen worten auszudrücken:

der berliner genießt die angebotene kulturelle vielfalt und lässt sich nicht auf fußball reduzieren.
und das ist gut so! :top:
 

NK+F

Fleisch.
War sie doch, hier die Liste:

2000/2001 Platz 5 = UEFA Cup Teilnahme
2001/2002 Platz 4 = UEFA Cup Teilnahme
2002/2003 Platz 5 = UEFA Cup Teilnahme
2003/2004 Platz 12 = schöpferische Pause
2004/2005 Platz 4 = UEFA Cup Teilnahme
2005/2006 Platz 6 = UEFA Cup Teilnahme
2006/2007 Platz 10 = schöpferische Pause

von 7 Möglichkeiten, 5 genutzt. Kann das ausser Bayern, Bremen oder Schalke noch ein Team vorweisen?

War aber meist schon recht früh Schluss.




... sagen die Frankfurter. :rotwerd:
Sieht man auch.Man muss nur hinschauen.





Wann war das denn? In den 80ern? 10-15 Spieler haben wir nichtmal diese Saison geholt und dieses Jahr spricht man vom grossen Umbruch. :lachweg:
Dieses Jahr waren es ja gerade mal 10 Zugänge.:lachweg:
Abgänge hattet ihr auch in etwa der Grössenordnung.
 
Oben