Hertha BSC Forum

Rupert

Friends call me Loretta
Zumindest haben die wohl mehr Plan vom Fußballgeschäft als Windhorst, denn sie sind ja schon bei Sevilla, Genua, Lüttich, etc. drin.
Ob das für Hertha besser ist als der Windhorst, keine Ahnung. Ist halt eine Private Equity Gesellschaft und denen wird alles bis auf nackte €-Zahlen ziemlich wurscht sein.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Genau deshalb werden sie Mitspracherechte haben wollen. Ohne diese haben die die eigene Kohle ja nicht unter Kontrolle. Eigene Mitspracherechte wiederum waren bislang nicht Vertragsbestandteil. Ob die für diese Rechte Geld auf den Tisch packen?
 
Oben